Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andromeda - Folgen/Staffel/Gesamtbewertung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Übersicht Staffel 5

    501 Der Eindringling 1 4
    502 Der Eindringling 2 4
    503 Kabinett des Schreckens 4
    504 Die Freundin 3
    505 Das Geheimnis der zwei Sonnen 4
    506 Die Zeitschleife 4
    507 Rätselhafte Worte 3
    508 Tödliche Kristalle 2
    509 Der Tunnelwächter 4
    510 Die Prüfung 5
    511 Das größte Opfer 4
    512 Hochmut kommt vor dem Fall 4
    513 Der verschwundene Mond 3
    514 Der Zwilling 3
    515 Die vergessene Frau 3
    516 Das Fest der Verfinsterung 4
    517 Die verschlüsselte Botschaft 4
    518 Rückkehr zum Ursprung 5
    519 Die Sekte des Generals 4
    520 Ein alter Bekannter 6
    521 Das Herz der Reise 1 5
    522 Das Herz der Reise 2 3


    Durchschnitt Staffel 5: 3,86

    Nach meinem Dafürhalten ist dies die beste Staffel von Andromeda. Dennoch kommt auch sie nicht über Durchschnitt hinaus.
    Die Storyline ist schon schwach: Aufenthalt im Seefra-System nebst Bedrohung, am Schluss dann Kampf gegen Abyss und Sonnenavatare.
    Fazit: Es ist das Ende einer recht schwachen Serie.

    Kommentar


      Nachdem ich 2009 nur die erste und zweite Staffel geschaut und am Anfang der dritten irgendwann ausgestiegen bin, habe ich es diesmal durch die dritte Staffel geschafft. Das liegt wohl zum nicht unerheblichen Teil daran, dass ich viel zu viel freie Zeit hatte in den letzten zwei Monaten, denn die Staffel ist wirklich ganz mies:

      Staffel 3

      [222+301] "Tunnel at the End of the Light"+"If The Wheel is fixed" 1
      [302] "Scherben bringen Glück" / "The Shards Of Rimni" 3
      [303] "Die Undankbaren" / "Mad To Be Saved" 1
      [304] "Der ungebetene Gast" / "Cui bono?" 4
      [305] "An fernen Ufern" / "The Lone And Level Sands" 3
      [306] "Windhunde des Krieges" / "Slipfighter The Dogs Of War" 2
      [307] "Der Aussätzige" / "The Leper's Kiss" 3
      [308] "Blinde Passagiere" / "For whom the Bell tolls" 3
      [309] "Die Macht der Liebe" / "And Your Heart Will Fly Away" 2
      [310] "Der Unbezwingbare" / "The Unconquerable Man" 4
      [311] "Die andere Seite des Tunnels" / "Delenda Est" 1
      [312] "Rückwärts in die Dunkelheit" / "The Dark Backward" 4
      [313] "Volles Risiko" / "The Risk-All Point" 3
      [314] "Die Wahrheitsliebenden" / "The Right Horse" 3
      [315] "Die Metarmorphose" / "What Happens to a Rev Deferred?" 1
      [316] "Die Spitze des Speers" / "Point Of The Spear" 3
      [317] "Das Dach des Himmels" / "Vault Of The Heavens" 2
      [318] "Die Stimme der tiefen Nacht" / "Deep Midnight's Voice" 4
      [319] "Die Hochstaplerin" / "The Illusion of Majesty" 2
      [320] "Der Patriarch" / "Twilight Of The Idols" 4+
      [321] "Der Verräter" / "Day of Judgement, Day of Wrath" 4+
      [322] "Dragonischer Wein" / "Shadows Cast By A Final Salute" 4

      Staffel insgesamt: 61/22 = 2,77

      Die erste Staffel hatte ich im Schnitt mit 3,32 Sternen bewertet, die zweite mit 3,14. Für mich überraschend ist, dass ich die zweite Hälfte der zweiten Staffel mit 2,1 sogar noch mieser bewertet habe als die dritte Staffel. Rein vom Gefühl her hätte ich Staffel 2.2 qualitativ höher eingeordnet als das dritte Serienjahr, waren dort doch die Storys mMn häufig eigentlich nicht ganz okay von der Idee her, aber einfach nur mies umgesetzt. Nun denn, die dritte Staffel steigert sich zum Ende nich doch deutlich. Aber das kann alles nicht an das Niveau heranreichen, dass die Serie in der zweiten Staffel bis zum Ausstieg von RHW erreicht hat. Mir hat sein Stil einfach am besten gefallen, Andromeda hätte eine geile Serie werden können, aber man hat sich dann einfach auf billige Ballereinlagen und platte und oft wirre Storys verlassen.

      Nun denn, die vierte Staffel war meiner Erinnerung nach ja wieder besser und die fünfte kenne ich noch gar nicht. Mal sehen.
      "The only thing we have to fear is fear itself!"

      "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

      "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

      Kommentar


        Staffel 4

        [401] "Abgrund der Hölle" / "Answers Given To Questions Never Asked " 3
        [402] "Der Seher" / "Pieces of Eight" 3
        [403] "Friedhof der Schiffe" / "Waking The Tyrant's Device" 2
        [404] "Ausgespielt" / "Double or Nothingness" 1
        [405] "Göttlicher Herzschlag" / "Harper/Delete" 3
        [406] "Die Route der Zeitalter" / "Soon The Nearing Vortex" 5
        [407] "Bekas Rettung" / "The World Turns All Around Her" 5
        [408] "Die Befreiung" / "Conduit To Destiny" 2
        [409] "Genie und Wahnsinn" / "Machinery Of The Mind" 3
        [410] "Die Kronprinzessin" / "Exalted Reason, Resplendent Daughter" 4
        [411] "Der Prozess" / "The Torment, The Release" 4
        [412] "Die Spinnenfrau" / "The Spider's Stratagem" 2
        [413] "Das unsichtbare Licht" / "The Warmth of an Invisible Light" 2
        [414] "Die Anderen" / "The Others" 3
        [415] "Die letzte Fahrt ins Nichts" / "Fear Burns Down To Ashes" 2
        [416] "Die Spionin des Abyss" / "Lost in a Space that Isn't There" 2
        [417] "Die Brücke zwischen den Zeiten" / "Abridging The Devil's Divide" 3
        [418] "Der Gordische Irrgarten" / "Trusting the Gordian Maze" 1
        [419] "Die perfekte Maschine" / "A Symmetry Of Imperfection" 2
        [420] "Die Stimme des Engels" / "Time Out Of Mind" 1
        [421] "Leichtes Spiel" / "The Dissonant Interval (1)" 3
        [422] "Die Hoffnung stirbt zuletzt" / "The Dissonant Interval (2)" 3

        Staffel insgesamt: 59/22 = 2,68

        Ich hatte mich eigentich auf die vierte Staffel gefreut, da ich sie recht gut in Erinnerung hatte und damals, als ich sie bei der deutschen Erstausstrahlung verfolgt habe, auch recht gut bewertet hatte. Allerdings kann ich den guten Eindruck von damals überhaupt nicht bestätigen. Auf der "Makroebene" honoriere ich nach wie vor, dass man wieder verstärkt versucht hat an den großen Handlungsbogen um den Abyss und die Magog anzuknüpfen. Das war es aber leider schon. Auf der "Mikroebene" waren die meisten Folgen einfach nur langweilig, zu trashig, mit billigen Actioneinlagen versehen und mit flachen Dialogen. Wobei die erste Hälfte der Staffel noch deutlich besser war (allerdings reißt hier im Durchschnitt der Tyr-Zweiteiler noch sehr viel), die zweite Hälfte ist dann aber wieder ganz übelstes Niveau.
        Sehr enttäuscht war ich auch vom Staffelfinale, bei dem ich fast baff war wie schlecht ich das diesmal fand, denn ich hatte es echt gut in Erinnerung. Auch hier kann ich die gute Idee honorieren (Das Weltenschiff und der Abyss werden von Trance in einem Akt der Selbstopferung vernichtet, aber die gesamte Crew stirbt, also kein wirkliches Happy End), aber die Umsetzung war einfach wieder so typisch für das Engels-Andromeda...

        Leider stellt sich da bei der viel gepriesenen fünften Staffel keine Verbesserung ein. Aber dazu mehr, wenn ich alle Folgen gesehen habe (das Staffelfinale steht noch aus).

        - - - Aktualisiert - - -

        Staffel 5

        [501] "Der Eindringling Teil 1" / "The Weight (1)" 3
        [502] "Der Eindringling Teil 2" / "The Weight (2)" 4
        [503] "Kabinett des Schreckens" / "Phear Phactor Phenom" 3
        [504] "Die Freundin" / "Decay of the Angel" 3
        [505] "Das Geheimnis der zwei Sonnen" / "The Eschatology Of Our Present" 2
        [506] "Die Zeitschleife" / "When goes around..." 3
        [507] "Rätselhafte Worte" / "Attempting Screed" 2
        [508] "Tödliche Kristalle" / "So Burn the Untamed Lands" 2
        [509] "Der Tunnelweächter" / "What Will be Was Not" 2
        [510] "Die Prüfung" / "The Test" 4
        [511] "Das größte Opfer" / "Through a Glass Darkly" 3
        [512] "Hochmut kommt vor dem Fall" / "Pride Before the Fall" 3
        [513] "Der verschwundene Mond" / "Moonlight becomes you" 1
        [514] "Der Zwilling" / "Past is Prolix" 1
        [515] "Die vergessene Frau" / "The Opposites of Attraction" 3
        [516] "Das Fest der Verfinsterung" / "Saving Light from a Black Sun" 3
        [517] "Die verschlüsselte Botschaft" / "Totaled Recall" 2
        [518] "Rückkehr zum Ursprung" / "Quantum Tractate Delirium" 2
        [519] "Die Sekte des Generals" / "One More Day's Light" 3
        [520] "Ein alter Bekannter" / "Chaos and the Stillness of It" 2
        [521] "Das Herz der Reise (1)" / "The Heart of the Journey (1)" 4
        [522] "Das Herz der Reise (2)" / "The Heart of the Journey (2)" 2

        Staffel insgesamt: 57/22 = 2,59

        Das war dann also das letzte Serienjahr von Gene Roddenberry's Andromeda. Wie man sieht habe ich die Staffel nochmal so richtig mies gefunden. Gerade mal drei Folgen haben mehr als drei Sterne bekommen. Ich erspare mir einzelne Episoden-Reviews, sondern beschränke mich auf einige allgemeine Worte.

        Ich konnte - im Gegensatz zu vielen anderen Foristen - mit dem neuen Konzept überhaupt nichts anfangen, was wohl daran liegt, dass unter'm Strich doch nicht soo viel neues dabei war. Gerade in der ersten Hälfte der Staffel wurde die obligatorische Ballerei teilweise durch die obligatorische Kneipenschlägerei ersetzt, was es aber nicht besser macht, da die Faustkämpfe bei Andromeda so dermaßen grottig und trashig sind, dass es direkt weh tut da zuzuschauen. Ansonsten waren die Stories, die einem geboten wurden, meinem Empfinden nach, belangloser, oberflächerlicher Trallala, der mich in 90% der Fälle nicht interessiert hat. Falls sich hinter dem episodenübergreifenden Handlungsbogen über das Seefra-System irgendeine überbordende Kongenialität verbirgt, so ist das leider an mir vorbei gegangen, da die Inszenierung einfach so grottenschlecht war, dass es mir in den meisten Folgen schwer gefallen ist, meine Aufmerksamkeit darauf zu richten und nicht auf andere Dinge.

        Intellektueller Tiefpunkt der Staffel und der gesamten Serie war dann, als Rhade mal was gemeines über Trance gesagt hat und diese sich dann heulend in einer Höhle verkriecht. Meine Fresse, für welche Zielgruppe wird denn sowas geschrieben?! Für Sechsjährige?! Sowas kann man in einer Serie wie Käpt'n Balu und seine tollkühne Crew bringen, aber doch nicht in einer vermeintlich seriösen Show, welche angeblich Erwachsene ansprechen soll.

        Beim Staffelfinale war die erste Hälfte noch ganz nett, besonders die Reise aus dem Seefra-System war sehr schön gemacht, was auch der Hauptgrund war warum ich der Folge noch vier Sterne gegeben habe. Dann wird schnell unversehens die Erde vernichtet, sich mit irgendwelche Nietzscheanern ein überflüssiges Feuergefecht geliefert und der Abyss vernichtet. Das Wetenschiff, von dem es Anfangs noch hieß, es sei nicht zerstört worden, taucht zwar dann nicht mehr auf und vom Commonwealth, von dem man in der vorherigen Staffel noch desertiert ist, wird man plötzlich mit offenen Händen empfangen, aber wen interessieren schon solche Details. Hauptsache, es wurde nochmal kräftig geballert.

        Ich freue mich für jeden, dem die Serie auch nach dem Weggang von Robert Hewitt Wolfe noch gefallen hat, aber ich gehöre definitiv nicht dazu. Ich muss mich leider Sternenguckers hartem Urteil anschließen: Es war Summa Summarum tatsächlich alles, was nach RHW kam, einfach nur schlecht und der Griff zur Spucktüte kommt einem mehr als nur ein Mal in den Sinn. Das finde ich für mich persönlich sehr schade, denn unter RHW hat mit Andromeda sehr gut gefallen und hat sich vor allen Dingen in Staffel 2.1 nochmals deutlich gesteigert, wie ich mal in einer kleinen Grafik veranschaulicht habe (die schwarze Linie ist der Durchschnitt jeweils einer halben Staffel) :

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AND-Bewertung.jpg
Ansichten: 1
Größe: 53,8 KB
ID: 4272268

        Die ersten 1,5 Staffeln machen mir auch beim wiederholten Gucken immer noch Spaß, vielleicht werde ich sie mir in einigen Jahren wiedermal anschauen. Aber weiter als bis Ouroboros werde ich sicher nicht schauen. Für mich endet der anschaubare Teil der Serie mit dieser Folge.
        "The only thing we have to fear is fear itself!"

        "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

        "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

        Kommentar


          Ich bin gerade eben mit der ersten Staffel fertig geworden. Auch diesmal hat mir diese wieder sehr gut gefallen. Die meisten Figuren, besonders Rommie, sind sehr liebenswert. Die Handlungen der Episoden sind im Großen und Ganzen spannend und besonders gut gefallen mir die vielen Raumschiffszenen. Highlight war sicherlich die Schlussfolge mit dem Magog und dem Weltenschiff. Diese Übermacht ist einfach beängstigend und das Weltenschiff kann mich noch immer optisch beeindrucken.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


            Habe mittlerweile die ersten acht Folgen der fünften Staffel hinter mir und muß leider sagen das mir Rommie sehr fehlt!
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


              Andromeda hatte so viele Staffeln?

              Sollte ich mir vielleicht mal auf DVD oder, falls es dir gibt, auf Blue Ray holen.

              Hab die damals nur auf RTL 2 gesehen.

              Dann kann ich hier mitreden.

              Kommentar


                Mit deutscher Tonspur gibt es die Serie "nur" auf DVD, dafür haben die Boxen aber ein sehr schönes Design.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                  Hab mir die DVD-Gesamtbox kurz vor Weinachten zugelegt und nur gut 35 EUR dafür löhnen müssen. Ich denke 7 EUR pro Staffel sind ein guter Preis. Bin jetzt bei der 4. Staffel. So weit bin ich im TV nie gekommen. Ich mag die Serie, allerdings läuft maches recht nach Schema X ab, Raumschlachten oder auch die Bodengefechte zum Beispiel. An ST oder Babylon 5 kommt die Serie leider nicht ganz ran. Anschließend ziehe ich mir noch "Farscape" rein, hab ich mit der Andromeda-Box zusammen erworben (zu einem ähnlichen Preis). Dann hab ich einen guten Vergleich der Serien dieses Genres.

                  Kommentar


                    Schön das noch jemand die Serie schaut. Ich bin schon mal sehr gespannt was du zur fünften Staffel sagen wirst.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                      Staffel 4 und 5 gibt es auch bei Amazon Prime, eigentlich auch die anderen, aber scheinbar gab es kürzlich Lizenz Probleme.
                      Ich hoffe das Andromeda in Deutschland noch auf BluRay kommt.

                      Kommentar


                        Zitat von Managarm Beitrag anzeigen
                        Staffel 4 und 5 gibt es auch bei Amazon Prime, eigentlich auch die anderen, aber scheinbar gab es kürzlich Lizenz Probleme.
                        Ich hoffe das Andromeda in Deutschland noch auf BluRay kommt.
                        Ich bin mir da fast sicher das das nicht geschehen wird. Ich kann mich noch erinnern was das für ein Hickhack war, bis es endlich einmal eine DVD-Komplettbox mit deutscher Tonspur gab. Zudem wären die Absätze für eine BRD-Box viel zu gering und somit wird das fast sicher niemand machen.
                        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X