Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie viele Schiffe hat die ENT Sternenflotte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Aber mit/bei anderen Völker hat Latinum Sinn. Man könnte halt sagen sie betreiben Handel aus Spass und der Erfahrung willen. Wie sagte es Picard in First Contact, der Antrieb der Menschen des 24.Jhdrt. ist nicht mehr Geld sondern Erfahrung, oder so ähnlich.
    Ausserdem kann man auch tauschen, sie tauschen etwas von ausserhalb der UFP, den wiederum können sie innerhalb der UFP wieder tauschen und dann wieder nach ausserhalb tauschen.
    ...make the best of it!

    http://www.beta.stgc.de/game/sig.php?user=KTu

    Kommentar


      #17
      Ich glaube eher, dass föderationsintern nicht wirklich von Handel geredet werden kann. Mal von deinem Punkt mit dem Tauschgeschäft abgesehen. Es müssen ja auch bestimmte Güter von einem Ort zu einem anderen in der Föderation transportiert werden oder zu interstellaren Handelsplätzen. Da gibt es im Prinzip nur die Auftragserfüllung.

      Kasidy hat ja auch Waren von Punkt A nach Punkt B gebracht. Versorgte aber zwischendurch auch den Maquis.

      Kommentar


        #18
        Natürlich, beim Handel mit Nichtföderationswelten hat ein Handalsunternehmen schon Sinn. Nur was ich meinte, beim Handel in der UFP selbst kann das nicht so im herkömmlichen Sinne gesehen werden. Im Prinzip genau das gleiche was AKB schon sagte.
        Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
        Is a job worth doing it, it is worth dying for.

        Kommentar


          #19
          Präzisierung zu den Sternenflotten Schiffen: So jetzt hab ich's nachgeschaut, in "The Expanse" als die Enterprise zur Erde zurückfliegt und unter Beschuss gerät, kommen ihr 3 Sternenflottenschiffe zur Hilfe, eines davon ist die Intrepid.

          [up=3953]1075388385.jpg[/up]
          Die Enterprise ist das Schiff ganz hinten, fliegt dem Betrachter entgegen

          [up=3953]1075388651.jpg[/up]
          Bird of Prey hier noch im Bild
          Zuletzt geändert von Newhouse; 29.01.2004, 16:08.
          "All I ask is a small Ship and a Star to steer her by."

          Kommentar


            #20
            Ich glaube, damit wär wohl die Frage, ob es sdhon andere Sternenflottenschiffe gibt geklärt.
            Bild ich mir das blos ein, oder sehen die anderen Schiffe der NX-01 ziemlich ähnlich?
            Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
            Is a job worth doing it, it is worth dying for.

            Kommentar


              #21
              Die Enterprise ist deutlich grösser als die anderen Schiffe, zwei davon haben einen keilförmigen Rumpf und an den Seiten die Warpgondeln, gleichen für mich eher etwas einem Romulanischen Bird of Prey aus TOS, das dritte hat schon eher Rumpfmässig Ähnlichkeit mit der Enterprise, allerdings ist die Anordnung/Haltekonstruktion der Warpgondeln anders
              "All I ask is a small Ship and a Star to steer her by."

              Kommentar


                #22
                Die erinnern mich vom Schiffsdesign irgendwie stark an die alten Bird-of-Prey der romulanischen Sternenimperiums zu TOS-Zeiten. Bei ENT bin ich wie gesagt auf SAT.1-Stand und diese Folge habe ich noch nicht gesehen.

                Jetzt wäre es noch interessant zu wissen, wann die Sternenflotte gegründet wurde und welcher Registrierung diese "Vor-NX-Schiffe" folgen.

                Kommentar


                  #23
                  Dazu kann ich leider keine weiteren Angaben machen, hoffe mal das wird in einer der (vielen ) noch folgenden Episoden geklärt werden?!
                  "All I ask is a small Ship and a Star to steer her by."

                  Kommentar


                    #24
                    Ich kann auch nicht mehr sagen als auf den beiden Fotos, die Newhouse oben gepostet hat. Auf denen ist aber nicht allzuviel zu erkennen, nur dass die anscheinend ähnlich der NX-01 sind.
                    Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
                    Is a job worth doing it, it is worth dying for.

                    Kommentar


                      #25
                      Die Qualität der Aufnahme war nicht so toll, drum hab ich das Bild nicht viel grösser gepostet. Habs zuerst versucht, aber da sieht man dann vor allem Pixel.

                      Ich glaube das eine Schiff (mit den Warpgondeln hinter der Untertassensektion) kommt auch in einer späteren Episode nochmals vor (wo Archer sein Gedächtnis verliert und sich jeweils nur noch an 2 Stunden erinnern kann, und die Xindi die Erde vernichten, am Ende aber dann alles wieder rückgängig gemacht wird). Müsste mir diese Episode nochmals anschauen, hab sie nur nicht auf diesem PC.
                      "All I ask is a small Ship and a Star to steer her by."

                      Kommentar


                        #26
                        Naja, also ähnlich wie die Enterprise NX-01 empfinde ich diese Schiffe nicht. Wie ich schon schrieb erinnern sie mich eher an die romulanischen Warbirds aus TOS: Rumpf mit zwei Warpgondeln.

                        Kommentar


                          #27
                          Ja, am ehesten die Untertassenrumpfform der Prometheus, recht flach und an den Seiten die Warpgondeln. Der Rumpf ist spitziger als derjenige der Romulanischen Bird's of Prey

                          Die beiden Schiffe haben keinen Sekundärrumpf, nur die "Untertassensektion"
                          "All I ask is a small Ship and a Star to steer her by."

                          Kommentar


                            #28
                            Ich habe die Folge auch gesehen.
                            Die beiden Sternenflottenschiffe waren aus meiner Sicht Vorgängermodelle der NX01.
                            Vom Design her sahen sie viel älter aus und sie waren auch Waffentechnisch nicht so weit wie die NX01.

                            Kommentar


                              #29
                              Ich würd mal sagen alle 3, obwohl das dritte Schiff (dasjenige mit den Warpgondeln hinter der Untertassensektion) wohl noch dem Enterprise-Techniklevel am nächsten kommt.

                              Aber keine Chance, da irgendwelche Klassifizierungen auf der Hülle auszumachen, dafür ist bei mir die Qualität der Aufnahme zu niedrig.
                              "All I ask is a small Ship and a Star to steer her by."

                              Kommentar


                                #30
                                Ich hab mir die Bilder noch mal angeschaut, jetzt mit euren hinweisen. Auf Bild1 sieht ein Schiff ja wirklich einem romulanischen Bird of Prey ziemlich ähnlich.
                                auf Bild2 scheint da auch noch ein klingonischer Bird of Prey zu sehen zu sein, welches Schiff stellt der dar?
                                Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
                                Is a job worth doing it, it is worth dying for.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X