Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lieblingscharakter bei Enterprise!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lieblingscharakter bei Enterprise!

    Ich weiß dass die Serie noch nicht im deutschen TV angelaufen ist aber ich denke doch dass mehrere Mitglieder entweder schon die englischen Episoden gesehen haben oder sich zumindest den Pilotfilm angesehen haben! Deshalb finde ich es an der Zeit eine Umfrage zu starten! Die erste Staffel ist ja in den USA schon gelaufen! Und hey der Thread rennt einem ja nicht davon!

    Also will ich von euch wissen welchen Charakter ihr bei Enterprise am besten, coolsten, witzigsten etc.... findet!?!

    @Mods: Zur Auswahl stehen:

    Captain Jonathan Archer
    Wissenschaftsoffizierin T’Pol
    Doktor Phlox
    Lt. Commander Malcolm Reed
    Commander Charlie "Trip" Tucker
    Lieutenant Travis Mayweather
    Fänrich Hoshi Sato
    253
    Captain Jonathan Archer
    11.86%
    30
    Subcommander T´Pol
    17.79%
    45
    Doktor Phlox
    13.04%
    33
    Lieutenant Malcolm Reed
    11.46%
    29
    Commander Charlie "Trip" Tucker
    26.09%
    66
    Lieutenant Travis Mayweather
    1.98%
    5
    Ensign Hoshi Sato
    7.11%
    18
    ...kann mich da nicht festlegen...
    3.95%
    10
    Porthos
    6.72%
    17
    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
    (René Wehle)

  • #2
    Umfrage

    welchen findet ihr nun am besten?

    Kommentar


    • #3
      Also ich habe für Trip Tucker gestimmt! Ich finde er verkörpert wieder den richtigen Chefingineur! Er wirkt in mancher Beziehung wie ein Kind das einen neuen Spielplatz entdeckt hat! Das Weltall! Er ist der beste Freund von Cpt. Archer und zu jeder Dummheit bereit! Deshalb ist er mein Lieblingscharakter an Bord der Enterprise!
      <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

      Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
      (René Wehle)

      Kommentar


      • #4
        Also ich finde Malcolm Reed am besten. Er war bis jetzt meist eher zurückhaltend und ich glaube sein Charakter hat viel Potential. Auch aus seiner Freundschaft zu Trip kann man sicher noch einiges machen (bestes Beispiel: "Two days and two nights"). Auserdem mag ich seinen (sarkastischen) Humor. (Erinnert mich vielleicht an mich selbst)

        Noch ne kleine Anmerkung zu den Rängen. Mayweather ist auf jeden Fall Ensign und Reed ist, meine ich, nur Lieutenant.
        Der Rest stimmt.
        "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
        "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
        "Life... you can't make this crap up."

        Kommentar


        • #5
          Auch aus seiner Freundschaft zu Trip kann man sicher noch einiges machen (bestes Beispiel: "Two days and two nights")
          Ja schon zum zweitenmal erwachte Trip nur in seinen Boxershorts! In Two days and two nights erfährt auch Malcolm wie es ist nbur mit der Unterwäsche herum zurennen! Aber wer kann auch schon ahnen dass jene zwei hübschen Frauen in Wirklichkeit eine Art von Formwandlern waren!

          Noch ne kleine Anmerkung zu den Rängen. Mayweather ist auf jeden Fall Ensign und Reed ist, meine ich, nur Lieutenant
          Ja da hast du recht! Da habe ich mich wohl vertan!
          <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

          Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
          (René Wehle)

          Kommentar


          • #6
            Ich stimme auch den kühlen und sympatischen Mr Reed!
            Es war knapp, ich hätte fast Dr Phlox genommen, aber Reed liegt dann doch um ein Haar vorn.

            Der britische Gentleman hat es mir angetan. Ich bin mir sicher, daß er noch die ein oder andere interessante Charakteränderung durchmachen wird. Er war zu Anfang ein relativ unbeschriebenes Blatt, welches sich nach und nach füllt (das wurde dem Zuseher auch verdeutlicht als die Crew-Kollegen versuchen, seinen Geburtstag zu vorzubereiten). Insofern kann unser guter Malcolm noch sehr sehr interessant werden, er kann eine spannende Vergangenheit haben und einige (!) Episoden füllen. Tja, das sage ich jetzt nach der ersten Staffel, mal sehen ob er in sechs Jahren auch mein Lieblingscharakter ist. Besonders gut gefallen haben mir seinen Performances in "Shuttlepod One" und "Two Days and Two Nights"!

            Liebe Grüße,
            Gene
            Live well. It is the greatest revenge.

            Kommentar


            • #7
              Ich habe auch für Reed gestimmt, und irgendwie überrascht es mich, dass er (mit sagenhaften drei Stimmen ) in Führung liegt, schließlich ist er eher unauffällig.

              Aber ich finde ihn ziemlich interessant. Schon sein Auftreten, dieses kühl-reservierte gefällt mir. Ich mag vor allem seinen Humor, und ich denke, der Schauspieler ist auch ziemlich gut. Außerdem denke ich, dass sein Charakter noch so offen ist, dass sich viel daraus machen lässt, und was ich bisher gesehen habe (zB sein Humor, gepaart mit der gleichzeitigen leichten Naivität) gefällt mir.
              Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
              Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

              Kommentar


              • #8
                Also ich hab die Serie drüben in den Staaten gesehn und finde das Tucker als Chefingeneur wirklich spitze rüberkommt.
                Ein sehr sympathisches auftreten mit Charme und Witz.
                DaHjaj SuvwI"e' jIH ('Heute bin ich ein Krieger')

                Kommentar


                • #9
                  Eigentlich ist es für mich noch zu früh, einen Lieblingscharakter zu wählen, da ich (leider ) noch nicht viel von der neuen Serie gesehen habe (den Pilotfilm und Teile von "Unexpected" und "Terra Nova")
                  Trotzdem habe ich mich spontan für Malcolm Reed (Dominic Keating) entschieden. Sein britischer Akzent und sein Sinn für Humor sind einfach herrlich.
                  Schade, dass das mit dem Akzent in der deutschen Version verloren geht, den find ich nämlich sooooooo cool
                  Aber wer weiß, vielleicht habe ich nach ein, zwei Jahren einen andern Lieblingscharakter (eigentlich find ich ja alle cool ), aber Reed ist schonmal ein Favorit.
                  Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                  Meine Musik: Juleah

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Tullah
                    Also ich hab die Serie drüben in den Staaten gesehn und finde das Tucker als Chefingeneur wirklich spitze rüberkommt.
                    Ein sehr sympathisches auftreten mit Charme und Witz.
                    1. Willkommen im Forum!hallo:

                    2. Du kannst oben auch deine Stimme, für Trip, abgeben!
                    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                    (René Wehle)

                    Kommentar


                    • #11
                      Da es ein vorläufiges (positiv überraschendes) Ergebnis gibt, will ich hier mein einen Zwischenstand posten. (Hoffen wir, daß die anfängliche Tendenz anhält!

                      Captain Jonathan Archer - 1 Stimme
                      Wissenschaftsoffizierin T’Pol - 1 Stimme
                      Doktor Phlox - 1 Stimme
                      Lieutentant Malcolm Reed - 6 Stimmen (!)
                      Commander Charlie "Trip" Tucker - 1 Stimme
                      Ensign Travis Mayweather - 0 Stimmen
                      Ensign Hoshi Sato - 0 Stimmen
                      ...kann mich da nicht festlegen... - 1 Stimme

                      Go Malcom, Go!!!

                      (Ich habe die richtigen Ränge hingeschrieben )

                      Liebe Grüße,
                      Gene
                      Live well. It is the greatest revenge.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hi

                        Ich fand Dominic schon vor der Fed Con süß und seit der Fed Con hat es sich bestätigt - er ist einfach klasse. Ich mag auch seinen akzent und wenn man ENT in Original kennt ist das natürlich besser.


                        Beamie
                        What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
                        Game Over

                        Kommentar


                        • #13
                          @Gene: Es ist ja nett dass du es nochmals aufschreibst aber ich denke die Leute können schon lesen (und aus der Umfrage die richtigen Schlüsse ziehen) und die Balken verdeutlichen es zusetzlich doch sehr gut!
                          <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                          Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                          (René Wehle)

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Peter R.
                            @Gene: Es ist ja nett dass du es nochmals aufschreibst aber ich denke die Leute können schon lesen (und aus der Umfrage die richtigen Schlüsse ziehen) und die Balken verdeutlichen es zusetzlich doch sehr gut!
                            Mein Beitrag war sozusagen fürs "Protokoll".
                            Es kann ja sein, daß in einem Jahr die Umfrage ganz anders aussehen wird. Ich hoffe es zwar nicht, aber ich befürchte, daß der gute Mr Reed nicht lang seine Führung behaupten kann. Deswegen: GO MALCOM, GO!

                            (ist natürlich klar, daß man jetzt im Moment keinen Zwischenstand braucht, aber vermutlich in ferner Zukunft)

                            Liebe Grüße,
                            Gene
                            Live well. It is the greatest revenge.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also diese Entscheidung ist mir wirklich schwer gefallen.Ich muss sagen das mir bei ETP kein Charakter nicht gefällt .Anders wie bei VOY,TNG oder DS9. Hier sind alle CHaraktäre glecih gut dargestellt witzig und kommen selten zu kurz. Ich denke aber das mir Trip,Phlox und T´Pol gut gefallen.T´Pol und Phlox vorallem wegen ihrem eigenen Humor. Trip wegen seiner lässigen Art und witzigen Person.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X