Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Avengers 4: Endgame

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Avengers 4: Endgame

    Wohl jetzt schon einer der meist erwarteten Filme des kommenden Jahres. Marvel hält den vierten Avengers-Film derart unter Veschluss, dass selbst jetzt noch kein offizieller Titel bekannt ist.

    Laut Joe Russo liegt die aktuelle Schnittfassung erstmals bei mehr als 180 Minuten. Damit ist sie höher als Infinity War, der zwei Stunden und 29 Minuten Laufzeit hatte und selbst wenn der Schnitt fertig ist kann man ausgehen, dass Avengers 4 wohl der längste MCU-Film aller Zeiten wird.
    http://www.joblo.com/movie-news/joe-...y-3-hours-long
    Kevin Feige hat immerhin einen ersten Trailer für den Film noch vor dem Ende dieses Jahres angekündigt, also wohl irgendwann im Dezember. Spätestens dann werden wir den Titel kennen.

    Fest steht, dass Captain Marvel (Brie Larson) wohl eine sehr große Rolle bei der Rettung des Universum vor Thanos (Josh Brolin) zukommt.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter!

    #2
    Hätte kein Problem mit einem 3 Stunden Film, wenn der Plot es hergibt.

    Kommentar


      #3
      3 Std würde ich für das quasi MCU-Finale auch für angemessen erachten (sofern die Story eine derart lange Laufzeit natürlich auch hergibt). Wird langsam Zeit, dass der Titel eeeendlich verraten wird. Sollte der, wie e alle vermuten, tatsächlich "Endgame" lauten, wäre die ganze Geheimniskrämerei eher peinlich. "Infinty War Part 1" und "Infinty War Part 2" wie beim Potter-Finale wäre wohl das Einfachste gewesen.

      Kommentar


        #4
        Bitte nicht nochmal ein Film mit dem Wörtchen "War". Das Ausradieren des halben Universums ist kein Krieg und das Scharmützel in und um Wakanda auch nicht. Vor allem nicht wenn man bedenkt, dass eine handvoll Bömbchen das komplette Problem binnen Minuten gelöst hätten. Aber wenn man mit bloßen Händen auf die Monster einprügeln muss, wird die Lage eben schnell mal bedrohlich.

        Kommentar


          #5
          Der Trailer feiert wohl am Freitag um 9 Uhr Östlicher Zeit (15 Uhr bei uns) als Teil von Good Morning America Premiere.

          Ursprünglich sollte es heute schon stattfinden, aber aus Respekt vor der Trauerfeier für George Bush hat Disney es um zwei Tage verschoben.
          https://www.cbr.com/avengers-4-trail...t-bush-funeral
          https://wegotthiscovered.com/movies/...-bush-funeral/

          Und ja, der offizielle Titel wird in dem Trailer enthüllt.
          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
          Follow Ductos on Twitter!

          Kommentar


            #6
            Und da ist er endlich. Wir sind jetzt im Endgame... also bis zur nächsten Phase.



            Zunächst scheint es so, dass der Film direkt an Infinity War anknüpft. Wie ist wohl Ant-Man aus dem Quantenraum ohne die Hilfe von der Familie Pym entkommen?
            Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
            Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
            [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

            Kommentar


              #7
              Relativ unspektakulär, aber der Trailer soll ja auch nicht alles vorweg nehmen.

              Kommentar


                #8
                Finde den Trailer gut. Wenig zu sehen, was bei Marvel unüblich ist. Ich bin mittlerweile so weit, einfach Mal gehyped zu sein.

                Kommentar


                  #9
                  Fand auch gut das man wenig zu sehen bekam und nicht vergessen Hawkeye ist wieder dabei also

                  Spoiler
                  gewinnen wir diesmal

                  Kommentar


                    #10
                    Hawkeye jetzt also unter der neuen Identität von Ronin, wie schon in den Comics. Der Trailer lässt andeuten, dass er seine Familie durch Thanos verlor.

                    Nur richtig, dass er so vage bleibt. So viel will ich für diesen Film im Vorfeld auch eigentlich gar nicht wissen.
                    Das der Film jetzt schon wie bolle erwartet wird haben auch die Abrufzahlen gezeigt: Am meisten und am schnellsten geschauter Trailer der Filmgeschichte mit 289 Millionen Abrufen in weniger als 24 Stunden, pulverisiert damit den Allzeit-Rekord von Infinity War (215 Millionen).
                    https://www.comicbookmovie.com/aveng...-hours-a165197
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter!

                    Kommentar


                      #11
                      Fand den Trailer sehr gut. Etwas deprimierend (was von der Ausgangslage her ok ist), aber viel Gänsehaut etc. Hat gereicht um mich zu hypen .

                      Einzig den Titel finde ich naaaajaaa. Jetzt nichts gegen "Endgame", aber warum hat man so ein großes Geheimnis drum herum gemacht? Hab den Titel schon nach meinem Kinoausflug vor über einem Jahr vermutet.

                      Kommentar


                        #12
                        Hoffentlich wir der Film dann eine Spur logischer als der Trailer, sofern man das überhaupt von einem Superheldenfilm sagen kann. "Essen und Trinken sind vor 4 Tagen ausgegangen" und Tony ist immer noch relativ fit. Naja, vielleicht verarbeitet sein Anzug wirklich Urin

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X