Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[025] "The Red Angel" / "Der rote Engel"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Airiam kriegt als Statistin eine größere Beerdigung als Leute wie Jadzia, Spock oder sogar Tucker. Es ließ mich emotional völlig kalt.

    Das war zudem ein richtig, richtig dummer Plan. Nicht nur basiert er in jeder Weise auf Zufällen, er hat absolut keinen Sinn. Der Engel will eindeutig helfen. Wieso ihn festsetzen wollen? Die noch größere Beleidigung ist natürlich, dass der Plan auch noch funktioniert.
    Ugh...Zeitreisen sind schon immer so ein ST-Thema, aber wie DSC damit umgeht bereitet mir Kopfschmerzen.

    2*
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter!

    Kommentar


      Das Burnhams Eltern für Sektion 31 (wem denn sonst?) an temporalen Spielzeug gebastelt haben als habe es den Temporären Kalten Krieg 90 Jahre vorher nicht gegeben und Zeitagent Daniels und seinen Leuten aus dem 31. Jh. ist das nicht aufgefallen ist nun wirklich nicht wirklich durchdacht. - ODER genau das ist das geplante geniale Serienfinale, die Zeitagenten korrigieren alle Ungereimtheiten, dann ziehe ich natürlich meinen Hut!

      Ansonsten war die Folge nicht unspannend.
      Zuletzt geändert von Holger58; 10.03.2020, 08:00.

      Kommentar


        Diese Episode ist totaler ideenloser Murks.
        'de Mutti als roter Engel ...na bravo... dafür brauchte man 10 Episoden.

        Kommentar

        Lädt...
        X