Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CGI's

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Dann eben nicht. Ich dachte aber, dass die bessere Qualität bei den späteren Staffeln in ENT die Gemüter zumindest ein ganz klein wenig beruhigt hat.
    Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
    Is a job worth doing it, it is worth dying for.

    Kommentar


      #77
      Natürlich ist die Qualität um einiges besser geworden. Ich frage mich wohl, wie TOS heute aussehen würde, wenn man es jetzt produziert hätte und nicht vor 40 Jahren (rethorische Frage)?

      Letztlich ist aber immer noch die Story bzw. Handlung der entscheidende Faktor. Jedoch trägt auch die optische Umsetzung des Films letztlich zum Erfolg bei. Dies wird von den meisten jedoch eher als "Zuckerguss" gesehen. Die die gestalterische Umsetzung eine Films kann noch so gut sein. Wenn die Story oder deren Inszinierung misslungen ist oder als misslungen empfunden wird, fällt dementsprechend auch die Gesamtkritik negativ aus.

      Kommentar


        #78
        Ja das kenn ich, bestes Beispiel die Matrix Reihe. Die waren zwar optisch gut, aber die story ließ in den Teilen 2 und 3 arg zu wünschen übrig.
        Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
        Is a job worth doing it, it is worth dying for.

        Kommentar


          #79
          Die grafischen Effekte waren aber trotzallem genial. Dennoch muss ich dir zustimmen, dass ich mir irgendwie ein anderes Ende vorgestellt habe. Außerdem finde ich es schade, dass die mysteriösen Twins in Teil 3 überhaupt nicht mehr vorkamen.

          Dennoch muss ich auch sagen, dass das Ende und die Story beider letzten Teil annehmbar war. Teil 2 hat mir persönlich bis auf ein paar Szenen ganz gut gefallen. Vor allem der Soundtrack ist genial - in der gesamten Trilogie.

          Kommentar


            #80
            Matrix ist halt nur Storymäßig ganz schön platt, zumindest in Teil 2 und 3. Ich hab die drei leider noch sehen können, aber was man alles so sieht und hört in Werbung und Klatsch, muss das doch ein wenig missraten sein.
            Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
            Is a job worth doing it, it is worth dying for.

            Kommentar


              #81
              Naja. Wie gesagt, ich fand den zweiten nicht schlecht. Der dritte hat stellenweise doch recht gute Szenen. Aber wirklich alle Fragen werden nicht beantwortet. Zudem: an die Aura des ersten Teils kommen 2 und 3 nicht mehr wirklich ran. Dennoch sind die Dialoge und Szenen nicht schlechter, als beim ersten, finde ich. Die CGI's dagegen sind durchgehend einfachnur genial.

              Kommentar


                #82
                Naja, ich dann nicht eben nicht mehr "follow the white rabbit" sondern bleib dann doch lieber dabei: "Follow the Sisko, Picard,..."
                Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
                Is a job worth doing it, it is worth dying for.

                Kommentar

                Lädt...
                X