Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[2x09] "The Weeping Somnambulist" / "Die Weeping Somnambulist"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [2x09] "The Weeping Somnambulist" / "Die Weeping Somnambulist"

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ExS2Folge9.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,2 KB
ID: 4486041

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: f9.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,3 KB
ID: 4486042

    Regie: Mikael Salomon
    Erstausstrahlung: 22.03.2017 SyFy
    Deutsche Online Premiere: 08.09.2017

    ***
    BESETZUNG
    Thomas Jane als Joe Miller
    Steven Strait als James Holden
    Shohreh Aghdashloo als Chrisjen Avasarala
    Dominique Tipper als Naomi Nagata
    Cas Anvar als Alex Kamal
    Wes Chatham als Amos Burton
    Florence Faivre als Julie Mao
    Paulo Constanzo als Shed Garvey
    Chad L. Coleman als Fred Johnson
    Jared Harris als Anderson Dawes
    2
    ****** Eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    100,00%
    2
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0%
    0
    * Eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten. Absolut Unwürdig!
    0%
    0

  • #2
    Highlight dieser Folge war für mich die zweite Befragung von Draper duch Avasarala, wie geschickt Avasarala da auf Teile der Wahrheit gekommen ist, wurde klasse umgesetzt. Nur schade das Draper am Ende dann doch wieder eine Lüge auftischen musste.
    Auch sehr gut gefallen hat mir die Nebenhandlung mit dem Forschungsschiff der Erde zu Venus. Hierbei wurde meine Vermutung bestätigt das der Einschlag von Eros auf der Venus anscheinend Leben verursachte. Vielleicht bekommen wir ja bald wieder Miller und Julie zu sehen, ich würde mich sehr freuen.,
    Meiner Meinung nach verdient diese Folge wieder fünf Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2017
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2018
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Endlich treffen Avasarala und Draper aufeinander. Die Serie schafft es tatsächlich einen Friedensgipfel interessant und unterhaltsam darzustellen.

      Die Handlung auf dem Forschungsschiff hat mir auch gefallen, wie die verschiedenen Weltsichten der beiden Wissenschaftler aufeinander prallen.

      Holden versucht einen Frachter zu kapern, um damit auf Ganymed zu landen und natürlich geht alles schief, was nur schief gehen kann.

      Ich vergebe 5***** Sterne.
      Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
      Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
      [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

      Kommentar

      Lädt...
      X