Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie findet ihr die "neue" Enterprise?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie findet ihr die "neue" Enterprise?

    Die Überschrift des Threads sagt ja eigentlich schon alles - wie gefällt Euch das nun bekannte Design der "Neuen" Enterprise von Captain Archer?

    237
    SUPER - genau das habe ich mir gewünscht!
    21.10%
    50
    Gefällt mir sehr gut!
    38.40%
    91
    Ganz gut...
    17.30%
    41
    Geht so...
    8.86%
    21
    Eher mäßig...
    5.91%
    14
    Grausam!
    8.44%
    20
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

  • #2
    Hm, ich finde sie gar nicht so schlecht! Es gibt viele Kritiken, sie sehe wesentlich moderner als Kirks aus, das finde ich jedoch nicht.

    Sehen wir uns doch mal Kirks Enterprise an, und ich spreche nicht vom "Grunddesign"! (also nicht Verteilung von Warpgondeln, etc...)
    Kirks ETP ist strahlend weiß, glatt, wunderbar symetrisch, rund, keine groben Kanten, usw...
    Diese hier jedoch ist schmutzig braun/grau, scharfe Kanten, das ganze sieht "zusammengeschustert" aus. Nur weil diese hier mehr Details aufweist, sieht sie doch nicht moderner aus!
    Ok, über die Bauweise lässt sich streiten...
    He gleams like a star and the sound of his horn's /
    like a raging storm

    Kommentar


    • #3
      Wie schon im News-Forum gesagt:
      Das Schiff selbst ist schön aber absolut anachronistisch !
      Es hätte IMO viel von der Daedalus-Klasse haben müssen.
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Supernic
        Diese hier jedoch ist schmutzig braun/grau, scharfe Kanten, das ganze sieht "zusammengeschustert" aus. Nur weil diese hier mehr Details aufweist, sieht sie doch nicht moderner aus!
        Stimmt! Nur, weil in den 60´ern keine Möglichkeit bestand, ein "hübscheres" (aslo detailreicheres) Schiff zu bauen, müssen wir uns doch bei einer Serie aus dem Jahre 2001 nicht mit "Pappschiffen" zufriedengeben, oder?!


        Ok, über die Bauweise lässt sich streiten...
        Wie schon in einem anderen Thread gepostet:
        Die "neue" Enterprise sieht - bis auf das Akira-ähnliche Mittelteil - der Kirk-Enterprise sogar SEHR ähnlich!

        Beweis:
        "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

        "Das X markiert den Punkt...!"

        Kommentar


        • #5
          Obs mir gefällt, oder nicht - ich gewöhne mich immer mehr an dieses Schiffchen!
          He gleams like a star and the sound of his horn's /
          like a raging storm

          Kommentar


          • #6
            Mir ist sie etwas zu stark von der Akira abgespickt. Und für die Pre-Tos-Zeit, ist das Schiff zu wenig rustikal.

            Aber es hätte schlimmer sein können.

            Kommentar


            • #7
              Auf die Gefahr, mich zu wiederholen:

              Das Schiff ist SCHÖN, SEHR SCHÖN!

              Dass es nicht in die Zeit passt, räume ich ein, aber ehrlich gesagt war mir ars...klar, dass die ETP-Gegner mit Veröffentlichung des Bildes entweder meckern würden, es sähe zu alt aus und "so ein Schrotthaufen" oder sie würden sagen "*heul* das sieht viel zu modern aus!

              Jetzt haben sie das erste mal was, wo sie drauf rumtreten können, und da tun sie es auch, obwohl Fast keiner sagt, das Schiff sähe doof aus!

              Es war einfach nur vorprogrammiert, dass welche mosern...

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von Data

                Wie schon in einem anderen Thread gepostet:
                Die "neue" Enterprise sieht - bis auf das Akira-ähnliche Mittelteil - der Kirk-Enterprise sogar SEHR ähnlich!
                Naja, du deckst hier einige Schiffsteile ab, damit sie sich ähnlich sehen, dabei hat die NX nicht mal einen Rumpf, also das Zeppelinartige untere Teil.
                Ich kann auch bei der Galaxy dreiviertel übermalen und sie sieht aus wie Kirks Schiff...

                So weit ist es mit der Ähnlichkeit nicht her. Für mich sieht sie aus wie eine Akira mit "altmodischen" Warpgondeln. Wie gesagt, wenn sie wenigstens weiß gewesen wäre und nicht so TNG grau...

                endar
                Republicans hate ducklings!

                Kommentar


                • #9
                  Mir gefällt das Schiff. Überlegt mal: wenn es die Akira nicht gäbe, wären unsere Reaktionen auf das Schiff genauso? Das Schiff sieht tatsächlich älter aus. Ich habe gelesen, dass es darin sehr eng sein soll, und dass das Schiff allgemein sehr klein ist, viel kleiner als die bisherigen Schiffe.

                  Wenn man es so betrachtet, erscheint das Schiff nicht mehr so anachronistisch...
                  Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                  Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                  Kommentar


                  • #10
                    die neue sieht echt schei.. aus!!

                    Hi
                    also ich muss sagen das neue schiff sieht echt nihct gut aus. Es hat bei den Warpgondeln das selbe Designe wie die erste enterprise echter mist. Die besten schiffe waren vom aussehen her immer noch die Enterprise D die Voyager und die Defiant die anderen sind mir persönlich zu eckig bei den warbgondeln, das fand ich schon bei der Enterprise E sehr störend.
                    enno

                    Kommentar


                    • #11
                      Tja was soll ich sagen... Also von Design her gefällt mir das Schiff echt gut. Allerdings passt es absolut nicht in die Zeitlinie. Wenn man bedenkt, das die NCC 1701 das Nachfolgeschiff ist, so sieht die NX-01 doch um einiges moderner aus. Das ist halt das Problem, wenn man vom heutigen Standpunkt aus ein Design entwirft, aber im Grunde genommen das Design der 70er Jahre als Nachfolgemodell hat.

                      Es ist genauso wie bei Star Wars. Das Schiff von der Königin Amidala sieht um länger besser aus als alle Schiffe in Rückkehr der Jedi-Ritter.

                      Aber wer Ideen klaut hat nunmal auch die gleichen Probleme damit.

                      Hoch lebe "ENTERPRISE - EPISODE 1"
                      Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

                      "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

                      Kommentar


                      • #12
                        Nachtrag

                        Im übrigen find ich es arm, das man kein absolut neues Schiff designed hat, sondern bei sich selbst klaut (AKIRA-CLASS).

                        Bei Star Wars hat man wenigstens ein völlig neues Schiff designed. Im übrigen sah nahezu KEIN Schiff in Episode 1 so aus wie in den restlichen anderen Star Wars - Teilen.
                        Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

                        "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von endar
                          Naja, du deckst hier einige Schiffsteile ab, damit sie sich ähnlich sehen, dabei hat die NX nicht mal einen Rumpf, also das Zeppelinartige untere Teil.
                          Ich kann auch bei der Galaxy dreiviertel übermalen und sie sieht aus wie Kirks Schiff...
                          - Ich habe nun wirklich nicht 3/4 (!) des Schiffes "übermalt"!
                          - Zeig mir mal, was Du an der Galaxy wegnehmen möchtest, damit sie der Kirk-Enterprise ähnelt:



                          (Sorry - habe auf die Schnelle kein anderes Galaxy-Bild von oben gefunden...)

                          So weit ist es mit der Ähnlichkeit nicht her. Für mich sieht sie aus wie eine Akira mit "altmodischen" Warpgondeln.
                          Und - was spricht dagegen?
                          - Das Schiff sieht altmodisch aus - wunderbar!
                          - Das Schiff hat Ähnlichkeit mit der Akira, die ja den meisten gefällt - wunderbar!!
                          - Das Schiff hat Ähnlichkeit (ich bleibe dabei!) mit Kirk´s Enterprise - wunderbar!!!

                          Was wollt Ihr denn noch???

                          Wie gesagt, wenn sie wenigstens weiß gewesen wäre und nicht so TNG grau...
                          Das Schiff ist ganz eindeutig nicht TNG-grau (zumindest nicht auf den gezeigten Bildern) - sondern viel eher "Phoenix"-grau! Und das paßt damit optimal in diese Zeit!

                          Bei Star Wars hat man wenigstens ein völlig neues Schiff designed. Im übrigen sah nahezu KEIN Schiff in Episode 1 so aus wie in den restlichen anderen Star Wars - Teilen.
                          Oh - dann hat G. Lucas bei Episode 1 wirklich auf der ganzen Linie versagt - es war nämlich seine erklärte Absicht, daß die EP1-Schiffe die Vorläufer der Schiffe aus der alten Trilogie sein und auch demensprechend aussehen sollten! Damit haben die "Enterprise"-Designer etwas geschafft, an dem "Big George" gescheitert ist...
                          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                          "Das X markiert den Punkt...!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Jungens, ich kann viele von euch nicht verstehen.
                            "Och menno, dat Ding sieht doch viel moderner als Kirks Kiste aus."
                            "Das Ding sieht bei den Warpgnodeln wie Kirks Kiste aus."

                            Haben wir hier einen guten Grafiker? *Klopfklopf* Der sollte mal Kirks Enterprise mit mehr Details ausstatten. Das hier wirkt nur auf den 1. Blick moderner. Wenn man das aus der Entfernung betrachtet, sieht doch ein Space-Shuttle moderner und schöner aus.
                            He gleams like a star and the sound of his horn's /
                            like a raging storm

                            Kommentar


                            • #15
                              @supernic: Im Kino ist Kirks Enterprise bereits verfeinert und moderniert dargestellt gewesen - also...
                              Außerdem stören mich persönlich die Warpgondeln nicht.

                              @data: Ich werd mich dran gewöhnen und ich find das Schiffchen auch ganz schön.
                              Was ich noch mehr will? Nun, es hätte weiß sein sollen - nicht, weil es mein Geschmack ist, sondern weil ich denke, dass das besser gepasst hätte.
                              Begeistert wäre ich von dem Schiff nur, wenn ich die ganze Chronologie über Bord werfen würde.

                              Was die Vermalung anbetrifft - ich werde mal schauen, was sich da machen lässt

                              gruß, endar
                              Republicans hate ducklings!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X