Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Email-Provider gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Email-Provider gesucht

    Servus,

    ich suchen einen Email-Provider bzw. -Service, die beim Anmelden keine dummen Fragen stellen.

    Damit meine ich insbesondere keine Pflichtangaben wie Telefonnummer, andere (bereits bestehende) Email-Adresse, usw. Ich habe natürlich kein prinzipielles Problem mit Zwei-Faktor-Authorisierung, und bei wichtigen EMail-Accounts ist das sicher auch Pflicht. Aber es gibt eben auch zahlreiche Gelegenheiten, wo ich keine zusätzlichen Identifizierungsmerkmale rausrücken will (Abwehr von Profiling, Tracking, etc.).

    Bei den gängigen großen Providern wie GMX & Co muss man solche Angaben machen. Bei Gmail meines Wissens zwar anfangs nicht, aber wenn man sich dann dort mit einem neuen Gerät anmeldet, kommt plötzlich doch eine entsprechende Aufforderung. (wie gesagt, 2F-Auth ist sicher wichtig, aber man sollte das als Nutzer schon selbst entscheiden können).

    Also: Kennt jemand einen solchen Provider? Und wenn das ganze dann auch über VPN oder Tor möglich wäre, dann wäre es perfekt.
    .

    #2
    Ist jetzt kein Email-Provider, sondern eher eine Art Weiterleitung, aber ich benutze seit etlichen Jahren für fast sämtliche Anmeldungen wo eine Emailadresse nötig ist und ich nicht eine "richtige" angeben will, Spamgourmet.
    Damit erstellt man nach Belieben Wegwerf-Emailadressen, und wer mit den erweiterten Einstellungen rumspielt, kann noch mehr rausholen.
    Vielleicht geht das ja auch in die Richtung von dem, was Du suchst.

    spamgourmet.com
    Don't Panic

    «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

    Kommentar


      #3
      Danke dir für den Hinweis!

      Das ist aber, glaube ich, nicht ganz das was ich suche, zumal dort gerade auch keine neuen Accounts akzeptiert werden. Auch diese 10-Minuten-gültigen "Trashmail"-Sachen suche ich nicht wirklich. Es sollte schon ein einfacher, normaler Account sein, nur dass man eben nicht verifizieren muss.

      Ich suche natürlich selbst auch die ganze Zeit weiter, und wenn ich etwas finde, werde ich es hier posten.
      .

      Kommentar


        #4
        Dann vielleicht das hier ?
        Don't Panic

        «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

        Kommentar


          #5
          Zitat von xanrof Beitrag anzeigen
          Bei Gmail meines Wissens zwar anfangs nicht, aber wenn man sich dann dort mit einem neuen Gerät anmeldet, kommt plötzlich doch eine entsprechende Aufforderung.
          Kann man aber weiterhin ignorieren

          Kommentar

          Lädt...
          X