Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[308] "Alte Gesetze, neue Regeln" / "Terms And Conditions"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [308] "Alte Gesetze, neue Regeln" / "Terms And Conditions"

    US Erstausstrahlung: 10.03.2016 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.08.2016 (ProSieben)

    Regie: John F. Showalter

    Handlung:
    Kane sucht nach einem friedlichen Weg, die aufkommenden Probleme zu lösen, doch schnell stellt er fest, dass er zu drastischen Maßnahmen gezwungen sein könnte. Unterdessen glaubt Pike, dass es einen Maulwurf in Arkadia gibt ... (Quelle)
    3
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    66,67%
    2
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    33,33%
    1
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Eigentlich stehe ich ja nicht auf Handlungen in denen es um Intrigen oder interne Machtkämpfe geht, jedoch dieser Episode gelingt es diese Handlung sehr spannend und fesselnd zu erzählen. Kanes Plan wurde spannend umgesetzt und besonders freute es mich das die Wendungen in diesem nicht wirklich vorhersehbar waren. Schade finde ich es nur das sein Plan am Ende nicht funktioniert hat und er und seine Mitverschwörer nicht mehr lange zu leben haben.
    Ein wenig wundert es mich das sonst fast niemand im Camp Pikes Verhalten kritisiert und die Gruppe der "Verschwörer" so klein ist.
    Nett war auch die Nebenhandlung rund um A.L.I.E. und das Raven endlich A.L.I.E. zu hinterfrgen beginnt.
    Ich gebe der Folge schwache fünf Sterne.

    P. S.: Aufgefallen ist mir das Abby schon länger nicht mehr zu sehen war und das obwohl sie im Camp Arkadia sein sollte.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      Die Grounder kesseln Arkadia ein.
      Dieses wandelt sich unter Diktator Pike gerade in einen Denunzianten-Staat. Jeder soll jeden bespitzeln, auch seine Liebsten.
      Pike stellt Kane & Co. mit falschen Infos eine Falle. Immer mehr Arkadier werden verhaftet. Bellamy findet das übrigens noch immer toll.

      Kanes Leute planen einen Aufstand, mit Befreiung der Gefangenen. Er kann Pike gefagen nehmen. Kommt dann aber nur bis zum Tor, und wird nun selbst gefangen genommen.

      Diktator Pike beschliesst darauf hin die Todesstrafe für die Verräter. Nun wird es dem einen oder andern doch noch etwas mulmig. Hat ja lange gedauert...

      Derweil wird Raven von der K.I. und Jaha dazu benutzt, an die Chips zu kommen.
      Don't Panic

      «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

      Kommentar


        #4
        Pike ist immer mehr der Überzeugung daß jemand ihre Pläne innerhalb von Arkadia belauscht und veröffentlicht bzw. an Kane weitergibt. Er beauftragt Monty damit die eigenen Leute zu verwanzen.
        Von 3 Erkundungstrupps fehlen immer noch 2 Leute. Pike erkennt die Blockade und will durchbrechen. Da tauchen 2 Grounder Unterhändler am Tor auf. Sie fordern auf Pike auf sich selbst auszuliefern. Als Zeichen daß sie es ernst meinen haben sie die Uniformen der vermissten Späher dabei, die Leute selbst sind tot.
        Sie fordern eine Entscheidung von Pike. Als Antwort erschiesst Bellamy die beiden.

        Kane hört mit wie Pike aufgrund von zu wenig Munition Sprengfallen legen will um so möglichst viele Grounder zu töten und die Blockade zu durchbrechen. Die Lebensmittel im Camp halten maximal noch 2 Wochen.
        Im Morgengrauen soll der Rover 1 starten. Leider soll dies eine Falle sein, Pike hat den versteckten Sender gefunden der nun offen auf dem Tisch liegt.
        Sinclair versucht den Rover zu manipulieren und wird geschnappt und zu Lincoln gesperrt. Aber dies alles war nur ein Plan von Kane. Lincoln soll für einen Ausbruchsversuch sorgen. Während dieser Ablenkung will Kane Pike gefangen nehmen und an die Grounder ausliefern.
        Der Plan gelingt fast.
        Pike ließ die Nachtschichtwachen verwanzen (Bryan hat seinem Freund Miller die Wanze in die Jacke gesteckt.) Monty hört die Kampfszene im Gefängnis mit und Schickt Bellamy zum Hangar. Dieser stellt sich wieder auf Pikes Seite und hindert Kane daran das Kamp zu verlassen.
        Erst als Pike Kane zum Tode verurteilt kommen Bellamy Zweifel ob er wirklich auf der Richtigen Seite steht. Monty hat Miller und Harper als Helfer von Kane identifiziert. Bellamy und Monty verraten dies aber nicht an Montys Mutter.

        ALIE ist immer noch besessen davon die 2. Version und die 13. Station zu finden. Raven soll den Chipmarker aus Pikes Büro stehlen da sie mehr Leute dafür brauchen. Raven wendet sich an den findigen Dieb Jasper.
        Als dieser immer mehr Fragen über die Stadt und die Möglichkeit nur noch an glückliche Zeiten zu denken stellt, wird ihr klar, daß sie Finn völlig vergessen hat.
        Sie beläßt entsetzt den Chipmarker im Büro.
        ALIE ist gar nicht begeistert daß sich ihr jemand widersetzt.

        Fazit:
        Diese Folge spielt nur in Arkadia. Über den Verlauf des Konklaves erfährt man nichts)

        Tote:
        2 Arkadia Späher
        2 Grounder Unterhändler
        ZUKUNFT -
        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

        Kommentar

        Lädt...
        X