Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mal etwas gönnen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mal etwas gönnen?

    Hab ganz gutes Weihnachtsgeld bekommen und würd gern mal etwas "luxus ausleben". Hab schon immer von einer eigenen Heimkinoanlage im Keller geträumt. Meine Frau ist inzwischen auch überzeugt. Bis jetzt ist das noch ein Partyraum, aber den können wir auch in die Garage verlegen (WENN wir dann mal Leute einladen, dann reicht die völlig aus), und ich darf mich austoben <'333

    Hat jemand von euch eine Heimkino-Anlage? Hab einen Beamer, und nen großen Bose Lautsprecher ... (So ne Box die in der Ecke steht)
    Denke das sollte für den Anfang erstmal genügen, oder ?

    #2
    Wenn Du noch etwas hast worauf Du in hoher Qualität abspielen kannst, ja. Eine weißgetünchte Kellerwand oder ein gespanntes Betttuch versauen Dir mit Sicherheit den Filmgenuss. Am besten eine Perlwand verwenden. Ist nicht billig, aber dafür kommt richtig Kinoflair auf.

    Kommentar


      #3
      Zitat von IchBims Beitrag anzeigen
      Hab einen Beamer, und nen großen Bose Lautsprecher ... (So ne Box die in der Ecke steht)
      Denke das sollte für den Anfang erstmal genügen, oder ?
      Ich bin jetzt zwar nicht der Heimkino-Spezi, aber:

      1. Beamer ≠ Beamer
      Da gibt's extreme Qualitätsunterschiede. Hat imho vor allem was mit der Lichtstärke zu tun.

      2. "nen großen Bose Lautsprecher" sagt leider auch überhaupt nichts aus (der Beschreibung nach tönt das eher nach einem Subwoofer?)
      Also mindestens 2 Lautsprecher für Stereo Sound sollten es dann schon sein, aber für ein Heimkino würde ich jetzt eher ein Surround-System in Betracht ziehen. Ein entsprechend guter Verstärker wäre auch noch ein Thema.
      Allerdings leisten bereits schon sehr günstige Subwoofer/Satelliten-Systeme erstaunliches, wenn man nicht grad audiophil veranlagt ist. Ansonsten ist hier die Preisskala nach oben hin offen

      Ahja: Popcorn-Maschine
      Don't Panic

      «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

      Kommentar


        #4
        Weihnachtsgeld?

        Meine Güte wieviel war das denn. Was bei mir nach allem Abzug überbleibt reicht gerade mal für einen Wochenendausflug für zwei.
        Und ich fürchte ich brauche demnächst mal einen neuen PC wenn Windows 7 updates eingestellt werden.

        von einem Heimkino gar nicht zu träumen...
        ZUKUNFT -
        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

        Kommentar


          #5
          Das hilft jetzt IchBims mit seinem Heimkino nicht viel weiter. Ich denke wir haben jetzt sehr ausfürlich über das Weihnachtsgeld debattiert. Wir sollten uns jetzt wieder der Ausgabe dessen widmen..


          EDIT BY MOD: Das ist richtig, deshalb gehts zu diesem Thema jetzt hier weiter: "Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld / Jahressonderzahlung")
          Zuletzt geändert von cybertrek; 03.12.2019, 13:45.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
            Das hilft jetzt IchBims mit seinem Heimkino nicht viel weiter. Ich denke wir haben jetzt sehr ausfürlich über das Weihnachtsgeld debattiert. Wir sollten uns jetzt wieder der Ausgabe dessen widmen..
            Chapeau an deine stilvolle Rückführung

            Meiner Erfahrung nach braucht es nicht UNBEDINGT eine Perlwand. War schon oft bei Freunden zu besuch und wir haben nen Filmabend vor ner weiß verputzten Wand + weißes Betttuch gemacht. Na klar, es ist kein Full HD, aber für Abende mit Freunden und Familien... Außerdem, eine leinwand kannst du auch günstig irgendwo schießen, vielleicht auch gebraucht..

            Was die Anlage angeht, da bin ich ja ziemlich speziell. Für mich muss es ein guter Rundum Sound sein, die Anlage soll zum Raum "passen" und der Sound sich gut einfügen. das ist für mich ehrlich gesagt auch wichtiger als ein gestochen scharfes Bild! Hier hab ich dir mal nen Artikel rausgesucht wo 3 Anlagen verglichen werden: https://www.hifi-online.net/bester-s...und-nachteile/
            Ich würd mich da für ein Surround System entscheiden.. Da haben alle das gleiche Klangerlebnis, egal wo man sitzt.

            Kommentar

            Lädt...
            X