Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Flash (2014)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hab jetzt die vierte Staffel durch.

    Am nervigsten war der Fiesling der Staffel: DeVoe. Er ist so stereotyp böse und einfach uninteressant. Mehr über ihn zu wissen macht es sogar nur noch schlimmer. Seine Frau war mir auch nicht sympatisch.

    Trotzdem hatte die Staffel einen großen Pluspunkt: Ralph Dibny. Ein extrem frischer und kurzweiliger Charakter, der von einem guten Schauspieler verkörpert wird. Hartley Sawyer war auf jeden Fall ein Gewinn.
    Caitlin und ihre Beziehung zu ihrem Alter Ego Killer Frost war auch amüsant. Vor allem gefällt mir Frost als Antiheldin besser. Sie ist immer noch fies, aber Caitlin zuliebe macht sie hier mal auf die gute Schiene.

    Zwei Leute werde ich vermissen:


    Spoiler
    Jay Garrick, der sich zurück zieht und einen neuen Speedster auf Erde-3 trainiert. Wir wissen nur, dass sie weiblich ist, daher schätze ich in der Zukunft mit ihrem Auftritt als neuer Flash von Erde-3. Vielleicht ist es Joanie Swift?

    Und der große Abschied: Harry Wells von Erde-2
    Klar überlebt er am Ende, aber ohne sein Wissen wird er nie mehr derselbe sein. Die Szene, in der sein Verstand sich endgültig auflöst und er ein letztes Mal seine Denkerkappe aufzieht um ein letztes Mal eine Hilfe zu sein...der erste Moment überhaupt in der Serie, dass ich eine Träne im Auge hatte. Weil da wurde deutlich: Ihn sehen wir bestenfalls noch in Flashbacks oder Zeitreisen wieder.


    Derweil beginnt ProSieben Fun ab Mitte April die Ausstrahlung der fünften Staffel, die im Moment noch in den Staaten läuft.
    https://www.dwdl.de/nachrichten/7157...en_fun_weiter/
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter!

    Kommentar

    Lädt...
    X