Ankndigung

Einklappen
Keine Ankndigung bisher.

[212] "Sanctuary"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles lschen
neue Beitrge

    [212] "Sanctuary"

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: TheOrville_2x12.png Ansichten: 1 Größe: 2,5 KB ID: 4523652



    The Orville - 2x12 - Sanctuary

    Drehbuch: Joe Menosky
    Regie: Jonathan Frakes
    Gaststar: Marina Sirtis
    Erstausstrahlung: 11.04.2019 (FOX US)


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 212_orville_photo01.jpg Ansichten: 1 Größe: 297,2 KB ID: 4523644Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 212_orville_photo02.jpg Ansichten: 1 Größe: 343,9 KB ID: 4523645Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 212_orville_photo03.jpg Ansichten: 1 Größe: 348,4 KB ID: 4523646Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 01.jpg Ansichten: 1 Größe: 98,5 KB ID: 4523648Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 02.jpg Ansichten: 1 Größe: 142,8 KB ID: 4523649Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 03.jpg Ansichten: 1 Größe: 204,9 KB ID: 4523651Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 04.jpg Ansichten: 1 Größe: 102,6 KB ID: 4523647Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 05.jpg Ansichten: 1 Größe: 154,4 KB ID: 4523650


    Handlung:

    Ed bemerkt, dass die Moclans ein Geheimnis an Bord der Orville bewahren.


    Trailer:






    6
    ****** Eine der besten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge
    83,33%
    5
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story
    0%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge
    16,67%
    1
    ** Relativ schwache Folge
    0%
    0
    * Eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    Zuletzt gendert von One of them; 12.04.2019, 03:54.

    Coexistence is impossible!

    Don't Panic

    #2
    Sorry ich muss jetzt mal ein bichen fangirlen...

    OMG!!! Talla im Kommandosessel!!! Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: smilie_love_459.gif Ansichten: 1 Größe: 11,7 KB ID: 4523783Hat mich sofort an Alara in S1E2 erinnert.



    EDIT: Rena Owens (Heveena) hat brigens einmal Taun We in Star Wars Episode II und Nee Alavar in Star Wars Episode III gespielt.

    Und F. Murray Abraham als Xelayaner ist einfach nur top besetzt!
    Zuletzt gendert von Depa Billaba; 12.04.2019, 17:34.

    Kommentar


      #3
      "wurde die Folgenreienfolge vertauscht"? die Folge htte nach dem zweiteiler kommen mssen

      Zitat "Taxi Dinst fr Dickere Kanonnen ist das mindest"

      Admiral Horse ist echt coool

      Kommentar


        #4
        Mit Marina Sirtis ein weiterer Star Trek Veteran auf Besuch bei Orville
        berhaupt waren mal wieder viele bekannte Gesichter dabei.

        Die Story selbst fand ich sehr interessant, da mal wieder angesprochen wird,
        ob ein Gewinn auf der einen Seite das Verleugnen der eigenen Werte rechtfertigt.
        In der Kampfszene war mir die Seite der Orville/Kolonisten zu unbesiegbar - da htten ruhig ein paar
        Leute einen Betubungs-Schuss/Lhmstrahl abbekommen knnen.

        Wieder einmal zeigt sich, dass Klyden gegen die Interessen der Orville/seines Partners arbeitet.
        Langsam sollten die Leute vorsichtiger sein. Es war schon mal dumm, dass Bortus sein Kind in
        die geheime Sache eingeweiht hat.

        Kommentar


          #5
          Coole Raumstation haben die Moclaner.
          berhaupt: Die mgen ja ein hchst eigenartiges Mannsvolk sein, aber geile Schiffe haben sie.

          Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: Moclan-Ship.jpg
Ansichten: 1
Gre: 216,0 KB
ID: 4524558


          Die Frauen-Kolonie kam fr mich recht berraschend.

          Diese Vielfalt an Aliens beim Unions-Kongress, wow. Allein schon dafr liebe ich die Show.
          Das Masken-Studio hatte mchtig Arbeit an dieser Folge.
          Und apropos: Die Macher von DSC sollten sich hier mal ein Beispiel nehmen. So macht man Masken, die Mimik zulassen und Ausdruck haben.


          Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: Moclans.jpg
Ansichten: 1
Gre: 183,8 KB
ID: 4524559


          9 to 5 von Dolly Parton mochte ich ja schon immer.
          The Orville ist aber wohl die einzige Serie, die es schafft, zu diesem Song Kampfszenen zu zeigen - und es passt sogar.
          Kelly und Bortus gegen ein Dutzend Moclaner. Iss klar. The Jiliacs are back!

          Netter kleiner Gastauftritt von Marina Sirtis. Allerdings kommt es einigermassen berraschend, dass sie pltzlich Lehrerin auf der Orville ist. Wre cool, wenn sie ab jetzt ab und zu weitere kleine Auftritte htte. Ansonsten war sie wohl nur eine Urlaubsvertretung.


          Erneut ein tolle und abwechslungsreiche Episode, die von allem was drin hatte. Weitgreifende moralische Fragen auf mehreren Ebenen und in mehreren Handlungen, Action zu Lande und im Weltall, tolle Bilder von Planeten, Raumschiffen und Raumstationen, und mal wieder ganz ganz viele verschiedene Alien-Gesichter. Und: Gute Mucke!

          5 Sterne liegen locker drin.


          Zitate:

          "We're starting to feel like a taxi cab here."

          "She speaks with the might of a hundred soldiers."

          "Go Dolly!"

          "If we are not willing to stand up for the values that this Union was founded on, what exactly are we defending?"

          "Commander, we are wasting time."

          "But hey, you'd still be a single sex species."

          "Has wassof wass fass!" (oder so hnlich )

          Coexistence is impossible!

          Don't Panic

          Kommentar


            #6
            Die erste Hlfte war nicht so mein Ding, und das ganze machte den Eindruck, als htte man das schon mal irgendwo gesehen.
            Marina Sirtis sollte aufhren sich Botox in ihr Gesicht zu spritzen, sieht schon nicht mehr gut aus. Ansonsten darf sie sich gerne ab und zu mal in der Serie zeigen, rein theoretisch ist sie ja auf dem Schiff.

            Den Humor habe ich in der Folge etwas vermisst. Wie schon geschrieben, finde die Serie besser, wenn diese sich nicht allzu ernst nimmt. Ernste Themen drfen natrlich auch verarbeitet werden, nur sollte es nicht die berhand gewinnen. Lustig wurde es dann aber, als der Dolly song bei den Kmpfen im Hintergrund lief.

            Ein gutes "Ok" von mir.

            3,5*

            Kommentar

            Ldt...
            X