Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was haltet ihr von Selbstbefriedigung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
    Ich finde es ja doch SEHR interessant, welche Themen es hier so im Off Topic gibt... Interpredit hat aber wirklich recht mit diesem fehlenden Schild "Preis/Nacht"... bei uns war eine (die sitzt auch noch nur ungefähr zwei Plätze weiter), die hat sich doch mitten in der Fünfminutenpause das Oberteil umgezogen...
    Nach dem LR mir ne pn gesendet hat poste ich doch nochma hier.... ich sollt eigentlich lieber die fresse halten ...

    Btw, INTERPID nicht Interpredit

    Also: 16 mal/d is wirklich übel .... und wie schon jemand sage: eine Sucht hatte ich danach. Und Oberarme da wäre Arnold Schwarzenegger neidisch. Seit ich davon weg bin und "normal" bin in dem thema, sind meine arme auch wieder herunter.....

    Heute btw wieder ein Beispiel von Preis/Nacht..... eine aus meiner Klasse hat jetzt wohl einen Freund.... da gabs dann entsprechend witze über sie (keiner mag sie wirklich diese mistzicke).... bezüglich senfglas und jeder steckts würstchen rein etc....

    Kommentar


      #17
      Zitat von Largo Beitrag anzeigen
      Warum existiert der Thread eigentlich immer noch?
      (Entschuldigung für den Einzeiler - oh, jetzt ist es doch ein Zweizeiler geworden.)
      keine so tolle Jugend gehabt, was ??
      ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

      Kommentar


        #18
        Zitat von Captain Picard13 Beitrag anzeigen
        keine so tolle Jugend gehabt, was ??
        Hmmmmmm, davon sollte man nicht ausgehen. Aber wie ich bereits weiter oben sagte, war es bis in die frühen 80er nicht so normal, darüber zu reden, dass man sich selber sehr, sehr gern hatte. Klar wusste man, dass es jeder tat, aber dennoch war es ne Sache, die man für sich behielt. Hängt ja auch viel vom Elternhaus ab, in dem man gross wurde. Ich für meinen Teil bin da auch nicht grade sehr offen erzogen worden, bzw. hatte ich nie den Mumm, mal in diesen Dingen offen zu reden. Heute bin ich da auch anders, wobei das auch stark davon abhängt, mit wem ich rede, wie offen ich dann bin.
        Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

        Kommentar


          #19
          Naja, über meine Sexualität sage ich hier gar nichts.

          Aber Sex kann eigentlich nie schaden. Und Prostataerkrankungen können durch regelmäßigen Sex oder Ejakulationen reduziert werden.

          16 mal am Tag selbstbefriedigen ist schon wirklich krank.

          Kommentar


            #20
            Zitat von Interpid Beitrag anzeigen
            Heute btw wieder ein Beispiel von Preis/Nacht..... eine aus meiner Klasse hat jetzt wohl einen Freund.... da gabs dann entsprechend witze über sie (keiner mag sie wirklich diese mistzicke).... bezüglich senfglas und jeder steckts würstchen rein etc....
            Also sowas kannst du dir bitte auch echt ersparen!

            Haltet ein gewisses Niveau und auch beim Thema Selbstbefriedigung kann man mehr schreiben als einen Satz.
            Republicans hate ducklings!

            Kommentar


              #21
              Selbstbefriedigung?

              Naja: Eine effektive Methode, um den Geschlechtstrieb abzusättigen, wenn man gerade solo ist. Aber auf die Dauer kein ernstzunehmender Ersatz.

              Und moralisch ist Selbstbefriedigung natürlich ganz und gar unbedenklich. Auch wenn man es die letzten Jahrhunderte hindurch anders gesehen und dem Onanieren allerlei üble medizinische Märlein und Mythen angedichtet hat.

              Kommentar


                #22
                Sinnlose Einzeiler werde ich aus diesem Thema löschen.
                Republicans hate ducklings!

                Kommentar


                  #23
                  Ja, bitte ein gewisses Niveau halten! So könnten dann evtl. auch mal Frauen hier in diesen Thread kommen, denn das ist durchaus schon ein interessantes Thema. Gerade weil wir von uns Jungs wohl sowieso schon voneinander wissen.
                  Ich habe mit 14 angefangen. Heute bin ich (noch) 28 und mache es immernoch. Und wieso auch nicht?! Es tut gut, ist geil. Und es kann wirklich schön sein.
                  Aber weniger geworden ist es schon im Laufe der Jahre.
                  Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                  Kommentar


                    #24
                    selbstbefriedigung ist toll. sie gibt mir die möglichkeit, sex mit einer person zu haben, die ich wirklich von ganzem herzen liebe.
                    This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                    "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                    Yossarian Lives!

                    Kommentar


                      #25
                      Hallo ihr´s,

                      sehr viel, denn es macht spass, ist gesund (eine art "Rohrfrei" ) und hilft, zumindest mir, auch Stress abzubauen (dafür bin ich nichtraucher/säufer). Es erzeugt mir ein Glücksgefühl, mit anschliessender Entspannung. Ausserdem kann es in einer Beziehung dem Anderen helfen, die richtigen "Griffe" zu finden.

                      Was mir noch eingefallen ist: Ich habe mal gelesen (keine Ahnung mehr, wo), daß Masturbation bei Frauen den (weiteren) Vorteil bringt, das die Becken / Vaginalmuskulatur trainiert und gestärkt wird, so daß beim Harnang besser eingehalten werden kann. Ausserdem wird dabei die Drüse gepflegt, welche die Scheidenfeuchtigkeit erzeugt (keine Ahnung, wie die heisst). Aber diese Drüse kann auch Verstopfen, was sehr schmerzhaft sein kann, und sogar, wenn es nicht erkannt wird, zur Blutvergiftung führen kann.

                      Also dahingehend gibt es eindeutig mehr "PROs" als "CONTRAs" zur Selbstbefriedigung.

                      (Ausser man gehört zu jenen "Moralisch-Reinen", die sich nur im dunklen umziehen )
                      Zuletzt geändert von Karnell; 05.11.2006, 19:32. Grund: Nachträgliche Gedanken
                      Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                      Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                      Kommentar


                        #26
                        Also ich habe es auch 2-3 mal in der woche getan aber wie auf seite 1 schon mal erwähnt gibt es jetzt eine frau in meinem leben von daher rest kann sich jeder ja selber denken^^
                        Ballistische Experimente mit kristallinem H²O auf dem Areal der Paedagogischen Institutionen unterliegen striktester Prohibition!

                        Bleieb doch da......hehe

                        Kommentar


                          #27
                          Das eine schließt das andere aber nicht aus

                          Ich finde die Themenvielfalt hier ja mittlerweile sehr interessant

                          Auf jeden Fall, ist Masturbation etwas ganz Natürliches und sollte auch nicht "verteufelt" werden, wie manch eine(r) das tut. Sicherlich gehört eine gewisse Gesprächskultur zu solchen Themen dazu, ich denke aber wir schaffen das schon

                          Also, da es etwas ganz Natürliches ist, mach' ich das auch hin und wieder. Man muss ja immer auf die Frische der kleinen, schnellen Jungs schauen und es entspannt (zumindestens mich) mehr als eine Packung Zigaretten und ist daher sicherlich auch gesünder
                          'To infinity and beyond!'

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von Valen Beitrag anzeigen
                            Ja, bitte ein gewisses Niveau halten! So könnten dann evtl. auch mal Frauen hier in diesen Thread kommen, denn das ist durchaus schon ein interessantes Thema. Gerade weil wir von uns Jungs wohl sowieso schon voneinander wissen.
                            naja, frauen haben diesbezüglich auch nichts wirklich neues beizutragen.
                            selbstbefriedigung ist gesund, absolut natürlich und außerdem macht es praktisch jede/r (zumindest alle primaten), es sei denn, er/sie ist gerade frisch verliebt und sexuell entsprechend ausgelastet.

                            16 mal am tag ringt mir allerdings respekt ab - das würde ich nicht mal pro monat hinkriegen.
                            "Das Denken und die Methoden der Vergangenheit konnten die Weltkriege nicht verhindern,
                            aber das Denken der Zukunft muß Kriege unmöglich machen." (Albert Einstein)

                            Kommentar


                              #29
                              Wow, in diesem Forum wird ja wirklich fast jedes Thema behandelt! Find ich gut!
                              Was ich von Selbstbefriedigung halte? Sehr viel! Es ist eine völlig natürliche Sache und macht obendrein auch noch Spaß!
                              Das die Kirchen das als "Krankheit" abgestempelt haben, ist ja mal wieder klar! Die vergreifen sich dann lieber an Messdienern...
                              Es gehört einfach zum Leben dazu und wenn man es nicht macht, stimmt irgendwas nicht!


                              Zitat von Interpid Beitrag anzeigen
                              War mal danach süchtig.... bis zu 16 ma am tag.... man is am ende absolut energielos...
                              16 mal am Tag? Meine Güte! Da würd mir ja das Ding abfallen! Mein Rekord war 6 mal!
                              Naja, aber wenn du es über den Tag verteilt gemacht hast, geht das schon! Wenn bei dir der Tag um 0Uhr beginnt und um Mitternacht endet, ist das sicher kein Problem!
                              "Der Herr vergibt alles. Aber ich bin nur ein Prophet, ich muss nicht vergeben.
                              Amen."

                              Zachary Hale Comstock

                              Kommentar


                                #30
                                Was hier schonwieder ausgegraben wurde

                                *mich mal als Frau zum Thema melde*

                                ich persönlich finde, gerade beim weiblichen Geschlecht, sehr sinnvoll.
                                Für eine Frau ist ein Orgasmus viel schwieriger und komplizierter zu erlangen als bei einem Mann. Und woher soll ihr Sexualpartner denn wissen,was er tun muss, wenn nichtmal sie selbst ihren eigenen Körper kennt.

                                Und wenn ich die häufigkeit bei euch Männern so betrachte... für (viele von) uns Frauen hat es wohl einen anderen Stellenwert.
                                Denn wie gesagt, beim Sex hat leider keine Frau eine Orgasmus Garantie.
                                Deswegen ist das etwas schönes, etwas besonderes.
                                Antimon oxidiert zuuuuuu... Antimonoxid

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X