Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

James Doohan ist tot

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Auch ich wurde durch die TNG-Folge wieder dran erinnert. Dank des vielen Filmmaterials können wir ihn uns immer wieder, wenn uns danach ist, in Aktion anschauen.
    Von den Sternen kam er, zu den Sternen kehrte er zurück.
    In den Herzen lebt er weiter.
    Scotty - Unvergessen
    >>>Mein YouTube-Kanal<<<
    „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

    Kommentar


      klasse fand ich auch seine eigene parodie in "last action hero", wo er in einem policedepartement an einer defekten kaffeemaschine rumfummelt und sagt "ich tu, was ich kann, captain."
      "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
      Im Krieg die Väter ihre Söhne."


      (Herodot)

      Kommentar


        Das war nicht in "Last Action Hero" sondern in "Loaded Weapon". Nur fürs Protokoll.
        können wir nicht?

        macht nix! wir tun einfach so als ob!

        Kommentar


          Zitat von Highcommander Beitrag anzeigen
          klasse fand ich auch seine eigene parodie in "last action hero", wo er in einem policedepartement an einer defekten kaffeemaschine rumfummelt und sagt "ich tu, was ich kann, captain."
          gerade in den 90ern ist er oft in parodistischen rollen im bezug auf star trek zu sehen gewesen. ich kann mich noch an einen film erinnern (ich weiß garnicht mehr wie der hieß), da hat james doohan sich selbst gespielt, er lief auf der straße rum und phantasierte irgendwas. er meinte er sei gerade auf der enterprise und rief nach dem captain.
          sqrt(x^2) = Frieden

          Kommentar


            Das war Knight Rider 2000
            Star Trek 1966-1991
            Wiedergeburt von Star Trek 2009
            Resistance is futile - STXI is fantastic

            Kommentar


              Zitat von Highcommander Beitrag anzeigen
              klasse fand ich auch seine eigene parodie in "last action hero", wo er in einem policedepartement an einer defekten kaffeemaschine rumfummelt und sagt "ich tu, was ich kann, captain."
              gerade in den 90ern ist er oft in parodistischen rollen im bezug auf star trek zu sehen gewesen. ich kann mich noch an einen film erinnern (ich weiß garnicht mehr wie der hieß), da hat james doohan sich selbst gespielt, er lief auf der straße rum und phantasierte irgendwas. er meinte er sei gerade auf der enterprise und rief nach dem captain.
              sqrt(x^2) = Frieden

              Kommentar


                Aber ein Stolzes Alter hatte er.
                Wer mochte ihn den nicht? Er war halt unser Scotty :-(

                Kommentar


                  Hier noch ein schönes Tributvideo zu "unserem" Scotty.

                  http://www.youtube.com/watch?v=6c1Kaa4KkvU

                  Wobei ich etwas schade finde, dass nur Szenen von Scotty genommen wurden. Hätte ihn gerne in anderen Rollen gesehen.
                  Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
                  Ach, der ist doch schwul der Ball!
                  He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
                  HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

                  Kommentar


                    Hallo ihr´s,

                    bei der diesjährigen Oscar-Nacht war in dem Video, in dem die verstorbenen Filmschaffenden geehrt werden auch Jimmy Doohan dabei, mit Szenen, u.a. aus ST I (Kirk: "Thank you, Mr Scott" Scotty: "Aye, Sir".). DeForest Kelley war zwar damals auch in der Liste, doch hatten sie dort "nur" Szenen aus seinen Western.
                    Zuletzt geändert von Karnell; 26.02.2007, 06:16.
                    Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                    Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                    Kommentar


                      Das ist ja erfreulich, dass er da erwähnt wurde! Ich hätte gerne die ganze Verleihung gesehen, aber ich wollte dann letzte Nacht doch nicht so lange aufbleiben.
                      Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                      Meine Musik: Juleah

                      Kommentar


                        Zitat von chrysi Beitrag anzeigen
                        gerade in den 90ern ist er oft in parodistischen rollen im bezug auf star trek zu sehen gewesen. ich kann mich noch an einen film erinnern (ich weiß garnicht mehr wie der hieß), da hat james doohan sich selbst gespielt, er lief auf der straße rum und phantasierte irgendwas. er meinte er sei gerade auf der enterprise und rief nach dem captain.
                        Du meinst Knight Rider 2000.

                        Das war auch der einzige Lichtblick in einem ansonsten langweiligen und strunzdummen Film

                        Im Gegensatz zu relativ vielen der Ur-Crew hatte er überhaupt noch Gastauftritte nach der Star Trek Zeit. Oder hat schomma jemand desöfteren was von Nichelle Nichols oder Walter König gehört?

                        Ich fand Scotty auch immer nen sehr sympathischen Kerl.
                        ActionFigureToys.de

                        Kommentar


                          Zitat von Surthur Beitrag anzeigen
                          Du meinst Knight Rider 2000.

                          Das war auch der einzige Lichtblick in einem ansonsten langweiligen und strunzdummen Film

                          Im Gegensatz zu relativ vielen der Ur-Crew hatte er überhaupt noch Gastauftritte nach der Star Trek Zeit. Oder hat schomma jemand desöfteren was von Nichelle Nichols oder Walter König gehört?

                          Ich fand Scotty auch immer nen sehr sympathischen Kerl.
                          Walter Koenig hatte eine Wiederkehrende Rolle in der Serie "Babylon 5". Die lief immerhin bis 1998.
                          Von Nichelle Nichols habe ich aber auch nichts mehr gehört, glaub die war eher am Theater beschäftigt. Aber ich finde es auch nicht sonderlich schlimm, wenn die Leute keine Auftritte mehr in Film&TV haben. Wenn das Geld doch reicht, warum noch arbeiten gehen?
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                            Mit Koenig das wusste ich gar nicht. Naja Byblon 5 war halt nich meine Welt

                            Und ob das Geld reichte, ist ja die grosse Frage. Im Prinzip waren Scotty, Uhura, Sulu und auch Chekov nur bessere Stichwortgeber. Die werden lange nicht so viel Geld verdient haben, wie das "magische Dreieck"
                            ActionFigureToys.de

                            Kommentar


                              Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                              Walter Koenig hatte eine Wiederkehrende Rolle in der Serie "Babylon 5". Die lief immerhin bis 1998.
                              Von Nichelle Nichols habe ich aber auch nichts mehr gehört, glaub die war eher am Theater beschäftigt. Aber ich finde es auch nicht sonderlich schlimm, wenn die Leute keine Auftritte mehr in Film&TV haben. Wenn das Geld doch reicht, warum noch arbeiten gehen?
                              Nichelle Nichols hat einen Auftritt in einer Fan-Serie. Der Titel der Episode nennt sich "Of Gods And Men". Das ist zwar keine TV-Serie bzw. Kinofilm, aber ist insgesamt doch recht gut gemacht.

                              Ausserdem tritt Walter Koenig in "Star Trek: New Voyages - To Serve All My Days" auf, in der er seinen Star Trek-Charakter Pavel Chekov spielt. Auch das ist eine Fan-Produktion.
                              _______
                              Agga

                              Kommentar


                                Was meine Annahmen bzgl. Geld doch eher bestätigt. Glaube kaum das so Leute wie Ford oder so in irgendeiner Fanserie auftreten würden
                                ActionFigureToys.de

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X