Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[401] "Die Welt muss warten" / "Echoes"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [401] "Die Welt muss warten" / "Echoes"

    US Erstausstrahlung: 01.02.2017 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.11.2017 (Sixx)

    Regie: Dean White

    Handlung:
    Clarke gelingt es, die Stadt des Lichts zu zerstören, doch er weiß, dass die Welt damit dennoch nicht gerettet ist. Die tödliche Strahlung wird sich in spätestens sechs Monaten wieder ihren Weg zu den Menschen bahnen. Unterdessen trifft der verwundete König Roan vor dem Turm von Polis ein. Abby und Clarke wollen ihm helfen, doch Echo stellt sich ihnen in den Weg. Sie nutzt die Situation aus, um die Herrschaft an sich zu reißen ... (Quelle)
    2
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    50,00%
    1
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    50,00%
    1
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Mir hat der Start der vierten Staffel gut gefallen, deswegen vergebe ich auch fünf Sterne für diese Folge.
    Gelungen umgesetzt fand ich das große "Aufräumen" nach der Vernichtung "Der Stadt des Lichts" und von A.L.I.E. All der Schmerz und Tod wurde glaubhaft und realistisch dargestellt.
    Gut gefallen hat es mir das in dieser Episode erwähnt wird, wieso die Kernkraftwerke so lange alleine laufen konnten, nämlich weil diese eine Ausfallsicherung für 100 Jahre haben. Somit ist die Frage geklärt, wieso die Kraftwerke erst jetzt außer Kontrolle geraten. Vielleicht hätten die Betreiber auch eine automatische Abschaltung neben der Ausfallsicherung umsetzen sollen.
    Schön fand ich es das Roan überlebt hat, einerseits weil das eine sehr interessante Figur ist und andererseits weil er so Echo Einhalt gebieten und Lexas Vermächtnis weiterführen kann.
    Octavia machte auch wieder eine gute Figur und geht jetzt schon als Grounderin und harte Kämpferin durch.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      Neue Staffel.
      Überall Tote. Alles trauert.
      Ein guter Moment um neue Feindschaften einzuführen.
      Irgendeine Ice-Lady erklärt sich zur neuen Führerin und schneidet gleich mal der erst besten ihr widersprechenden Diplomatin die Kehle durch, während die Toten auf den Strassen noch nicht mal weggeräumt sind.
      So geht das.

      Nicht, dass mich das jetzt sonderlich gewundert hätte...
      Don't Panic

      «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

      Kommentar

      Lädt...
      X