Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diskussion - U.S.S. Independence

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Och, nö, lass ma...sie hat grad erst nen neuen Posten bekommen...den würde sie gern ncoh ne Weile ebhalten
    - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
    - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

    Kommentar


      Sorry für den Doppelpost: wer ist eigentlich dieser Captain Newton auf der Lacrima?
      - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
      - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

      Kommentar


        Der Captain von Starbase 24, hat die Lacrima als Kommandozentrale zur Verfügung gestellt bekommen

        Kommentar


          Hmmm...auf der ID hab ich aber als P'Gol geschrieben, dass das Captain Jessica Flemming ist:

          P'Gol: "Bis jetzt hat die Starbasekommandantin das Kommando. Captain Jessica Flemming. Wir werden in etwa einer Stunde ankommen. Haben Sie vor, das Kommando zu übernehmen?"
          (http://www.scifi-forum.de/showthread...&page=65&pp=20)
          - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
          - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

          Kommentar


            ...und deshalb schreiben wir NPCs in die Enzyklopädie.
            Normalerweise müssten wir jetzt jede Menge im SB24-Thread ändern (weil dein Post vor dem von Wilmor, der Newton einführte war), aber das würde IMO kaum Sinn machen...

            Kommentar


              jetzt schleppt mir die ID aber bitte nicht mit Warp 9 ab...

              Kommentar


                Warp 3 denke ich, ist das Maximum.
                "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                Kommentar


                  naja, zähln wa mal zusammen: eine kaputte sovereign-class mit multiplen schäden an den energiesystemen soll auf warp von ner galaxy-class abgeschleppt werden??? ich weis ja nicht
                  - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                  - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                  Kommentar


                    Möglich schon, aber nicht schnell...Warp 3 klingt gut, wobei das eigentlich keinen Sinn macht: Bis zum Planeten wären das über 2 Tage, da könnten bedeutend mehr Leute gerettet werden wenn die Rhea einfach mehrmals mit ihrer Höchstgeschwindigkeit hin und her fliegt

                    Kommentar


                      Dann ersticken uns aber die Leutchens auf der ID. Da hätten wir sie auch auf der SB ersticken lassen können *gg*

                      Ich finde es irgendwie nicht sinnig, dass die ID solche derartigen Schäden davon getragen hat. Das ist kein alter Kahn, sondern eine Sovereign-Klasse. Wenn das Transportersystem den Löffel abgegeben hätte, okay. Aber Warpantrieb?! Ich bin zwar kein so Technikbegeisteter, aber rein schreibtechnisch wüsste ich rein gar nicht, wie das weiter gehen soll.

                      Können wir dann nicht so schnell fliegen, dass es Sinn macht oder den Planeten näher holen?!
                      Punkt.

                      Kommentar


                        Tja, P'Gol hat mehrfach gesagt, sie hält es nciht für gut, Trogé hat auch ihre Bedenken geäußert...mal sehn, was passiert...

                        EDIT: Die Transportersysteme sind dafür ausgelegt, in einem Notfall die Menschen schnell von Bord zu bringen, auch um z.B. ein anderes sChiff zu evakuieren, aber eine Starbase mit sovielen Menschen und ständigen Transportern (an Bord - von Bord - an Bord - ...) da macht das den Systemen schon zu schaffen.

                        Der Zusammenhang mit dem Warpantrieb: die Energiesysteme sind beschädigt. Der Warpantrieb leitet inmense Mengen von Energie durch die Systeme, wenn wir das jetzt tun würden, dnn würde der neue 'Kahn' explodieren wie es auch ein alter tun würde
                        - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                        - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                        Kommentar


                          Sicherlich wird die ID explodieren und dann wird P'Gol im Vakuum auf Bridger zugeflogen kommen und sagen: "Ich habe es Ihnen gesagt Captain."
                          Nein, ich denke dazu wird es nicht kommen.
                          "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                          Kommentar


                            Also mein Vorschlag wäre, die Rhea meldet sich nochmal und sagt dass sie besser alleine fliegen und ihr beeilt euch mit der Reparatur

                            Kommentar


                              Naja, wir können auch losfliegen, es bricht ein kleiens Tück von der Hülle (am Kontaktpunkt des Tranktorstrahls) und dann sehnw ir alle, dass es keine gute Idee war
                              - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                              - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                              Kommentar


                                naja, also IMO sollte es ja schon funktionieren, es macht nur akut keinen Sinn

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X