Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[216] "Das gelobte Land" / "Blood Must Have Blood - Part 2"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [216] "Das gelobte Land" / "Blood Must Have Blood - Part 2"

    US Erstausstrahlung: 11.03.2015 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.11.2015 (ProSieben)

    Regie: Dean White

    Handlung:
    Octavia wirft Clarke vor, zu Unrecht auf Lexa vertraut und falsche Entscheidungen getroffen zu haben. Maya und Jasper machen sich gemeinsam mit Octavia auf den Weg in die fünfte Etage des Mount Weather, um Cage auszuschalten. Währenddessen muss Clarke mitansehen, wie Raven einer Knochenmarkextraktion unterzogen wird und auch Clarkes Mutter Abby dasselbe Schicksal bevorsteht. Clarke setzt nun alles daran, ihre Leute frei zu bekommen - ohne Rücksicht auf Verluste. (Quelle)
    3
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    33,33%
    1
    ***** Sehr gute Folge!
    33,33%
    1
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    33,33%
    1
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Das Staffelfinale fand ich superspannend, deswegen gibt es von mir für diese Folge sechs Sterne.
    Die Lage in Mount Weather spitze sich extrem zu und ich fand es extrem brutal das die Gefangenen bei den tödlichen Eingriffen, um an das Knochenmark ranzukommen, zuschauen mussten. Da wundert es mich dann auch nicht das die Leute aus Mount Weather so ein Ende finden mussten. Nur gut das Clark nicht alleine den Hebel umlege und ihr dabei von Bellamy geholfen wurde.
    Cage Wallace wollte flüchten, ihm wurde jedoch die Hand abgeschlagen und die Reaperdroge injeziert, der sollte somit tot sein, jedoch Emerson ist entkommen, den sehen wir sicherlich nochmals. Schade fand ich es das Maya gestorben ist, ihr Verlust wird für Jasper nicht leicht werden.
    Der Teil mit Jaha war auch ganz gut, der zeigte nämlich mal wieder das er immer noch imstande ist eiskalt einen Mord zu begehen. Und mit dem Auftauchen von A.L.I.E. ist die Handlung für die nächste Staffel auch schon angedeutet worden.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      Oh, Nessie ist auch da. Sehr schön.
      Schnappt sich 2 Jungs aus dem Boot von Moses.
      Und das gelobte Land ist ein Leuchtturm.

      Knochenmark-Spende - das Stichwort fällt nun doch noch. Dass da mal noch einer drauf kommt das überhaupt zu erwähnen.
      Wobei, da hätte man ja verhandeln müssen. Passt also so gar nicht ins Konzept der Serie.

      Wenigstens sind die meisten bei einem netten Dinner gestorben.

      Bester Satz zum Staffelende von Jaha: «Das wird ja immer kurioser hier!»
      Ich könnte es nicht treffender formulieren...


      Fazit der Staffel:
      • Atomkrieg ist gar nicht so schlimm. In wenigen Generationen gewöhnen wir uns an die Strahlung. Zumindest wenn wir uns nicht in einen Bunker verkriechen. Evolution ist was tolles.
      • Am besten geht das mit der Weltraumstrahlung. Dort funktioniert das sogar ohne Nebenwirkungen & Missbildungen.
      • Und: Konflikte löst man - auch nach einem Atomkrieg - am besten nur durch rohe Gewalt.
      Zuletzt geändert von One of them; 28.04.2018, 00:06.
      Don't Panic

      «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

      Kommentar


        #4
        Staffelfinale!

        Endlich wird wieder gezeigt wie es mit Jaha und seinen verbliebenen 3 Begleitern weitergeht.
        Die sind in einem Ruderboot scheinbar schon länger über das offene Meer der Drohne gefolgt. Wieder einmal ist Nacht, die Drohne ist nicht mehr zu sehen. Es kommt fast zur Rebellion weil Jaha als Anführer scheinbar nicht auch einmal rudern will. Als sie plötzlich einen Lichtschimmer und Land sehen, rammt etwas das Boot. Richards versucht das Ruder zu bergen, welches er ins Wasser fallen ließ, fällt über Bord und wird von einem Wassermonster gefressen. Murphy wurde um Arm verletzt. Jaha schubst daraufhin Craig über Bord, opfert somit einen von ihnen damit er und Murphy überleben und wegrudern können, während das Monster beschäftigt ist. Murphy ist zurecht entsetzt von "Captain Ahab" wie er ihn schon vorher nannte.

        Octavia sitzt immer noch am "Reaper-Eingang" als ein Signal ertönt und eine Leiche den Schacht herunterrutscht und in die Lore fällt. Sie erkennt Fox.
        Plötzlich taucht Clarke in dem Tunnel auf. Octavia wirft ihr Lexas Verhalten, Falsches Vertrauen von Clarke zu Lexa und die Toten von Ton DC vor. Als Clarke auf die Schalttafel der Tür schiessen will, geht die Tür von innen auf. Bellamy, Jasper, Monty und Maya (im Schutzanzug).
        Sie haben zwar keinen Plan, haben gehofft hier auf Hilfe zu stossen, und Clarke beschliesst mit Dante zu reden. Er soll helfen.
        Maya geht der Sauerstoff aus und Jasper will mit ihr zur abgeriegelten Ebene.

        Kurz wird Indra gezeigt die mit dem gefesselten Lincoln redet. Sie hat Lexa den Eid zur bedingungslosen Folge geleistet und kann nichts unternehmen, aber sie läßt Lincoln frei.

        Wieder wird in der Erntekammer Knochenmarksentnahme ohne Betäubung gezeigt (da gibt es auch eine gelöschte Szene dazu, wie die Gefangenen aus nächster Nähe bei dieser brutalen Vorgehensweise zusehen müssen). Emmerson ist mit Gefangenen zurück. Monroe (somit sind ausser Murphy alle der bisher lebenden 100 im Berg), Miller Senior, Abby und Kane.

        Das letzte Opfer ist tot, da wird ausgerechnet Raven als nächstes ausgewählt. Sie wehrt sich erbittert und beisst einem das Ohr ab, wird aber doch überwältigt.

        Jaha läßt bei Tageslicht den verletzten Murphy am Strand zurück und folgt wieder der Drohne.

        Clarke und die anderen sind bei Dante. Dieser will aber auch nur daß seine Leute überleben, genauso wie Clarke. Clarke nimmt ihn mit zur Zentrale. Über die Monitore sehen sie was im Berg passiert. Als sie sieht daß auch ihre Mutter unter den Gefangenen ist und Raven auf der Bahre liegt stellt sie per Walkie Talkie Kontakt zu Cage her. Sie droht Cage seinen Vater Dante zu erschiessen wenn sie nicht frei kommen. Cage geht nicht darauf ein und Clarke tötet Dante.
        Cage befiehlt Emmerson zum Zentralraum zu gehen und sie alle zu töten, dann eilt er zur Erntekammer.
        Da er weiss, daß Clarke zusieht, läßt er die halbtote Raven von der Liege nehmen und Abby an ihre Stelle hinlegen.

        Jasper ist mit Maya unterwegs als sie Octavia treffen. Jasper will Cage mit einem von Octavias Messer töten und läßt sich von einem Freund Mayas zum Schein gefangen nehmen.

        Murphy schleppt sich zum Leuchtturm. Als er ihn öffnet findet er puren Luxus und stärkt sich erst einmal mit Keksen und Alkohol. Als er auf eine Video stößt, zeigt es einen jungen Mann der von Raketencodes und einer Frau erzählt, aber er wäre Schuld an allem. Dann erschiesst er sich vor der Kamera. Wohin in den letzten 97 Jahren seither die Leiche hinverschwunden ist wird nicht gezeigt.

        Octavia und Maya werden in ihrem Versteck von einem Liebespaar gestört. Sie fliehen (Octavia tötet 2 Wachen) in den Speisesaal und werden festgenommen.

        Monty ist fertig mit der Umstellung der Lüftung auf Ansaugen. Clarke und Bellamy legen gemeinsam den Hebel um.
        Fast sofort brechen die Wachen in der Erntekammer zusammen. Jasper reisst sich los und stürmt los um Maya zu finden. Sie stirbt in seinen Armen.
        Octavia hingegen läuft zur Erntekammer und befreit die Gefangenen, die an die Wände gekettet sind.
        Clarke und Bellamy starren auf all die Toten im Speisesaal.
        Cage und Emmerson fliehen.

        Cage trifft im Wald auf Lincoln. Als dieser angreift setzt er ihn mit dem Schallgerät ausser Kraft und bietet ihm die Droge an. Lincoln hackt ihm die Hand ab und verpasst ihm selbst die Droge. Dann läßt er ihn sterbend zurück.

        Abby und Raven werden zum Camp Jaha getragen. Clarke geht nicht mit hinein und verabschiedet sich von Bellamy. Sie kann den Anblick der Lebenden nicht ertragen die sie an die Toten erinnern.

        Jaha findet ein Schloss. Im Inneren eine hübsche Frau in roten Kleid. Die KI stellt sich als ALIE vor und begrüsst Thelonius auf den sie schon gewartet hat.
        Und sie dankt ihm für sein Geschenk. Die Bombe mit der Jaha auf der Erde landete.

        Fazit:
        2 weitere Kids tot durch Knochenmarkentnahme (Fox)
        2 Wachen werden von Octavia getötet
        Dante wird von Clarke erschossen
        Cage bekommt von Lincoln die Droge verpasst
        alle Mountainbewohner (Incl. Maya) ausser Emmerson sind tot (ca. 300 ?)
        die Begleiter von Jaha (Richards und Craig) wurden von Seeschlange gefressen bzw. absichtlich von Jaha geopfert
        Raven und Abby sind halbtot, werden es aber überleben.

        aktueller Stand:
        48 von 102 (incl. Raven und Bellamy)

        Wie versprochen jetzt noch die Specials auf der DVD:
        1. Berichte über den Mountain und das wahre Vorbild dazu
        2. Stuntschule für die Darsteller (Clarke und Anja, Jasper im Speisesaal, Octavia tötet die beiden Wachen uvm.)
        3. witzige Versprecher der Darsteller und Outtakes
        4. Comic Con Panel 2014: Der Darsteller von Jaha kommt nicht gut dabei rüber, lenkt immer von den Fragen ab indem er behauptet Doubles im Publikum zu sehen, "Jasper" nennt "Lincoln" Mr. Sixpack, Eightpack, whatever. Der Begriff Linctavia wird geprägt.
        ZUKUNFT -
        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

        Kommentar

        Lädt...
        X