Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

News und Spekulation zu; Star Trek: Prodigy

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Danke für den Link. Die Untertitel sind hilfreich, ich kann kein Englisch aber beim Lesen verstehe ich das eine oder andere. In Teilen wirkt es ein bisschen wie Star Wars.

    Kommentar


      #77
      danke für die Verlinkung des Videos ! Also ich habe da eben mal rein geguckt, auch wenn ich nicht so gut Englisch verstehe, aber das ganze scheint mir zu gefallen, es ist recht ruhig, hat doch Action, wirkt aber nicht überdreht

      Auch finde ich die Grafik sehr gelungen, es wirkt gar nicht so kindisch wie ich dachte..
      scotty stream me up ;)
      das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
      aber leider entschieden zu real

      Kommentar


        #78
        Was wird eigentlich die Abkürzung zu der Serie ? Ich tendiere zu PROD, und ihr ?
        scotty stream me up ;)
        das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
        aber leider entschieden zu real

        Kommentar


          #79
          Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
          Was wird eigentlich die Abkürzung zu der Serie ? Ich tendiere zu PROD, und ihr ?
          Offiziell gibt es, soweit ich weiß, immer noch keine Abkürzung. Ich würde jedenfalls ein Kürzel mit nur 3 Stellen verwenden, damit es zu den anderen Serienabkürzungen passt.
          Wie gesagt kommt mir als allererstes "PRO" in den Sinn, aber mit der Silbenabkürzung "PDG" kann ich auch sehr gut leben, weil D und G auf Englisch phonetisch genauso wie der hintere Teil des Wortes "proDIGY" klingen.

          Memory Alpha verwendet übrigens "PRO" als Abkürzung. Soll aber nicht maßgeblich sein, denn statt dem offiziellen "DSC" für Discovery verwendet Memory Alpha DIS und statt "LDS" für Lower Decks nur "LD". Aber so ganz genau ist das mit dem offiziellen Abkürzungen wohl auch nicht. "VGR" ist nämlich laut John Van Citters von CBS/Paramount die offizielle Abkürzung von Voyager, aber dass fast jeder "VOY" verwendet, schlägt sich sogar in einer "Lower Decks"-Folge nieder, wo mit Boimler ein Charakter sogar in-universe die Abkürzung "VOY" verwendet.

          Ich denke, sofern der Kontext verständlich ist, wird man sich sowohl mit "PRO" als auch "PDG" zurechtfinden. Bei beiden Abkürzungen besteht wohl keine Verwechslungsgefahr mit einer anderen Serie. Man sieht mir seit beinahe 20 Jahren hier im Forum ja auch dankbarerweise nach, dass ich lieber "ETP" statt dem offiziellen "ENT" verwende.
          Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

          Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

          Kommentar


            #80
            Die Abkürzungen sind Gewohnheitsrecht und nie offiziell in den Foren. Früher setzte man immer noch ein ST davor so das TOS STTOS und TNG STTNG war. Lower Decks läuft z.B.auch unter LOW. Als Deutscher muss man sich auch nicht an amerikanische Phonetik halten.

            Kommentar


              #81
              Also ich tendiere bei mir zu folgenden Abkürzungen: ENT, TOS, TNG, DS9, VOY, DSC, PIC, LD, PROD, SNW
              scotty stream me up ;)
              das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
              aber leider entschieden zu real

              Kommentar


                #82
                Weiß einer wann PROD in Deutschland erscheint und wo ?
                scotty stream me up ;)
                das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                aber leider entschieden zu real

                Kommentar


                  #83
                  So richtig bestätigt wurde das glaube ich bisher nicht, aber es hieß, dass sie wohl über Paramount+ über Sky zu sehen sein soll. Wobei die Serie ja für Nickelodeon produziert wurde und zumindest in den USA auch später dort laufen soll - ich würde mal vermuten, dass das in Deutschland dann auch so wird. Das dürfte dann aber auch noch ein bisschen dauern.
                  "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
                  (Otto Oskar Binder)

                  "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

                  Kommentar


                    #84
                    Playmates hat sich ja vor einiger Zeit die Rechte an der Herstellung von Action-Figuren zu "Prodigy" gesichert. Jetzt gibt es ein erstes Vorschaubild:

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: playmates-prodwave1-preview.jpg
Ansichten: 125
Größe: 972,6 KB
ID: 4591837

                    Die erste Welle erscheint Anfang Oktober (online; in Geschäften erst im Frühling 2023) und besteht aus folgenden Figuren:
                    • Dal R’El with Murf
                    • Gwyn
                    • Jankom Pog
                    • Zero
                    • Hologram Janeway
                    • Rok-Tahk (coming early 2023)

                    https://trekmovie.com/2022/02/18/pla...-prodigy-toys/

                    Ich habe nie Star Trek-Actionfiguren gesammelt, weiß aber, dass jene von Playmates in den 90ern sehr populär waren. Aber abgesehen von den Sammlern werden sich natürlich vor allem jüngere Fans freuen, vor allem sobald die Serie mal auf Nickelodeon gelaufen ist.
                    Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

                    Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

                    Kommentar


                      #85
                      Ich hoffe das Playmates auch wieder Schiffe und Props heraus bringt. Besonders hoffe ich auf einen erschwinglichen Mk. XI Tricorder aus DS9/Voy. Bei den Prodigy Figuren Serie hätte ich jetzt nur Enteresse am Sternenflotten Personal. Also soweit bekannt halt nur Janeway.

                      Kommentar


                        #86
                        Zitat von Zensirt Beitrag anzeigen
                        Ich hoffe das Playmates auch wieder Schiffe und Props heraus bringt. Besonders hoffe ich auf einen erschwinglichen Mk. XI Tricorder aus DS9/Voy. Bei den Prodigy Figuren Serie hätte ich jetzt nur Enteresse am Sternenflotten Personal. Also soweit bekannt halt nur Janeway.
                        Gut möglich, dass die Figuren der Hauptcharaktere von Prodigy auch in Sternenflottenuniformen - die sie zumindest in zwei Folgen anlegen - nochmal erscheinen werden. Und die Protostar wird ganz sicher auch erscheinen; hier gehe ich sogar von einem wandungsfähigen Modell aus, das das Schiff sowohl in normaler als auch im Protowarp-Konfiguration darstellt.

                        Was die anderen Serie angeht, hat Playmates ein paar Neuauflagen angekündigt (Figuren von Kirk, Spock und Khan aus ST2; Picard, Riker, Data aus TNG; die TOS-Enterprise) und auch drei Figuren zu "Discovery" (Burnham, Saru in Staffel 1/2-Uniformen).

                        https://intl.startrek.com/gallery/pl...erprise-3095/5
                        Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

                        Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

                        Kommentar


                          #87
                          Zitat von MFB Beitrag anzeigen

                          Gut möglich, dass die Figuren der Hauptcharaktere von Prodigy auch in Sternenflottenuniformen - die sie zumindest in zwei Folgen anlegen - nochmal erscheinen werden. Und die Protostar wird ganz sicher auch erscheinen; hier gehe ich sogar von einem wandungsfähigen Modell aus, das das Schiff sowohl in normaler als auch im Protowarp-Konfiguration darstellt.
                          Kann gut sein, wobei ich persönlcih diese Uniformen nicht so gut fand. Auch die Kommunikatoren sind nicht meins. Vorallem passen die nicht wirklich in die Chronologie. Am ende der letzte Episode sah man ja Janeway mit dem "Alternet Future" Kommunikator und in den Promos am anfang hatte Hologramm Janeway auch den 2370er. Aber das ist wohl ne andere diskussion die man führen kann.

                          Kommentar


                            #88
                            Heute kommen Prodigy die ganzen 12 Folgen in dt Erstausstrahlung auf Nick Austria.

                            Kommentar


                              #89
                              Ich dachte es sind bisher 10 Folgen ... ?

                              Und btw ... iwelche Infos wann denn nun P+ sich bequemt PRO u Disco u bald SNW auch hier legal u übersetzt sehbar zu machen?

                              Kommentar


                                #90
                                Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                                Heute kommen Prodigy die ganzen 12 Folgen in dt Erstausstrahlung auf Nick Austria.
                                Ja wie geil !!! Muss ich sehen !!! : danke
                                scotty stream me up ;)
                                das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                                aber leider entschieden zu real

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X