Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 1] Aussichtssalon

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [27.03.2381, 12:16 Uhr]

    Trivus lächelte milde.
    "Du wirst gut hierin.", lobte er seine Tochter und erhob sich.
    "Ich sollte aber gehen. Es ist besser für dein Gewissen, deine Pflichterfüllung und unsere Sicherheit, wenn ich diesen Raum nun ohne weitere Worte verlasse.".
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


      27.03.2381, 12:16 Uhr

      "Wenn du tatsächlich Angst um unsere Sicherheit verspürst, dann solltest du gehen, in der Tat."
      Sie nickte ihm zu.
      "Jolan'tru, Vater, ich werde schon für deine Sicherheit an Bord sorgen."
      Dabei verzog sie naturgemäß keine Miene.
      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

      Kommentar


        [27.03.2381, 12:16 Uhr]

        "Wirst du das? Und gleichzeitig all den Regularien und Vorschriften der Sternenflotte folgen? Die Gesetze deiner Föderation sind wie Fesseln. Sie rauben euch allen die Luft zu atmen.".
        Er blieb vor der Türe stehen, gerade außerhalb des Sensors, der sie automatisch öffnete.
        "Würdest du mich stoppen, wenn ich dir meine Gedanken offenbare?".
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


          27.03.2381, 12:16 Uhr


          "Ich sitze hier, weil ich bereit bin, mir deine Gedanken anzuhören."
          stellte sie fest.
          "Ich werde nur nicht anfangen darum zu bitten. Solche Dinge mögen im Tal Shiar üblich sein, aber mit mir funktioniert das nicht.
          Sprich oder behalte deine Gedanken für dich, ich werde immer erst im Nachhinein entscheiden was ich mit diesen Informationen anfange."
          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

          Kommentar


            [27.03.2381, 12:17 Uhr]

            Der Romulaner stand noch eine Sekunde zur Tür gewandt, dann drehte er sich zu seiner halbvulkanischen Tochter um.
            Seine scharfen Gesichtszüge waren versteinert, das überlegene, nur angedeutete Lächeln völlig verschwunden, das er ansonsten zu tragen pflegte.
            "Wir brauchen eine Rückversicherung.", schilderte er ruhigen Tones.
            "Was ich mit diesem Kleinkriminellen gemacht habe, hat uns auf Arglanthok das Leben gerettet. Du hättest es niemals sanktioniert, eine Person, die der Sternenflotte gegenüber noch nicht als Feind aufgetreten ist, in eine lebendige Bombe zu verwandeln. Vermutlich würde die Sternenflotte sogar bei ihren Feinden mit solchen Maßnahmen zögern. Diese Pseudomoral ist ein Hindernis. Ich sage dir dies, weil wir vom selben Blute sind. Ich kümmere mich um den Zhagiri. Wenn sein Kartell uns hintergehen will, werden sie merken was es bedeutet, einem Romulaner in den Rücken stechen zu wollen.".
            Zuletzt geändert von Space Marine; 06.07.2018, 09:43.
            Coming soon...
            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
            For we are the Concordat of the First Dawn.
            And with our verdict, your destruction is begun.

            Kommentar


              27.03.2381, 12:17 Uhr


              T'Arleya reagierte gefasst und emotionslos auf diesen Vorschlag.
              Sie deutete nur auf den Stuhl ihr gegenüber, als sie zu einer Antwort ansetzte.
              "So etwas habe ich mir schon gedacht." Stellte sie sachlich fest.
              "Ich weiß nicht, ob es dich erstaunen wird, doch bin ich geneigt dem Vorschlag zuzustimmen. Allerdings wünsche ich die Zusage, daß der Zielperson nichts passiert, sollte das Kartell kooperieren."
              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

              Kommentar


                [27.03.2381, 12:18 Uhr]

                Trivus neigte bestätigend das Haupt.
                "Du gehörst hier wirklich nicht hin.", flüsterte er, um sich dann wieder zur Tür zu wenden.
                "Deine Leute werden hiervon nichts erfahren, sollte diese Kreatur uns nicht verraten. Jolan Tru.".
                Damit verließ er den Aussichtssalon.
                Coming soon...
                Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                For we are the Concordat of the First Dawn.
                And with our verdict, your destruction is begun.

                Kommentar


                  27.03.2381, 12:19 Uhr

                  "Hättest du mich in der Sternenmarine sehen wollen, hättest du nicht...."
                  flüsterte T'Arleya leise doch schüttelte sie den Kopf und hatte ihre Gedanken sofort wieder im Griff.
                  Sie würde sich von solchen Bemerkungen und Gedanken nicht beeinflussen lassen.
                  Kurz tippte sie auf den Kommunikator und rief Illjuschin: "Sobald die Koordinaten feststehen und das Kartell informiert wurde, rufen Sie mich bitte. Ich befinde mich im Bereitschaftsraum."
                  Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                  Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                  Kommentar


                    13.04.2381, 10:59 Uhr


                    Vom Transporterraum I kommend trafen die Klingonen in Begleitung von Iljuschin , T'Arleya und zwei Marines ein.
                    Es folgte eine höfliche Geste in Richtung des großen Konferenztisches.
                    "Nehmen Sie Platz und dann berichten Sie."
                    forderte der Captain die Klingonin auf.
                    Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                    Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                    Kommentar


                      [13.04.2381, 10:59 Uhr]

                      Andrej stellte sich neben den Stuhl zu T'Arleyas rechten und wartete, wie des Protokoll es verlangte, bis sich seine Kommandantin und die Gäste gesetzt hatten.
                      Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                      - Florance Ambrose

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X