Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Israelischer Mondlander Beresheet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Israelischer Mondlander Beresheet

    Der israelische Mondlander «Beresheet» hat nach 9 Tagen Reise ein Selfie mit der Erde nach Hause geschickt.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: beresheet.jpg
Ansichten: 40
Größe: 51,2 KB
ID: 4520246

    Hatte von der Sache bisher gar nichts mitbekommen.

    Zitat von Wikipedia
    Beresheet (hebräisch בראשית – Bereschit oder Genesis; ursprünglich Sparrow) ist ein Mondlandegerät. Es wurde von SpaceIL, einer Gruppe israelischer Raumfahrtenthusiasten um den Software-Unternehmer und Milliardär Morris Kahn, entwickelt. Das Projekt gilt als die erste rein privat initiierte und finanzierte Mondmission, wobei die Initialzündung durch den Wettbewerb Google Lunar X Prize gegeben wurde. Am Bau war auch Israel Aerospace Industries (IAI) beteiligt. Sein Start erfolgte am 22. Februar 2019 vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral mit einer Falcon-9-Rakete der Firma SpaceX; die Landung ist für den 11. April 2019 vorgesehen.
    (https://de.wikipedia.org/wiki/Beresheet)


    Weitere Infos:

    Offizielle Homepage:
    http://www.spaceil.com/

    Englische Wikipedia:
    https://en.wikipedia.org/wiki/SpaceIL

    Twitter-Account:
    https://twitter.com/TeamSpaceIL
    Don't Panic

    «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

    #2
    Hier noch ein paar Bilder zur Mission und dem Start der SpaceX Falcon 9 (Nusantara Satu Mission) vom 21. Feb. 2019, die auch den Mondlander in den Orbit mitnahm.
    Bild 1 ist ein 1:1 Modell des Landers.

    Nusantara Satu Mission mit Video vom Start (SpaceX):
    https://www.spacex.com/news/2019/02/...a-satu-mission

    Don't Panic

    «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

    Kommentar


      #3
      Die Mondmission ist relativ unbekannt, weil Beresheet eine relativ geringe Zusatzlast beim Start von Nusantara Satu ist und auch relativ lange "auf der Kippe" stand. Außerdem sind zur Zeit Chang'e 4, InSight und die beiden Asteroiden-Missionen bei Bennu und Ryugu, sowie das Abschreiben ders Mars Rovers Opportunity und die Demo Mission der Crew Dragon zur ISS die Hauptthemen. Beresheets Landung erfolgt ja auch erst in einigen Wochen, weil ein energiesparender Anflug mit einigen Perigäen zur Anhebung der Apogäen bis zum Mondabstand gefehlt wurde.
      \\// Dup dor a´az Mubster
      TWR www.labrador-lord.de
      United Federation of Featherless
      SFF The 10th Year - to be continued

      Kommentar


        #4
        Da fällt mir doch glatt ein Song aus "Die verrückte Geschichte der Welt" ein... Aber ich sage nicht welcher, sonst wirft mir am Ende noch jemand Antisemitismus oder sowas Ähnliches vor!
        Ich bin für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung eines Problems dankbar. Das war keiner.

        Kommentar


          #5
          Beim nächsten Umlauf wird Beresheet mit einer sehr exzentischen Umlaufbahn um die Erde von ca 500 x 400.000 km erstmals die Mondumlaufbahn ereichen.
          \\// Dup dor a´az Mubster
          TWR www.labrador-lord.de
          United Federation of Featherless
          SFF The 10th Year - to be continued

          Kommentar


            #6
            Morgen ist das letzte Perigäum und Donnerstag schwenkt Beresheet in den Mondorbit ein.
            \\// Dup dor a´az Mubster
            TWR www.labrador-lord.de
            United Federation of Featherless
            SFF The 10th Year - to be continued

            Kommentar


              #7
              Beresheet ist derzeit in einer elliptischen Umlaufbahn um den Mond und wird jetzt einen runderen Mondorbit ansteuern, damit nächste Woche die Landung erreicht wird. Schon eine gute Leistung für diese low budget Mission Israels. Israel hat als erst 7. Nation einen Mondorbit erreicht, bei einer sanften Landung wäre Israel immerhin schon 4.
              \\// Dup dor a´az Mubster
              TWR www.labrador-lord.de
              United Federation of Featherless
              SFF The 10th Year - to be continued

              Kommentar


                #8
                In ein paar Stunden ist die hoffentlich sanfte Landung.
                \\// Dup dor a´az Mubster
                TWR www.labrador-lord.de
                United Federation of Featherless
                SFF The 10th Year - to be continued

                Kommentar


                  #9
                  Da müssen wir mit Geduld ein bissen warten.

                  Kommentar


                    #10
                    Auf scinexx.de ist übrigens ein Video in englisch zu Landung zu sehen. Viele andere Quellen sind leider nur hebräisch. Aber unter dem Stichwort Beresheet gibt es vieles zu googeln.
                    Gestern war man mit dem Periselenum schon bis 17km runter. Man hofft der Lander wird trotz mangelnder Kühlung 2 bis 3 Tage die Hitze aushalten.

                    Und noch ein herzliches Willkommen im SFF an dan76
                    Live long and prosper \\//_
                    \\// Dup dor a´az Mubster
                    TWR www.labrador-lord.de
                    United Federation of Featherless
                    SFF The 10th Year - to be continued

                    Kommentar


                      #11
                      Derweil auf der Website der israelischen Flugüberwachung:

                      http://www.iaa.gov.il/en-US/airports...neFlights.aspx


                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: iaa.il.png
Ansichten: 29
Größe: 168,6 KB
ID: 4523709
                      Don't Panic

                      «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

                      Kommentar


                        #12
                        Live-Stream hat gerade gestartet: https://www.youtube.com/watch?v=HMdUcchBYRA
                        Don't Panic

                        «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

                        Kommentar


                          #13
                          Es gibt mal wieder ein Selfie

                          20 km über Grund...


                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-04-11 um 21.20.23.png
Ansichten: 22
Größe: 334,3 KB
ID: 4523715
                          Don't Panic

                          «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

                          Kommentar


                            #14
                            Da fliegt man hunderttausende von km bis zum Mond und dann 10 km vor dem Ziel: Motorpanne
                            Don't Panic

                            «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

                            Kommentar


                              #15
                              Das letzte Bild:


                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: D35bWgiXkAELbZC.png_large.png
Ansichten: 21
Größe: 621,7 KB
ID: 4523720



                              Das Triebwerk fiel gegen 21:20 Uhr aus und 3 Minuten später schlug Beresheet mit 135 m/s auf der Mondoberfläche ein.
                              Don't Panic

                              «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X