Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[120] "Die Belagerung, Teil II" / "The Siege, Part 2"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Auf Atlantis trifft Verstärkung ein, und in der Folge, die ich mit fünf Sternen bewerte, geht es auch ordentlich zur Sache. Witzig ist dabei, dass die Selbstzerstörung schon läuft und Atlantis gerade beim Rauswählen ist, als dann das Wurmloch von der Erde aus ankommt. Seltsam auch, dass mit Colonel Everett ein Offizier geschickt wird, der mit Sheppard wegen Colonel Sumner noch eine Rechnung offen hat. Und natürlich endet die Folge mit einem üblen Cliffhanger, aber man weiß natürlich schon, dass der Kampfstern Daedalus mit dem ZPM unterwegs ist

    Kommentar


      #92
      Absolut geniale Folge, das Eintreffen der Verstärkung mit schwerem Gerät, und Sheppards zu Beginn der Serie immer wieder gezeigte Probleme mit anderen Millitärs . Am genialsten ist immer noch die Szene wo die Wraith ihren Angriff mit den Jägern starten, und Railguns aus allen Rohren feuern.

      Kommentar


        #93
        Was soll man dazu schon sagen? einfach eine Hammer Folge, voller Spannung und Action. Die Scenen mit den Wraith und der nackte Kampf gegen die Wraith und seinem eigenen Leben fand ich richtig schön. Einfach toll.

        6 Sterne
        Nur wer vergessen wird, ist tot.
        Du wirst leben.

        ---- RIP - mein Engel ----

        Kommentar


          #94
          Wow, ich bin von den vielen Ereignissen in dieser Folge einfach überrumpelt. Praktischerweise kam die Hilfe von der Erde genau im richtigen Moment. Der arme McKay tut mir echt leid. Der hat schon eine ganze Weile nicht mehr geschlafen, hat aber kaum Zeit sich zu erholen. Überall laufen die Wraith in der Antikerstadt rum. Ich würd sagen, dass Atlantis bis zum Hals in Problemen steckt - trotz der Verstärkung von der Erde. Mein Gott war ich stinkig, als Sheppard sich zur Selbstmordmission aufmacht und die Folge auf einmal vorbei war. Aaaargh! Wie gemein

          Kommentar


            #95
            Die Folge hatte echt alles was (sehr gute) SGA-Folgen ausmacht, deshalb gibt es von mir die Höchstwertung von ****** Sterne deluxe .

            Angefangen bei denn sehr schönen Materialschlachten und dem Antikersatteliten, mit dessen Hilfe ja dann leider nur ein Basisschiff zerstört wird, sicherlich hätte man ihn auch noch im laufe der Serie das ein oder andere mal gut gebrauchen können. Aber nunja wahrscheinlich wäre dann einges an Spannung verloren gegangen . Leider ging das ganze ja nicht ohne Verluste aus.

            Außerdem bekommt die Expidition Hilfe von der Erde, was ja eigentlich gerade zum rechten Zeitpunkt kommt, interessant war da noch die Auseinandersetzung zwischen Shep und Colonel Everett, somit hat man mal wieder Bezug auf denn anfang der Serie genommen. Die anderen Charaktere haben sich auch gut in die Handlung intgriert, besonders Dr. Weir hat hier gezeigt das sie ihre Mannschaft ganz gut im Griff hat .

            Kommentar


              #96
              Der Spannungsaufbau wird noch einmal gesteigert bis hin zum fiesen Cliffhanger. Wenn schon von außen der Feind kommt, muss man natürlich auch im Inneren noch seine Kräfte zersplittern. Everett, der natürlich ein Freund von Sumner ist, gelingt es, alle gegen sich aufzubringen. Weir hat eine sehr schwache Position, und Sheppard muss sich sowieso fügen. Wraith in der Stadt, überall wird geballert, als Staffelfinale geht so etwas mit sechs Sternen * * * * * *. Als Dauerzustand wäre es langweilig.

              Kommentar

              Lädt...
              X