Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Folge Voyager fandet ihr richtig doof?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Dex J Beitrag anzeigen
    Ich fand "Der Fight" zum kotzen.....
    Das war i-wie verwirrend..............=P
    Ohne die Return-Taste wäre das ein Einzeiler ... also mehr oder weniger Spam. Es wäre daher schön, wenn Du noch etwas ausführlicher nachlegen würdest, was Dir an der Folge nicht gefallen hat, denn "verwirrend" waren ja einige und ist auch sehr schwammig. Mir hat "Der Fight" übrigens auch nicht gefallen ... müsste hier irgendwo weit vorher stehen ...
    "So wie Du bist, so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein. So wie du bist, so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein." (Rolf Zuckowski) ... wenn Kinder an sich selbst zweifeln, kann dieser Songtext Eltern die richtige Anleitung bieten, damit umzugehen und Kindern in dieser Situation Selbstvertrauen und Liebe zu geben! "Was Du nicht willst, das man Dir tu', das füg' auch keinem andern zu." (Einfachste kindliche Weisheit, die ich stets zu beherzigen versuche ...)

    Kommentar


      Hallo, von der Logik her fand ich Die 37er krass schlecht.
      Warum buchstabiert Janeway den Namen von Emilia Erhardt?
      Warum findet man bei dem Japaner eine Waffe und beim Piloten nicht (die dieser dann ja später zieht)?
      Ich glaube die Wahrscheinlichkeit auf das Auto im All zu stossen ist ca. 1.000000000000000 zu 1

      Der Fight werder ich mir heute Abend nochmal reinziehen nur um zu gucken ob der wirklich so schlecht ist
      (lange nicht mehr gesehen, ebenso wie die Schwelle)
      Meine Haare brauchen nicht geschnitten zu werden, Du Knalltüte.

      Kommentar


        Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
        Hallo, von der Logik her fand ich Die 37er krass schlecht.
        Warum buchstabiert Janeway den Namen von Emilia Erhardt?
        Warum findet man bei dem Japaner eine Waffe und beim Piloten nicht (die dieser dann ja später zieht)?
        Ich glaube die Wahrscheinlichkeit auf das Auto im All zu stossen ist ca. 1.000000000000000 zu 1

        Der Fight werder ich mir heute Abend nochmal reinziehen nur um zu gucken ob der wirklich so schlecht ist
        (lange nicht mehr gesehen, ebenso wie die Schwelle)
        Zur ersten Frage: Sie buchstabiert nicht, sie liest die Buchstaben einzeln vor, weil ihr nicht klar ist, dass sie einen Namen ergeben, sie kann sie durch die schmutzige Scheibe auch nicht klar sehen, entziffert also Buchstabe für Buchstabe. Zudem hieß die gute Frau auch Amelia Earhart. Das hast du also schonmal sehr schlecht beobachtet,
        Zur zweiten Frage: Der Japaner trägt eine Uniform und ganz offen eine Waffe. Der Navigator ( das ist nicht das selbe wie ein Pilot) hat eine Waffe, die er verdeckt unter der Jacke trägt. Verstckte Sachen übersieht man öfter als offen getragene Sachen. Das ist nicht im Mindesten unlogisch.
        Zu der Wahrscheinlichkeit: Da bist du wahrscheinlich zu optimistisch, wie alles was man bei ST sieht, dürfte das so wie man es zeigt völlig ausgeschlossen sein.

        Kommentar


          Meiner Meinung nach ist „Das Tötungsspiel“ einer der am besten gelungenen Folgen überhaupt! Ich fande sie Mega spannend und auch sehr cool von der Handlung her. Einer der schlechtesten Folgen fande ich war „Tuvix“. Sie war einfach nur einfallslos und echt creepy.

          Kommentar


            Mir fallen auch als Erstes die beiden hier am häufigsten genannten Folgen "Die Schwelle" und "Der Fight" ein. Ansonsten habe ich noch "Tattoo" aus der 2. Staffel negativ in Erinnerung. Ein Indianervolk ausgerechnet von Aliens in den Delta-Quadranten verfrachtet und natürlich mit Bezug zu Chakotay. Absurd und gähnend langweilig.

            Kommentar


              Diese Millenium Gate Folge, Gott was war die langweilig.

              Kommentar


                Zitat von BeFlynn Beitrag anzeigen
                Einer der schlechtesten Folgen fande ich war „Tuvix“. Sie war einfach nur einfallslos und echt creepy.
                Jaja, für mich auch Tuvix. Bin so und so kein Fan von diesen Transporter "Unfällen".
                "Unveräußerliche... Menschenrechte … Schon allein das Wort ist rassistisch!"
                Azetbur

                Kommentar


                  Hab mir gerade die 23. Folge der 2. Staffel "das Ultimatum" angesehen. Diese Clownsfiguren erinnern mich an eine DS9 Episode. Dort sind Sisko, Jadzia und Kira in einem Spiel gefangen und begegnen auch so pseudolustigen Gestalten. Ich fand das bei beiden Episoden furchtbar! Aber ich muß sagen, dass das Gespräch zw. Janeway und "der Angst" in der Schlußszene alles wieder rausgerissen hat.
                  Angst: "Ich habe Angst!"
                  Janeway: "Ich weiß."
                  Angst: "Verflixt"

                  Was die Autoren aber nur mit diesem komischen Setting hatten...albtraumhaft ist das wirklich!

                  Kommentar


                    S05E04 In Fleisch und Blut war die bescheuerteste Folge, die Simulation und Infiltration der Föderation ist einfach unpassend für Spezies 8472 als ob die das so machen würden. sowas würde eher zum Dominion passen als für die... so ein Schmarren echt

                    Mit dieser Folge hat man 8472 entmystifiziert und der Lächerlichkeit preisgegeben

                    Kommentar


                      Richtig doof - grottenschlecht? Keine. Wobei es natürlich auch Episoden gibt die mich nicht aus aus dem Hocker reißen. Aber nichts zum Verreißen.

                      Kommentar


                        23:59 Uhr , bei der Folge bin ich eingeschlafen.

                        Fand die sowas von langweilig.

                        Kommentar


                          Ich bin generell kein Fan der Serie. Am Besten gefallen mit noch SevenOfNine und der Doktor.

                          Eine Serie habe ich nie ganz kapiert. Als Kes durchgedreht(?) hat, und bei Ihrer Flucht aus der Voyager das halbe Deck zerstört hat. Irgendwie habe ich da die Hintergründe nicht mitbekommen.

                          Kommentar


                            Zitat von eFuchsi Beitrag anzeigen
                            Eine Serie habe ich nie ganz kapiert. Als Kes durchgedreht(?) hat, und bei Ihrer Flucht aus der Voyager das halbe Deck zerstört hat. Irgendwie habe ich da die Hintergründe nicht mitbekommen.
                            Ne, das war die Folge, wo sie wieder zurückkehrte. Da war sie irgendwie wütend auf Janeway oder so. Hab die Folge auch nur einmal gesehen.

                            Ich fand vorallem den Pilotfilm doof.
                            Hat die Möglichkeit wieder nach Hause zu kommen und zerstört sie, um die Ocampa zu schützen? Hm, Erste Direktive und so?
                            Dann diese ominösen Tricobalt-Ladungen, die man nie wieder gesehen hatte.
                            Und ich bleib dabei: Cavit war als XO besser als Chakotay! Schade, dass er im Pilotfilm sterben musste.

                            "Der Herr vergibt alles. Aber ich bin nur ein Prophet, ich muss nicht vergeben.
                            Amen."

                            Zachary Hale Comstock

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X