Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alara oder Talla ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Alara oder Talla ?

    Kleine Frage ob die Runde ?
    Ich ich hatte ja mal im Deep Space Nine unterforum eine Umfrage gestartet, in der ich die Frage gestellt hatte, wer Ezri Dax oder Jadzia Fax lieber mag...

    Nun gab es ja auch bei The Orville einen Darstellerinnen Wechsel...

    Eben eben mit Alara (Staffel 1) und Talla (Staffel 2)...

    Nun meine Frage wen mögt ihr lieber ?

    Ich mag Alara lieber, sowohl schauspielerisch als auch vor allem, so wie die Figur geschrieben wurde.. sie war eine noch recht unerfahrene, und dennoch recht selbstbewusste Frau...

    Sie ist mich für mich ein wenig das Orville Äquivalent von Deep Space Nine's Ezri Dax...

    Obwohl ich schon sagen muss dass Alara doch ganz anders ist.

    Talla mag ich zwar irgendwie auch, und auch schauspielerisch ist sie recht gut gespielt, aber ich mag sie irgendwie nicht ganz so gern..

    Ich kann nicht ganz genau erklären woran das liegt.. dennoch hat auch sie ihre Stärken die ich echt an der Figur mag.. vor allem wie sie sich gegenüber Klydeen geäußert hat, dass er ihr bitte nie wieder unter die Augen treten soll...

    Dennoch ohne es genauer erklären zu können mag ich Alara lieber...

    Wie geht es euch so ? Und jede Meinung ist willkommen,
    bezüglich dieses Thema..

    Denn jeder hat einen eigenen persönlichen Geschmack

    Viele Grüße und danke fürs Mitmachen
    Dominion
    11
    Alara
    45,45%
    5
    Talla
    9,09%
    1
    Mag beide genauso
    45,45%
    5
    scotty stream me up ;)
    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
    aber leider entschieden zu real

    #2
    Fand Alara weitaus süßer (eben erinnerte an Ezri Dax) denn Talla. Auch fand ich die Schauspielerin heißer. Hoffe immer noch auf eine Rückkehr in Staffel 3. Talla kann von mir aus gerne trotzdem an Bord bleiben.

    Kommentar


      #3
      Hi Dominion, coole Umfrage!



      Ich mag beide, Alara war halt noch etwas grün hinter den Ohren, aber trotzdem süß.

      Talla hat richtig was auf dem Kasten und ist einfach hinreißend.

      "Heiß" finde ich beide.


      Eigentlich habe ich ja auch erwartet, dass Alara an Bord bleibt und Talla bloß neu hinzukommt.

      Naja, wozu gibt’s Fanfiction.

      SPOILERIch kann nicht ganz genau erklären woran das liegt.. dennoch hat auch sie ihre Stärken die ich echt an der Figur mag.. vor allem wie sie sich gegenüber Klydeen geäußert hat, dass er ihr bitte nie wieder unter die Augen treten soll...

      Diese Szene finde ich einfach grandios! Zumal schon in der nächsten Episode beide während Isaacs Rede nebeneinander stehen. Ist mir aber auch erst beim zweiten Rerun aufgefallen.

      Der Klyden ist zwar ein richtiges A-loch, aber manchmal ist er einfach nur putzig – wer weiß, ob die beiden off-screen schon ein klärendes Gespräch miteinander hatten.

      Zuletzt geändert von Depa Billaba; 23.08.2019, 15:03.
      And when I say, you have received the Holy Spirit within you, you won't need any medicine. You won't need a band-aid. You won't need your beer. He will be that medicine, he will be that band-aid, he will be that beer. Can I get an Amen?
      -Tiffany "Pennsatucky" Doggett ♥
      "Unsere Begegnung war kein Zufall. Nichts geschieht zufällig."
      -Qui-Gon Jinn

      Kommentar


        #4
        Ich mag auch beide, jedoch auf unterschiedlicher Ebene. So richtig vergleichen kann man sie dann doch nicht, weil beide Charaktere unterm Strich eine völlig andere Grundvoraussetzung haben.

        Alara fand ich auch süßer. Sie war in vielen Dingen halt aufgrund ihrer jungen Jahre noch unsicher, wusste sich aber durchzusetzen. Diese starke Persönlichkeit im Inneren mit der gleichzeitig offensichtlichen Verletzlichkeit und Unsicherheit erinnert wirklich verdammt stark an Ezri, da geb ich dir vollkommen recht. Ich vermute, dass dieses kleine, zierliche, hübsche Wesen gepaart mit den oben beschriebenen Wesenszügen vor allem bei der männlichen Zuschauerschaft sofort den Beschützerinstinkt weckt (auch wenn sie den gar nicht braucht ).

        Talla hingegen ist im direkten Vergleich eine gestandene erwachsene Frau, die sich ihrer selbst sehr bewusst ist und genau weiß, was sie tut und will. Im Gegenteil, manchmal spürt man direkt, wie sie sich innerlich zurückhalten muss. Man merkt ihr ihre professionelle Erfahrenheit an. Und auch sie ist attraktiv, aber auf andere Art. Bei ihr ist es etwas weniger die Optik (obwohl auch sie heiß ist), sondern mehr ihre selbstsichere Ausstrahlung, der man sich kaum entziehen kann.
        Zuletzt geändert von Nightdancer; 23.08.2019, 17:00.
        Oel ayngati kameie, ma oeyä eylan.

        Kommentar


          #5
          Die beiden sind wirklich so unterschiedliche Persönlichkeiten, dass sie schwer zu vergleichen sind.

          Ein interessantes Phänomen beim Schauen war für mich allerdings, dass ich Alara, obwohl sie in der 1. Staffel zu meinen Lieblingscharakteren zählte, kaum vermisste. Kaum war Talla da, war Alara irgendwie vergessen. Im Endeffekt gefällt es mir sehr, einen so selbstsicheren und erfahrenen Offizier an Bord zu haben, wie Talla es ist.

          Ich hatte nie was gegen Ezri, aber Jadzia habe ich die ganze letzte Staffel über schmerzlich vermisst.
          John: Work- now - freak - later. Work - now - freak - later.
          Stark: Yes. That's fair.
          John: Good.
          Stark: How much later?

          Kommentar


            #6
            Zitat von AnaDunari Beitrag anzeigen

            Ein interessantes Phänomen beim Schauen war für mich allerdings, dass ich Alara, obwohl sie in der 1. Staffel zu meinen Lieblingscharakteren zählte, kaum vermisste. Kaum war Talla da, war Alara irgendwie vergessen.
            Geht mir genauso!

            Nach "Home" habe ich zwei Wochen lang fast nur geheult, aber sobald Talla da war, war alles wieder in Ordnung. Aber vergessen habe ich Alara nicht, nur eben nicht vermisst.

            Ging der Crew ja auch irgendwie so. Talla ist da und keiner vermisst Alara.

            Vielleicht ist das in-universe so ein bizarres Xelayaner-Ding.

            Sagen ja auch einige dass Alara und Talla sich ähnlich sehen... und ich muss gestehen, dass ich bei manchen Szenen auch so empfinde.
            Angehängte Dateien
            Zuletzt geändert von Depa Billaba; 23.08.2019, 18:23.
            And when I say, you have received the Holy Spirit within you, you won't need any medicine. You won't need a band-aid. You won't need your beer. He will be that medicine, he will be that band-aid, he will be that beer. Can I get an Amen?
            -Tiffany "Pennsatucky" Doggett ♥
            "Unsere Begegnung war kein Zufall. Nichts geschieht zufällig."
            -Qui-Gon Jinn

            Kommentar


              #7
              Okay ich sehe da keine Ähnlichkeit zwischen den beiden optisch.... Ich finde Alara wesentlich niedlicher.. einfach von ihrer Ausstrahlung her..

              Ich bin mit aber auchder neuen Figur sehr zufrieden, was zeigt das hier ein guter Ersatz gefunden wurde..

              Dennoch innerlich würde ich mir wünschen dass der alte Sicherheits Chef wieder zurückkehrt, also Alara... Oder was lustig wäre wenn Alara und Talla ein paar werden würden auf der Orville...

              Aber jetzt spinne ich rum. Haha...

              scotty stream me up ;)
              das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
              aber leider entschieden zu real

              Kommentar


                #8
                Zitat von Dominion Beitrag anzeigen

                Dennoch innerlich würde ich mir wünschen dass der alte Sicherheits Chef wieder zurückkehrt, also Alara... Oder was lustig wäre wenn Alara und Talla ein paar werden würden auf der Orville...

                Aber jetzt spinne ich rum. Haha...
                Nö, du spinnst nicht rum - gar nicht!

                Ich träume auch davon, dass Alara und Talla ein Paar werden. OMG, das wäre so süß! Aber ich glaube nicht, dass die das in der Serie bringen werden. Dafür sind die garantiert nicht mutig genug.

                Ich mag ja die Romanze zwischen Talla und Locar, aber ... für mich gehört Talla zu Alara. Letztes Jahr wurde auch schon über eine Romanze zwischen den beiden spekuliert. Finde diese Idee also sehr gut.

                And when I say, you have received the Holy Spirit within you, you won't need any medicine. You won't need a band-aid. You won't need your beer. He will be that medicine, he will be that band-aid, he will be that beer. Can I get an Amen?
                -Tiffany "Pennsatucky" Doggett ♥
                "Unsere Begegnung war kein Zufall. Nichts geschieht zufällig."
                -Qui-Gon Jinn

                Kommentar


                  #9
                  Nachdem ich jetzt Talla mehrmals gesehen habe, bin ich der Meinung sie macht ihren Job gut. Alara vermisse ich eigentlich nicht. Liegt aber auch daran dass ich mir "The Orville" einmal die Woche ansehe, hier die Bewertungen im Forum lese, meinen Beitrag dazu schreibe, aber dann eigentlich nicht mehr viele Gedanken daran verschwende.
                  Bei DS9 habe ich noch viel mehr mitgefiebert, aber das waren auch andere Zeiten und da hatte ich vor allem noch mehr Zeit mir Gedanken um das Fernsehen zu machen.
                  Also kurz zusammengefasst, ich mag beide und bin mit der momentanen Situation, dass Talla an Bord ist, vollkommen zufrieden. Hätte aber auch kein Problem wenn Alara wieder diesen Posten übernimmt.
                  Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                  die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                  das geht aber auch so

                  Kommentar


                    #10
                    Jetzt nicht schimpfen, ich sehe die Serie gern, bin nun aber kein Vollblut-Fan, das ist also nur ein Statement, ohne großes Wissen um die Serie.

                    Ich vermisse Alara sehr bei "The Orville". Geht auch meiner Familie so, wir gucken das alle zusammen.
                    Alara hatte einen etwas kindlichen Charakter, von der Optik her, der Gegensatz zu ihren Kräften war so mega. Das hat mir glaube ich am meisten gefallen, aber auch ihre witzigen Dialoge mit dem Rest der Crew.
                    An Talla habe ich mich noch nicht so recht gewöhnt. Sie wirkt viel aufgeklärter und härter, obwohl auch sie ein zierliches Persönchen ist.
                    Entgegen der um sich greifenden Legendenbildung habe ich mein "altes" Forum nicht freiwillig verlassen, sondern ich wurde von den neuen "Betreibern" vor die Tür gesetzt, um den "echten" Fans den Anblick meiner Geschichten zu ersparen!

                    Kommentar


                      #11
                      Vllt. kommt Alara nie wieder zurück wie Tasha und Talla bleibt bis zum Ende so als Anspielung auf TNG

                      Kommentar


                        #12
                        Es könnte sogar sein.. wir werden sehen wie sich die Serie weiter entwickelt...

                        aber ich muss schon sagen dass mit die erste Staffel gefühlt besser gefallen hat als die zweite...

                        In der ersten Staffel hat mir der Humor irgendwie besser gefallen.. der ist in der zweiten Staffel doch mehr in den Hintergrund getreten..

                        außerdem habe ich das Gefühl dass in der zweiten Staffel doch mehr beziehungsthemen in den Vordergrund gerückt worden...

                        Das stört ein wenig das Science-Fiction Gefühl..
                        Dennoch ist auch die zweite Staffel von Orville ziemlich gut...

                        Beste Folgen aus Staffel 2 waren für mich bisher: urtriebe, deflektoren, Identität 1+2, ein fröhlicher Refrain und Erstkontakt .. und dennoch in all diesen Folgen, wurden beziehungsthemen eingebettet...

                        Wobei Deflektoren und Identität, die besten zwei Folgen der zweiten Staffel bisher wahren.. die Folgen nach Identität kenne ich noch nicht...

                        Dennoch ist sie auch immer noch 1000 Mal besser als discovery ! Yay !

                        Und jetzt wieder auf Talla zurückzukommen:

                        Ich finde sie auch durchaus angenehm so ist es nicht, es ist halt so wie jemand oben geschrieben hat. Alara hatte einen entscheiden erzähl Vorteil...

                        Sie wirkte so jugendlich so jung so zierlich, dass ihre Neger superkräfte der Stärke, einfach wirklich eindrucksvoller in Szene gesetzt werden konnten...

                        Während ihrer Nachfolgerin, auf mich jetzt schon stark wirkt allein durch die Ausstrahlung die sie hat..

                        Rein sachlich ist aber sogar die Nachfolgerin für so eine Crew vielleicht sogar besser, denn Talla hat weniger selbstzweifel und ist sich mehr bewusst in dem was sie tun will. Dadurch sind ihre Entscheidung oft intuitiv sachlicher schneller und richtiger..

                        Vom Erzähltechnischen her, war aber denke ich Alara besser geeignet. weil sie gerade aufgrund ihres Charakters vielmehr Entwicklung durchmachen konnte..

                        Ich bin nach wie vor gespannt ob sie wieder zurückkehren wird oder ob ihre Nachfolgerin bis zum Schluss der Serie bleiben würde..

                        Ja wir werden sehen... Egal was kommt Orville macht eine gute Figur !

                        Und obwohl ich die zweite Staffel noch nicht komplett kenne, freue ich mich jetzt schon wie ein Schnitzel auf die dritte Staffel..



                        scotty stream me up ;)
                        das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                        aber leider entschieden zu real

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Dominion Beitrag anzeigen

                          Ich bin nach wie vor gespannt ob sie wieder zurückkehren wird oder ob ihre Nachfolgerin bis zum Schluss der Serie bleiben würde..
                          Also soweit ich weiß, ist es nicht geplant, Talla irgendwann wieder rauszuschreiben. Und Alara wird eher ein wiederkehrender Charakter wie Ensign Turco oder Lieutenant Dann.

                          Außerdem fände ich es immer noch am besten, wenn Alara (wenn auch nur ab und zu) wiederkommt und Talla bleibt! Und so wird es meiner Meinung nach ganz sicher kommen.

                          And when I say, you have received the Holy Spirit within you, you won't need any medicine. You won't need a band-aid. You won't need your beer. He will be that medicine, he will be that band-aid, he will be that beer. Can I get an Amen?
                          -Tiffany "Pennsatucky" Doggett ♥
                          "Unsere Begegnung war kein Zufall. Nichts geschieht zufällig."
                          -Qui-Gon Jinn

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X