Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[061] Noch einmal Q - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [061] Noch einmal Q - Episodenbewertung



    Star Trek - The Next Generation

    Folge: 61
    Sternzeit: 43539.1

    Titel: Noch einmal Q
    Original-Titel: Deja Q

    Episodenbeschreibung:
    Die Enterprise ist zum Planeten Bre'el IV geflogen. Dessen Mond droht, seine Umlaufbahn zu verlassen und auf den Planeten zu stürzen. Plötzlich erscheint Q auf der Brücke und bittet Picard und seine Besatzung um Hilfe. Er ist nach eigenen Angaben aus seinem Kontinuum verstoßen worden und hat dabei seine gewaltigen Kräfte verloren. Er möchte als Besatzungsmitglied an Bord der Enterprise bleiben. Picard glaubt ihm seine Geschichte nicht, aber Q behauptet, er könnte helfen, den Mond in seine alte Umlaufbahn zurückzubringen...

    Regie: Les Landau
    Drehbuch: Richard Danus

    Gastdarsteller:
    John de Lancie as Q
    Corbin Bernsen as Q2
    Richard Cansino as Dr. Garin
    Betty Muramoto as Scientist

    DVD: Box 03, Disc 04

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    2
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    35.24%
    37
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    47.62%
    50
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    12.38%
    13
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    4.76%
    5
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von STI; 07.01.2005, 14:21.
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

  • #2
    Also mir gefiehl die Folge Wunderbar! 6*

    Q:wie kann ich beweisen das ich die Wahrheit sage???¿¿¿
    Worf!:STERBEN!


    Q fand ich schon immer cool! - aber in dieser Folge wurde er mir immer symphatischer!
    Diese Folge war voll lustig! - besondersd das Ende!

    Soweit ich da erkennen konnte kommt AdminDATAs Avatar aus dieser Folge!
    ich hätte gerne das Bild aus der Letzten Szene! - Picard mit der Zigarre in der Hand!
    Zuletzt geändert von Dunkelwolf_old; 08.08.2001, 17:03.
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

    Kommentar


    • #3
      Eine unterhaltsame Episode mit interessanter Story. Worfs "sterben!" und die Party auf der Brücke fand ich auch ganz lustig. Mir ist aufgefallen das die gar kein Klo in der Arrestzelle haben. 5,5*

      Kommentar


      • #4
        Eine q-ige Folge.

        Diese Folge hat mich auch ein paar mal zum lachen gebracht und doch bestand sie aus einer guten Story.
        Da Q aufgetaucht ist konnte die Folge ja nur gut werden und mehr brauch ich dazu nicht zu sagen.

        Ich gebe spaßige 5*.

        SR
        Infinitus est numerus stultorum.

        Kommentar


        • #5
          Ach, die Folge war so lustig, dass ich 5,5 * vetreten kann.

          John de Lancie brillierte mal wieder in der Rolle des Q und Picard brachte seine reservierte Art ihm gegenüber gut zum Ausdruck.

          Kommentar


          • #6
            Q: "Ich hätte gerne 10 Schokoladen-Eisbecher."
            Kellnerin: "10?!?"
            Data: "Ich habe noch nie jemanden 10 Eisbecher auf einmale essen sehen."
            Q: "Ich bin echt schlecht gelaunt und habe noch nie etwas gegessen. Ich habe hunger."

            Das ist mein Lieblingszitat aus der Episode.
            Also ich finde der Film kommt nahe an 'ne 6 aber es reicht nicht ganz. Eine 5.
            If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
            - Paul Walker
            1973 - 2013

            Kommentar


            • #7
              naja

              Ok die Folge war nicht schlecht
              aber sie ist sicher kein Highlight der Serie
              die Q Witze find ich auch langsam ausgelutscht *g*

              Am schlimmsten war aber dieser Bewacher Q der Q wieder zu seinen Kräften verholfen hat ... der war ja lächerlicher als Wesley Crusher

              naja
              ich gebe mal 4*

              mfg
              Achtung! Texte von "Dean" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten...
              Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen oder denken Sie einfach nicht weiter darüber nach.

              Kommentar


              • #8
                DAS PHÄNOMEN Guinan - ist irgendwie komisch!
                ich mag es nicht so doll!!!
                weiss einer ob das irgendwann aufgeklärt wird???¿¿¿ - wer oder was sie ist???¿¿¿
                »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                Kommentar


                • #9
                  Eine der witzigsten TNG-Folgen überhaupt, trotz der drohenden Katastrophe.

                  Am besten hat mir gefallen:
                  Q: Was ist jetzt? Irgendetwas ist mit meinem Magen.
                  Doc Crusher: Haben Sie Schmerzen?
                  Q: Nein...Er macht Geräusche.
                  Doc Crusher: Vielleicht haben Sie nur Hunger???
                  Der Gesichtsausdruch vom Doc war echt zum SCHIESSEN!

                  Echt cool war auch die Party zum Schluss (Q: Er ist wieder da!!!) *hihi*
                  Außerdem ist mir aufgefallen, das Wesley heute nicht da war!!!

                  Das gibt humoristisch sarkastische
                  5 von 6*.

                  Koal
                  "One name must stand in all history: the name - ENTERPRISE!" Captain Jean-Luc Picard in TNG: "Yesterdays Enterprise"

                  Kommentar


                  • #10
                    eine super Folge

                    Q mal ganz anders und der verdutzte Blick von Riker (Sie habe sich verändert seit sie einen Bart tragen )

                    Kommentar


                    • #11
                      Jo, die Folge war echt super, am Besten gefiel mir der Gesichtsausdruck von Q als er unbekleidet auf der Brücke der Enterprise "landete", also ich gebe für diese kurzweilige episode 4.5 von 6 Sternen...

                      Zek

                      Kommentar


                      • #12
                        die Folge ist eine klare 5,5!!

                        mir hat der witz ganz gut gefallen den die folge austrahlte!
                        mann konnte immer mal lachen und die story war trozdem nicht schlecht!
                        Was ich nicht gut fand ist die reaktion guinons und auch nicht das Q
                        nciht mal die 10 eisbecher aufgegessen hat

                        alles in allen eine sehr gute folge aber es geht halt noch einen kleinen tick besser!

                        P.S. Ist euchs aufgefallen? ein gewisser avatar von einen unserer moderatoren taucht in einer szene auf!ich verate aber nicht wer!

                        Q sollte TNG erhalten bleiben!er ist einfach klasse!
                        "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

                        Kommentar


                        • #13
                          ****von******

                          Die Story vom Übermächtigen Wesen halte ich etwas übertrieben. Auch wenn ich zugeben muss, dass die Rolle hervorragend angelegt und immer für Überraschungen gut ist. Gut finde ich aber den Umgang mit Q. Von mir trotzdem eher nur besserer Durchschnitt.

                          Zuletzt geändert von Xion; 09.08.2001, 21:49.
                          Leiten im Droehnen der Motoren - Zhardul, so peinlich wie die Moral!

                          Kommentar


                          • #14
                            oh menno, war bei der arbeit,programmiere meinen videorecorder,
                            geh noch einkaufen, komm nach hause und will star strek schauen
                            freu und was seh ich da
                            zeichentrickfilm auf superrtl oh nein.dann schau ich her
                            und hoffe zum ersten mal das die folge schlecht war und was muss
                            ich hoeren. und das beste kommt noch, sie wird heut nacht nich
                            wiederholt,von dem schreck muss ich mich jetzt tagelang erholen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Musst du nicht!!!
                              denn Heute am Donnerstag kommt um ca 3.00 die Wiederholung von gestern und dannach die Wiederholung von heute!!!

                              also hast du nochmal Glück gehabt!!!


                              Shoot the Aliens!
                              Zuletzt geändert von Dunkelwolf_old; 09.08.2001, 19:11.
                              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X