Ankndigung

Einklappen
Keine Ankndigung bisher.

[3x13] "Abaddon's gate" / "Abaddons Tor"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles lschen
neue Beitrge

    #16
    Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
    Ohne die Bcher zu kennen, hoffe / rechne ich mit einer kompletten Verfilmung, da der Amazon Chef ja selbst Fan davon ist. Wenn es schwierig wird (da man bestimmte Elemente schon vorweg genommen hat), mssen sich die Drehbuchautoren halt etwas einfallen lassen .
    Es wird eher in einer anderen Beziehung schwierig.
    Ich setze es mal in Spoiler, obschon es m.M.n. jetzt nicht so ein Riesending ist, das einem komplett die Spannung raubt.

    Spoiler
    Zw. Buch 6 + 7 vergehen 30 Jahre.


    Jetzt httest Du ja Zeit, mit den Bchern anzufangen
    Fr mich war das glaubs das erste Mal, dass ich Bcher von etwas gelesen habe, nachdem ich die Verfilmung gesehen habe (habe erst nach der 3. Staffel mit den Bcher begonnen). Meist ist es ja umgekehrt, und die Verfilmung dann in der Regel eher eine Enttuschung. Hier hat das fr mich so aber super gepasst, und ich empfand die Bcher als eine Erweiterung & Vertiefung des bereits aus der Serie bekannten.
    Don't Panic

    The Expanse => Info-Sammlung | LangBelta

    Kommentar


      #17
      Zitat von One of them Beitrag anzeigen

      Spoiler
      Zw. Buch 6 + 7 vergehen 30 Jahre.

      Spoiler
      Bei "Outlander" hat man den Sprung von rund 20 Jahren zwischen Buch 2 und 3 ja auch (wenn auch nicht perfekt) hinbekommen. Es gibt mehrere Filme und Serien, deren Handlung sich fast ber ne gesamte Lebensspanne beziehen (etwa "Die Tudors" oder "Les Miserables"). Mit etwas Schminke drfte das jetzt nicht DAS Problem werden.


      Jetzt httest Du ja Zeit, mit den Bchern anzufangen
      Irgendwann werde ich die Bcher vermutlich lesen. Das Szenario und die Charaktere finde ich interessant genug, um mehr darber im Detail erfahren zu wollen. Allerdings komme ich die letzten Jahre kaum zum Lesen. Nach der Arbeit bin ich meist zu mde dazu, dass ich mich lieber vor den Fernseher knotze . Auerdem sollte ich in absehbarer Zukunft zum Lernen fr die Steuerberaterprfung anfangen. Aktuell schaffe ich 2 bis maximal 3 Bcher (von rund 1.000 Seiten) im Jahr, weshalb ich z.B. bei "Outlander" immer noch Mitte Band 2 bin (hab aber einen Asterix-Rerun dazwischengeschoben ).

      Kommentar


        #18
        Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen

        Spoiler
        Bei "Outlander" hat man den Sprung von rund 20 Jahren zwischen Buch 2 und 3 ja auch (wenn auch nicht perfekt) hinbekommen. Es gibt mehrere Filme und Serien, deren Handlung sich fast ber ne gesamte Lebensspanne beziehen (etwa "Die Tudors" oder "Les Miserables"). Mit etwas Schminke drfte das jetzt nicht DAS Problem werden.
        Ich bin ja nicht so der Filmfreak wie Du,

        Spoiler
        aber in den Filmen die ich kenne, gelingt das oft nicht sooo berzeugend.
        Fr ein paar Szenen in einem Film mag das reichen, aber fr 3 Staffeln alle Darsteller 30+ J. zu altern stelle ich mir als eine gewisse Herausforderung vor.


        Aber wir werden es sehen.
        Ich bin sicherlich der Letzte der Einwnde hat, wenn alle Bcher verfilmt werden sollten.
        Don't Panic

        The Expanse => Info-Sammlung | LangBelta

        Kommentar


          #19

          Spoiler
          Sonst macht man halt 20 Jahre Pause und setzt es spter fort. Bei Picard funktioniert es ja auch (auch wenn das nicht geplant war)
          Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
          "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

          Kommentar

          Ldt...
          X