Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[306] "Vergifteter Boden" / "Bitter Harvest"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [306] "Vergifteter Boden" / "Bitter Harvest"

    US Erstausstrahlung: 25.02.2016 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.08.2016 (ProSieben)

    Regie: Dean White

    Handlung:
    Clara bekommt überraschenderweise von König Roan ein Geschenk, weshalb sie mit ihren Moralvorstellungen zu kämpfen hat. Indessen wird Abby gegenüber Jahas Motiven misstrauisch ... (Quelle)
    3
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    33,33%
    1
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    33,33%
    1
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    33,33%
    1
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Diese Folge fand ich auch wieder sehr gut, deswegen bekommt sie fünf Sterne von mir.
    Der Anfang der Episode mit dem Geschenk von König Roan für Clarke war klasse. Das er ihr Emerson lebend und gefesselt in einer Kiste liefert, bringt Clarke in eine große Zwickmühle und zeigt sehr gut wie Lexa sich fühlte, als sie nicht Rache an dem Massenmord an ihren Volk nehmen konnte.
    Der Teil mit Jaha lieferte einige sehr interessante Informationen und offenbarte das A.L.I.E. die erste Version ihres Prgramms ist und somit mit Fehlern behaftet ist. Weiters wird zum ersten mal erwähnt das A.L.I.E. dafür verantwortlich ist, dass die Zivilisation untergegangen ist!
    Bitter ist der Teil mit Octavia gewesen. Sie versucht zu helfen und wird dabei immer wieder niedergeprügelt und gefangen genaommen, arme Octavia.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      Clarke beommt ein Geschenk vom neuen Eiskönig.
      Geschenkverpackt in einer Kiste steckt - Emerson. Der via Knochenmark immunisierte einzige Überlebende von Mount Weather. Sie soll über seinen Tod bestimmen.
      Clarke will jedoch zeigen, dass Blut nicht nach Blut verlangt, verbannt ihn lediglich und lässt ihn laufen.
      Wer die Serie nur ein bisschen kennt, kommt schnell zum Schluss, dass das keine gute Idee gewesen sein kann...

      Im Camp verteilt Jaha munter seine Silicon-Hostien, die Schar seiner Jünger wächst zusehends. Auch Raven hat eine geschluckt, und seither keine Schmerzen mehr.
      Die Ärztin traut dem nicht. Sie beschlagnahmt die restlichen Chips. Jaha ist not amused.
      Allerdings ist auch ihr Assistent mittlerweile einer von IHNEN und wird Abby im Auge behalten.

      Pike will ein derweil Grounderdorf vernichten, welches der Expansion seines geplanten Reiches im Wege steht. Kane und ein paar Mitverschwörer hören den Plan mit. Auch Feldagentin Octavia via Headset. Die macht sich auf den Weg, die Bewohner zu warnen. Pikes Leute gehen in eine Falle.
      Pike & seine Meute wissen nun, dass es im Camp "Verräter" gibt...
      Don't Panic

      «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

      Kommentar


        #4
        Clarke malt ein Bild der schlafenden Lexa als diese von einem Albtraum hochschreckt. Der Geist der Früheren Commander warnt sie die Regeln nach denen sie seit 200 Jahren leben zu ändern. Blutrache.

        Sie werden von Titus unterbrochen der mit einem Geschenk von dem neuen Azgeda-König kommt. In einer großen Truhe befindet sich ein Gefangener. Emerson. Dieser greift sofort Clarke an.

        An einem Flussurfer nehmen ein paar Wachen und Montys Mutter Bodenproben. Als ein Grounder-Junge dazukommt und sie sieht wollen sie ihn töten.
        Octavia, die die Gruppe für Kane ausspioniert kann den Jungen aber retten. Kane platziert daraufhin mit Millers Hilfe eine Wanze unter dem Besprechungstisch in Pikes Büro.
        Hier erfahren sie, daß Monty und Monroe inzwischen ebenfalls zu Pikes Leuten gehören. Pike sucht den fruchtbarsten Boden im Umkreis der Stadt und will umgehend dort Saat ausbringen um die Versorgung der Stadt zu sichern.
        Trotz Bellamy Einwand will er dafür ein Dorf der Grounder vernichten.
        Kane hört mit und informiert Octavia.
        Miller bringt ihr ihr Pferd und sie eilt zum Dorf um die Leute zu überreden es zu verlassen.

        Im Dorf wird sie als Skaicru erkannt und nur der Junge vom Fluss den sie gerettet hat verhindert ihren Tod. Sie wird aber niedergeschlagen als sie erkennt, daß die Bewohner eine Falle mit ätzendem Harz vorbereiten.
        Als Bellamy mit seinen Leuten eintriftt, kann sie sich befreien und warnt ihn vor der Falle.
        Aber zu spät. Mit Brandpfeilen entfachen die Bewohner Feuerstellen mitten im Dorf die giftiges Gas freisetzen. Obwohl Monty sein Leben riskiert und Monroe herauszerrt stirbt sie.
        Pike erkennt daß sie einen Informanten haben müssen der Kane und somit Octavia gewarnt hat. Er fordert von Bellamy Beweise zu finden.


        Währenddessen schart Jaha immer mehr Leute um sich die den Chip schlucken.
        Abi wird immer misstrauischer als Raven gar keine Schmerzen mehr hat, sie aber keine Drogen feststellen kann. Sie setzt Jasper als Köder ein um an den „Schlüssel“ zu kommen. Als Jasper den Chip in der Hand hat greift sie ein.
        Sie macht Jaha klar, daß sie erst Tests mit dem Chip machen will bevor ihn noch mehr Leute nehmen und stellt ihm die Frage ob er Wells diesen Chip auch ohne Tests gegeben hat.
        Jaha blickt sie nur fragend an. Er erinnert sich nicht mehr an seinen Sohn.
        Das ist der Moment wo Abi die Gefahr erkennt und Jaha den ganzen Beutel Chips wegnimmt. Leider erkennt sie nicht daß ihr Stellvertreter Jackson auch schon zu den Anhängern gehört.

        Emerson soll hingerichtet werden. Die Blutrache würde für ihn nicht gelten, da er die Morde ja schon vor dem Waffenstillstand begangen hat. Titus will seinen Tod, weil er Lexa beschützen will, Lexa ist dagegen. Da Emerson ein Geschenk an Lexa war, muss sie ihn hinrichten. Vor der Versammlung entscheidet Clarke ihn am Leben zu lassen. Er soll für seine Taten büssen indem er sein Leben lang in Verbannung an die Toten denken muss, ebenso wie sie selbst.

        ALIE setzt Raven darauf an sie mit den Computern der Ark zu verbinden. Sie sucht nach einer zweiten Version ihres Programms. Einem angeblichen update.
        Aber es ist nicht hier.
        Jaha erinnert sich an eine 13. Station, die aber gesprengt wurde als die 12 Stationen sich verbanden. Der Name war Polaris.

        Titus foltert Murphy.
        Er will von ihm alles über den Chip wissen und woher er ihn hat. Aber Murphy weiss nichts über die Herkunft.
        Im Hintergrund ist eine alte Raumkapsel zu sehen. Verwittert ist der Name Polaris bzw. nur noch Polis zu lesen.

        Tote:
        Monroe und ein weiterer unbekannter Mann durch Giftgas

        ZUKUNFT -
        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

        Kommentar

        Lädt...
        X