Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andromeda-Lieblingscharakter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Original geschrieben von OneOfTwo
    Nur ist es extrem wunderlich, dass Beka mehr Stimmen hat als Dylan...
    das liegt an dieser flash-folge da ist beka einfach super

    Kommentar


      #77
      dann werd ich mich als newbie hier auch direkt mal zu wort melden:

      ich mag trance eindeutig am liebsten ... und zwar *kopp einzieh* die goldene *g* die finde ich schön mysteriös ... ausserdem ist die nicht mehr so schlecht geschminkt wie als lilane (persönliche meinung, schlagt mich ruhig *zwinker*) und das outfit ist auch besser *ggg*

      grüsse

      Theni
      I amar prestar aen,
      han mathon ne nen,
      han mathon ne chae
      a han noston ned wilith.

      www.foreign-worlds.de

      Kommentar


        #78
        schlecht geschminkt? ich hab nix gesehen, hab auch immer genau hingeschaut

        Kommentar


          #79
          Mein lieblingscharakter ist Harper - mag darn liegen das ich die "techniker" immer bevorzuge *g*, dicht dahinter kommen Rommie und Trance !
          The very young do not always do as they are told.
          (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
          [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

          Kommentar


            #80
            Meiner Meinung nach ist Tyre mit seiner Undurchschaubarkeit und Coolness einfach genial. Das gleiche gilt für Trance. Dylan ist ebenfalls im großen und ganzen ein toller Captain. Beka hat zwar ein paar gute Autritte und ihre Beziehung zu Dylan und Tyr ist recht interessant, jedoch kommt sie meiner Meinung nach nicht mehr an die Top-Charaktere heran. Rev war zwar auch recht interessant, schied jedoch viel zu früh aus der Serie aus. Rommy hat zwar nen tollen Körper, jedoch kommt sie mir persönlcih viel zu menschlich für eine Maschine vor. Harper kommt mir meiner Meinung nach irgendwie nervig vor (offen gesagt kann ich nicht verstehen, warum der so viele Fans hat).

            Kommentar


              #81
              Harper ist eben die verkörperung jenes Loosers, der irgendwo in jedem steckt, aber der normalerweise nie raus darf, weil "draussen" nur die Siegertypen was wert sind

              Also finden die meisten Leute etwas von sich selbst in diesem leichtsinnigen, selbstverliebten, großmäuligen Typen wieder, der eigentlich so unausstehlich sein sollte. Tyr hingegen wirkt nicht wie ein Team-Player, das ist grad schon unsympathisch. Eigentlich ist er ein zwoter Dylan, nur daß er eben einen Nietzschie-Hintergrund hat
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


                #82
                Original geschrieben von Sternengucker
                Harper ist eben die verkörperung jenes Loosers, der irgendwo in jedem steckt, aber der normalerweise nie raus darf, weil "draussen" nur die Siegertypen was wert sind
                das nenn ich mal haarscharf analysiert, harper kommt einfach cooler rüber als der rest weil er mehr ist wie die menschen, sie können sich leichter mit ihm idendifizieren. bei tyr sieht man zuerst die muskeln mag ja für die weiblichen fans ganz lustig sein aber den männlichen beschert er im ersten augenblick neid.

                tyr wie dylan? das gefällt mir! kommt ziemlich gut hin

                Kommentar


                  #83
                  Also mal erlich: Alle sind (auf die eine oder andere Weise) gelungen und auch nicht aus der Serie wegzudenken. Gut der eine oder andere geht einem hin und wieder (oder die ganze Zeit) auf die Nerven, aber ohne sie wäre es nicht dasselbe.
                  Ich fand es deshalb auch schade als Rev Bem gegangen ist. Der fehlt schon.
                  "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                  "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                  "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                  "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                  Kommentar


                    #84
                    Geschrieben von Orovingven
                    Ich fand es deshalb auch schade als Rev Bem gegangen ist.
                    soll der nicht in der dritten ein paar gastauftritte bekommen??? AFAIR hab ich das mal auf der andromeda-hp gelesen...
                    ..... ::::: mostly retired ::::: .....
                    but still, It's kind of fun to do the impossible.

                    Kommentar


                      #85
                      Original geschrieben von Orovingwen
                      Ich fand es deshalb auch schade als Rev Bem gegangen ist. Der fehlt schon.
                      das hört man selten ist aber genau meine meinung, er fehlt wirklich man merkt es, es fehlt der berater für dylan, der freund für harper und lustig war er auch auf seine art und weise.

                      gastauftritte? ich weis was von einem aber wann wo und wie k.a

                      Kommentar


                        #86
                        Schließe mich an.
                        Habe mich zwar bis zum Schluß nicht daran gewöhnt, wie hässlich so ein magog ist (einschließlich Krallen und Giftspucken) aber vom Charakter her war er noch der Unverrückteste an Bord
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                          #87
                          Ich glaube, ich hab das schon gesagt, aber ich fand Rev Bems religöses Gesocks und seine ewigen Litaneien und weisen Sprüche einfach zum Kotzen. Ich hab gefeiert , als ich gehört habe, dass er aussteigt.

                          Kommentar


                            #88
                            also bitte, so schlecht war er nun auch wieder nicht. ich stufe ihn zwar als letzten, aber er hatte seinen platz in der serie. er hatte gute episoden...
                            vor allem seine grundbotschaft mag ich: in allem, sei es auch noch so böse, steckt ein guter kern, den man hervorholen kann
                            ..... ::::: mostly retired ::::: .....
                            but still, It's kind of fun to do the impossible.

                            Kommentar


                              #89
                              Mit Gastauftritten von Rev würde ich nicht rechnen, den der Charakter wurde gestrichen weil der Schauspieler alergisch auf das Make Up reagiert hat.

                              Kommentar


                                #90
                                Mit Gastauftritten von Rev würde ich nicht rechnen, den der Charakter wurde gestrichen weil der Schauspieler alergisch auf das Make Up reagiert hat.
                                Ja, bei tagtäglichem geschminkt werden hat der gute Mann natürlich Probleme. Aber wenn er für nen Gastauftritt nur ein - zwei Tage geschminkt herumlaufen müsste, wäre das sicherlich was anderes als Monatelang jeden Tag
                                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X