Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Game of Thrones im deutschen Fernsehen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
    Bevor wir für einen ReRUn ein eigenes Thema aufmachen. wer noch Lust hat seinen Senf zu den Beiträgen zu geben, der kann dass mit mir ab Ende November tun. da werde ich höchstwahrscheinlich mit anfangen.
    Ich werde auch einen Rerun starten. Von Anfang an; wird aber ein wenig dauern bis ich durchkomme (wenig Zeit). Sollte ich die Folgen noch nicht bewertet haben, werde ich das dann tun.

    Kommentar


      Zitat von Sunny Beitrag anzeigen

      Ich werde auch einen Rerun starten. Von Anfang an; wird aber ein wenig dauern bis ich durchkomme (wenig Zeit). Sollte ich die Folgen noch nicht bewertet haben, werde ich das dann tun.
      Prima, schön wenn wieder leben in dieses Unrterforum kommt. wir sind bald mit Supernatural fertig und dann machen wir uns an den ReRun heran. Wenn nicht alle zeitgleich anfangen macht das nichts, es wäre nur schade wenn es eine one man Show im Episodenthread werden würde, aber da sehe ich mittlerweile nichts was dafür spricht.

      Kommentar


        Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
        Das ist ja erfreulich. Hatte mit Sommer/Spätsommer gerechnet. Wobei die Dreharbeiten ja längst abgeschlossen sind. Man sollte nicht zu viel Zeit verstreichen lassen, denn wie bereits schonmal erwähnt, finde ich flaut der Hype doch immer mehr ab.
        Die Dreharbeiten sind seit August abgeschlossen. Sprich man hat fast ein Jahr für die Postproduktion (sind e fast HdR-artige Ausmaße, erst knapp 1 Jahr Dreharbeiten, dann knapp 1 Jahr Postproduktion ).

        Dass der Hype langsam abflaut, sehe ich auch. Letzten Sommer konnte ich nirgendwo hingehen, wo nicht über GoT gesprochen wurde. Im Moment redet niemand mehr wirklich darüber. Schätze aber mal, dass sich das mit dem ersten Teaser (wird mal langsam Zeit dafür, ist ja vermutlich nur noch rund ein halbes Jahr) ändern wird.

        Kommentar


          Hängt glaube ich auch damit zusammen, dass man weiß die Serie wird nach der Staffel enden. Alles auf was man von Anfang an hingefiebert hat wird nun endlich geschehen, allerdings alles in eine Mini-Staffel gequetscht und danach ist Feierabend. Klar werde ich mir das anschauen und natürlich wird es spannend aber wichtige Elemente einer Serie werden einfach fehlen. Wo führt die Serie hin und wie entwickeln sich die Charaktere. Meiner Meinung nach alles längst geklärt.

          Kommentar


            Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
            Alles auf was man von Anfang an hingefiebert hat wird nun endlich geschehen, allerdings alles in eine Mini-Staffel gequetscht und danach ist Feierabend. Klar werde ich mir das anschauen und natürlich wird es spannend aber wichtige Elemente einer Serie werden einfach fehlen.
            Wobei, wenn eine Folge tatsächlich im Schnitt 90 Minuten dauert man noch 9 Std Zeit hat. Das ist mehr als für die ganze SW OT und gleich viel wie für die KVs des HdR. Müsste genügen um nicht zu gehetzt zu wirken und alles schön abzuschließen.

            Kommentar


              Ich bin durch die letzte Staffel leider etwas geschädigt was dies angeht. Lange Laufzeiten sind zwar begrüßenswert, aber häufig heißt das nur Mangels Büdget viel Lückenfüllung. Die Drachen werden sicherlich viel Screentime einnehmen, das wird ordentlich kosten.

              Kommentar


                Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen

                Wobei, wenn eine Folge tatsächlich im Schnitt 90 Minuten dauert man noch 9 Std Zeit hat. Das ist mehr als für die ganze SW OT und gleich viel wie für die KVs des HdR. Müsste genügen um nicht zu gehetzt zu wirken und alles schön abzuschließen.
                Ich würde 90 Minuten im Schnitt nicht als gegeben annehmen. Irgendein hoher Anzugträger von HBO (wahrscheinlich HBO Programmchef Casey Bloys) hatte schon verneint, dass alle Episoden Feature Film Länge besäßen, aber das war noch während der Dreharbeiten. Andererseits sprechen die Anzugträger aber auch von Early 2019 als Veröffentlichungstermin der 8. Staffel, während der VFX Supervisor angemerkt hat, dass sie nie und nimmer im Frühjahr 2019 mit den Effektarbeiten fertig werden.

                Um das Budget mache ich mir keine Sorgen. Da hat Thrones eigentlich noch nie wirklich gepatzt. Allerdings sind lange Episoden nicht automatisch ein Zugewinn. Das Finale der 7. Staffel dauert auch 80 Minuten. Arg viel ist das nicht passiert und die Hälfte des angekarrten Casts für das Zentrale Setpiece stand da nur als Statisten rum.

                Kommentar


                  Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
                  Bevor wir für einen ReRUn ein eigenes Thema aufmachen. wer noch Lust hat seinen Senf zu den Beiträgen zu geben, der kann dass mit mir ab Ende November tun. da werde ich höchstwahrscheinlich mit anfangen.
                  Hab gestern mal mit dem Rerun angefangen und auch in den Thread zu Folge 1 etwas gepostet. Allerdings dürfte es leicht für dich sein, mich einzuholen, glaub ich weniger, dass ich sonderlich schnell sein werde, hab ich parallel noch meinen bereits fast 1 Jahr andauernden Star Trek Gesamtrerun.

                  Kommentar


                    Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen

                    Hab gestern mal mit dem Rerun angefangen und auch in den Thread zu Folge 1 etwas gepostet. Allerdings dürfte es leicht für dich sein, mich einzuholen, glaub ich weniger, dass ich sonderlich schnell sein werde, hab ich parallel noch meinen bereits fast 1 Jahr andauernden Star Trek Gesamtrerun.
                    Eventuell liegen wir irgendwann gleich auf. Bin aktuell bei Akte X und die letzten paar Folgen Supernatural. Aber es ist kein Wettrennen, ich werde jedoch sehen, das ich mein Versprechen einhalte.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X