Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Big Bang Theory

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harmakhis
    hat ein Thema erstellt The Big Bang Theory

    The Big Bang Theory

    Die (Natur-)Wissenschaftler und SciFi-Fans dieser Welt haben inzwischen ihre eigene SitCom bekommen.;-)


    Bei "The Big Bang Theory" handelt es sich eigentlich um eine Standard-Sitcom mit dem gleichen Muster, dass alle Sitcoms seit Friends haben: die beiden UCLA-Physiker Sheldon und Lennard wohnen zusammen in einer WG. In die Wohnung gegenüber zieht die hübsche, aber völlig normale Klischee-Blondine Penny aus Nebraska ein und Lennard verknallt sich natürlich und entsprechend entfaltet sich alles...
    Die beiden haben noch zwei weitere Physiker als Sidekicks, u.a. einen Klischee-Inder. Eigentlich wird jedes Klischee, sei es über Physiker, ausländische Wissenschaftler, SciFi-Fans, Blödchen aus Nebraska, etc. abgegrast und stellenweise enorm übersteigert.
    Was neues bietet "The Big Bang Theory" also nicht - außer den Pointen. Die basieren halt sehr häufig auf (pseudo-)wissenschaftlichen Fakten, z.B. wenn Sheldon als Doppler-Effekt zu einer Halloween-Party geht.
    Die Chemie zwischen den Charakteren ist sehr gut und die Show ist insgesamt sehr witzig geschrieben. Die ersten Folgen sind noch etwas lahm, aber je besser man die Charaktere kennen lernt, umso witziger werden auch die Folgen. Stellenweise bin ich fast lachend vor der Mattscheibe zusammengebrochen.

    Ich würde jedem Wissenschaftler und SciFi-Nerd() empfehlen mal reinzuschauen. Stellenweise erkennt man nur Klischees und kann drüber lachen, stellenweise schimmert aber auch viel Wahrheit durch und dann sind die Lacher umso besser...
    Angehängte Dateien

  • Keymaster
    antwortet
    Ich bin froh darüber, das die Serie endet.
    Sie dümpelt schon viel zu lange vor sich hin. Bleibt nur zu hoffen das man sie sinnvoll zu Ende führt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stargamer
    antwortet
    Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
    Am Montag dem 7. Januar startet die 12. und vermutlich letzte Staffel auf Pro Sieben um 20 Uhr 15.
    Nicht vermutlich, es ist die letzte Staffel.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Am Montag dem 7. Januar startet die 12. und vermutlich letzte Staffel auf Pro Sieben um 20 Uhr 15.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Zitat von avatax Beitrag anzeigen
    DAS soll ein Staffelfinale gewesen sein?

    Enttäuschend. Einziges Highlight war Mark Hamill.

    Amy rauscht in diesem Albtraum von Kleid aus der Kirche und Punkt. Öh?

    Wir haben uns nur fragend angesehen, kommt da noch was? Nö. Werbung.
    Ich fand das Staffelfinale sehr passend, da ja die einzelnen Folgen dieser Staffel auf Sheldons und Amys Hochzeit hingearbeitet haben. Und das am Ende der Trauung Amy und Sheldon dern Zeremonienraum verlassen haben, ist doch für einen Abschluss der Folge vollkommen in Ordnung. Nett das Barry Kripke in dieser Szene zu sehen war, wenn auch seine Gesangskünste reinste Folter waren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HanSolo
    antwortet
    Zitat von avatax Beitrag anzeigen
    DAS soll ein Staffelfinale gewesen sein?

    Enttäuschend. Einziges Highlight war Mark Hamill.

    Amy rauscht in diesem Albtraum von Kleid aus der Kirche und Punkt. Öh?

    Wir haben uns nur fragend angesehen, kommt da noch was? Nö. Werbung.
    Welches Staffelfinale von TBBT war da mehr deinen Anforderungen gerecht? Es gab genügend "Finale" der Serie, die einfache Einzelfolgen waren. Auf dieses hier wurde zumindest den Großteil der Staffel hingearbeitet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • avatax
    antwortet
    DAS soll ein Staffelfinale gewesen sein?

    Enttäuschend. Einziges Highlight war Mark Hamill.

    Amy rauscht in diesem Albtraum von Kleid aus der Kirche und Punkt. Öh?

    Wir haben uns nur fragend angesehen, kommt da noch was? Nö. Werbung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Ich fand die letzte Folge der Staffel mit der Hochzeit endlich auch mal wieder sehr gut, besonders nach den vielen sehr schwachen Folgen dieser Staffel. Penny kann ganz schön dominant sein, die hat die beiden Mütter ganz schön zur "Schnecke" gemacht! Amy's Vater tut mir leid.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dominion
    antwortet
    Ich mag dich sehr gern aber, sie driftet immer mehr in beziehungsgeschichten ab.. alle heiraten und so weiter.. nichtsdestotrotz ist der Humor immer noch gut.. und werde mir alles davon ansehen..

    Einen Kommentar schreiben:


  • DefiantXYX
    antwortet
    Ich schaue da auch nur noch gelegentlich rein, die Folge gestern mit der Hochzeit war aber ziemlich gut, was natürlich an den genialen Gastauftritten liegt. Amy im Hochzeitkleid, vor allem auch die Folge in der sie verschiedene anprobiert hat, ist allerdings schon ein Anschlag auf die Optik, da hätte man Sheldon schon was anständiges geben können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Keymaster
    antwortet
    Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen

    Die Folge hätte klasse als Serienfinale gepasst, schließt sie quasi Sheldons Entwicklung ab. Was soll da sonst noch kommen? Ein Kind? Hoffentlich wirkt die finale Staffel nicht mehr als Anhängsel.
    Mir hat das Staffelfinale gestern auch sehr gefallen, unter all den nichtssagenden Gurkenfolgen, war diese Folge wieder mal eine Episode, die ein bisschen das Feeling der frühen Staffeln versprüht hat. . Ich hätte mir auch hier diese Folge als würdevolles Ende gewünscht, jedoch wird es so wie bei vielen, vielen anderen Serien wahrscheinlich eine Staffel mit vielen längen und womöglich "Clipshows" um den Nostalgiefaktor auszureizen, das jedenfalls vermute ich. womöglich bekommt Raj noch eine feste Freundin, ich würde es ihm gönnen. Aber was bitte soll der Rest noch als Entwicklung hinlegen ?! Da kann nicht mehr viel kommen, außer eventuell eine sehr schnell einsetzende Schwangerschaft.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HanSolo
    antwortet
    Nachdem mein Interesse an TBBT immer mehr schwindet, hab ich die letzte Halbstaffel nun erst auf Pro7 und nicht mehr bei Erscheinen geguckt.

    Damit hab nun auch ich gestern die große Hochzeit zwischen Sheldon und Amy gesehen. War ne klasse Folge. Vor allem Mark Hamill als "Trauer" war super (anscheinend kann man in den USA recht einfach Trauungen abhalten). Wünsche mir ihn auch bei meiner Hochzeit .

    Die Folge hätte klasse als Serienfinale gepasst, schließt sie quasi Sheldons Entwicklung ab. Was soll da sonst noch kommen? Ein Kind? Hoffentlich wirkt die finale Staffel nicht mehr als Anhängsel.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Ab dem 10.09. werden die restlichen 10 neuen Folgen der 11. Staffel auf Pro Sieben um 20 Uhr 15 ausgestrahlt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Keymaster
    antwortet
    Ich schließe mich der allgemeinen Stimmung an ! Mittlerweile geht es mir wie HanSolo
    . Ich schaue die Serie nur noch aus gewohnheit, so wie es bei den Simpsons früher einmal war. BBT ist von einer Innovativen, Serie für Nerds zur Telenovela mutiert.
    Ich hoffe die Serie bekommt einen würdigen Abschied, viele Serien, die gut angefangen haben, hatten leider dieses Glück nicht...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hana Soline
    antwortet
    Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
    ... Sheldon (den ich tlw sehr nervig finde).
    Wenn's nur nervig wäre ... aber er ist ja teilweise echt fies oder halt so gedankenlos, dass es auch schon wieder fies ist. Oder er betrachtet alles von einem derart egozentrischen Standpunkt, dass auch was Fieses bei rauskommt. Allet em allen ne janz fiese Möpp, dat Sheldon.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X