Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NCIS (dt. Navy CIS)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NCIS (dt. Navy CIS)

    btw: habe gerade festgestellt: NCIS läuft ab 17.März um 21.15 Uhr auf Sat.1 unter dem Titel "Navy CIS". Nur so als info .)
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Hmm, hätten sie es Navy CSI genannt, hätte es wohl rechtliche Probleme gegeben, was?

    Aber reinschauen werde ich mal, JAG hab ich ja auch ab und an mal gerne geschaut

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Souvreign
      Hmm, hätten sie es Navy CSI genannt, hätte es wohl rechtliche Probleme gegeben, was?
      es wäre ja auch falsch gewesen, der Dienst heißt halt Navy CIS

      Kommentar


      • #4
        Hatten wir glaub ich schonmal aber: Naval CIS! (Naval Criminal Investigative Service)
        Möp!

        Kommentar


        • #5
          Naja, aber CSI New York (kommt ab Herbst) müsste eigentlich auch CSU New York heißen...also kann man dieses Argument nur bedingt gelten lassen, aber ich denke man wollte irgendwie doch eine dünne Grenze zum Vorbild schaffen...
          Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

          Kommentar


          • #6
            naja, also man kann CSI nicht unbedingt als vorbild von NCIS bezeichnen. Da es zwei komplett unterschiedliche Organisationen sind. Beo CSI geht es eigentlich um spurensicherungen und ggf. ermittlungen. Der NCIS ist der Geheimdienst der Navy, da wird quasi alles gemacht.

            Man sollte sich da von so ein paar Buchstaben, die gleich aussehen, nicht beeindrucken lassen
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Jein.
              Zwar hast du mit dem "echten" NCIS Recht.
              http://www.ncis.navy.mil/

              About NCIS

              In a dangerous and complex world, threats against America and its military forces continue to proliferate and evolve.

              Standing between these threats and the people, families, and assets of the Navy and Marine Corps is a unique, highly-trained, and effective team of special agents, investigators, forensic experts, security specialists, analysts, and support personnel: NCIS, the Naval Criminal Investigative Service.

              NCIS is the primary law enforcement and counterintelligence arm of the United States Department of the Navy. It works closely with other local, state, federal, and foreign agencies to counter and investigate the most serious crimes: terrorism, espionage, computer intrusion, homicide, rape, child abuse, arson, procurement fraud, and more.

              NCIS is the Navy's primary source of security for the men, women, ships, planes, and resources of America's seagoing expeditionary forces worldwide.

              NCIS' three strategic priorities are to:

              Prevent Terrorism,
              Protect Secrets, and
              Reduce Crime.
              Allerdings wirkte das NCIS Team im "Pilotfilm" (also dem JAG Zweiteiler, der das Spin off starten sollte) sehr wie ein "CSI, Criminal Intent, Cold Case oder wie sie alle heissen"-Klon.
              Wahrscheinlich geht es am ehesten um die Cold Case Untersuchungsgruppe von der auch die Rede ist, wenn man sich die About-Seiten mal genauer ansieht
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                @Sterni: Wie es wirkt ist ja egal. Fakt ist, dass es eigentlich nichts miteinander gemein hat. Nur weil unser JAG-Anwalt z.B. auch Flugzeugeinsätze bestreitet, sagen wir ja auch nicht, dass Anwalt das gleiche wie Pilot ist. Fakt ist, CSI und CIS ist nen unterschied, was die Serie draus macht, ist was anderes.

                Auch würde ich das ganze nicht direkt als "Klon" bezeichnen, da die Serien in den USA eigentlich ziemlich zeitgleich anliefen. Nur wir deutschen hängen ja mit JAG etc. ein paar Jahre hinterher. (ok, jetzt vielleicht nich mehr, nach 3 neuen Staffeln am stück )
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Dr.Bock
                  @Sterni: Wie es wirkt ist ja egal. Fakt ist, dass es eigentlich nichts miteinander gemein hat. Nur weil unser JAG-Anwalt z.B. auch Flugzeugeinsätze bestreitet, sagen wir ja auch nicht, dass Anwalt das gleiche wie Pilot ist. Fakt ist, CSI und CIS ist nen unterschied, was die Serie draus macht, ist was anderes.
                  An was, außer der "Wirkung" soll man denn die Ähnlichkeiten zu Serien wie CIS, Criminal Intent, Cold Case und Co festmachen?
                  Wird ja niemand vom Produzentenstab ausdrücklich schreiben, dass es sich um "die JAG Version des CIS-Themas" handeln soll, aber nach dem, was bisher in Deutschland zu sehen war (weiss allerdings nicht, ob jetzt schon die erste reguläre Folge gelaufen ist) wirkt es jedenfalls ganz wie eine Nachahmung.

                  Auch würde ich das ganze nicht direkt als "Klon" bezeichnen, da die Serien in den USA eigentlich ziemlich zeitgleich anliefen. Nur wir deutschen hängen ja mit JAG etc. ein paar Jahre hinterher. (ok, jetzt vielleicht nich mehr, nach 3 neuen Staffeln am stück )
                  Doch doch, wir hängen immer noch ungefähr anderthalb Jahre hinter den USA hinterher, die neuesten deutschen Folgen sind aus der ersten Hälfte der 9ten Staffel (die mit dem Cliffhanger zur Kolumbiengeschichte angefangen hat und mit der Rabb in CIA und Rabb bei Gracie Sache weiterging.) und die neuesten Ami Folgen sollten Ende der zehnten Staffel sein...
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Sternengucker
                    Wird ja niemand vom Produzentenstab ausdrücklich schreiben, dass es sich um "die JAG Version des CIS-Themas" handeln soll, aber nach dem, was bisher in Deutschland zu sehen war (weiss allerdings nicht, ob jetzt schon die erste reguläre Folge gelaufen ist) wirkt es jedenfalls ganz wie eine Nachahmung.
                    Also die erste reguläre Folge lief ja am Donnerstag und die sah da schon wieder ganz anders aus und kam ohne irgendwelche Flashbacks aus. IMO ist es auch so, dass CSI von den Fällen lebt und NCIS hauptsächlich von den Charakteren. Also da scheint man den Schwerpunkt anders gesetzt zu haben. Aber auch das ist natürlich nach erst einer regulären Episode nicht wirklich einzuschätzen. Warten wir mal morgen ab.

                    btw: Habmal nen eigenen Thread aus dem Thema gemacht
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Habe es auch geschaut und muss sagen, gute Serie. Interessant fand ich das Gefecht der US-Behörden untereinander, wobei ich mich dann immer frage, welcher Dienst welche Funktion hat. Was ist der Secret Service? Was der CIA?

                      Naja, der NCIS scheint aber ja schon recht hoch angesiedelt zu sein bei den Einflüssen die er hat und welche Kompetenzen er so hat.

                      Im Unterschied zu CSI, wo es ja um Forensik und SpuSi geht, ist der NCIS ja ne reine Ermitlungsbehörde, sowas wie ne Navy-Kripo (?). In einem deutschen Forum zu NCIS habe ich gelesen, worum es geht und dass Uniformträger nicht im Vordergrund stehen.
                      Wenn ich aus meiner Zugehörigkeit zum SFF eines gelernt habe, dann, mich aus politischen Diskussionen herauszuhalten.

                      Kommentar


                      • #12
                        Der NCIS ist sowohl Militärpolizei als auch Spionageabwehr der Navy

                        Der Secret Service in etwa mit dem deutschen Staatsschutz vergleichbar. Kümmert sich um den Schutz von Politikern, besonders des Präsidenten.
                        Dazu kommen noch Ermittlungen im Geld- und Bankenwesen (Geldfälschung, Betrug, etc.)

                        Die CIA ist der Auslandsgeheimdienst.

                        Eine weiter sehr wichtige Behörde ist die NSA. Diese ist sowohl Inlands- als auch Auslandsgeheimdienst, kümmert sich aber bei letzterem nicht um operative Aufklärung (das ist CIA Arbeit), sondern um Informationsbeschaffung - Sicherung und -Überwachung.
                        Also z.B. abhören von allen möglichen digitalen und analogen Kommunikationsmitteln und entsprechende Kryptographie. Siehe das höchst fragwürdige Echelon System

                        Besuche einfach die Webseiten der Organisationen. Dort wird ihr Mandat erklärt:
                        http://www.ncis.navy.mil/
                        http://www.nsa.gov/
                        http://www.cia.gov/
                        http://www.ustreas.gov/usss/index.shtml
                        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                        "
                        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                        Kommentar


                        • #13
                          Hi
                          Hat jemand die letzte Folge NCIS gesehen? Wenn ja könnt ihr mir sicher eine Frage beantworten. Specialagent Todd hat dort 24 Gallonen Benzin für 6 Dollar getankt. Weiss jemand wieviel in einer Gallone sind, mir kommt das sehr billig vor. Wo doch bei uns die Kraftstoffpreise explodieren.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Stefan123
                            Hi
                            Hat jemand die letzte Folge NCIS gesehen? Wenn ja könnt ihr mir sicher eine Frage beantworten. Specialagent Todd hat dort 24 Gallonen Benzin für 6 Dollar getankt. Weiss jemand wieviel in einer Gallone sind, mir kommt das sehr billig vor. Wo doch bei uns die Kraftstoffpreise explodieren.
                            Ich kann mich leider nicht mehr genau an die exakte Menge erinnern,aber sie hat keine 24 Gallonen getankt da bin ich mir sehr sicher, denn 1 Gallone entspricht 3,79 Liter!
                            Die Mittelklasse Limousine mit einem 90 Liter Tank würde mich mal interessieren!

                            Ausserdem ist der Spritpreis in den USA aktuell bei ca 2,6 US$ (August 2005 2,62 US$)
                            das heißt sie hätte bei 6$ so ungefär 2,3 Gallonen getankt.
                            Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Steve Coal
                              Ich kann mich leider nicht mehr genau an die exakte Menge erinnern,aber sie hat keine 24 Gallonen getankt da bin ich mir sehr sicher, denn 1 Gallone entspricht 3,79 Liter!
                              Die Mittelklasse Limousine mit einem 90 Liter Tank würde mich mal interessieren!

                              Ausserdem ist der Spritpreis in den USA aktuell bei ca 2,6 US$ (August 2005 2,62 US$)
                              das heißt sie hätte bei 6$ so ungefär 2,3 Gallonen getankt.
                              Also waren es vermutlich 2,4, denn die Zahlen waren auf der Zapfsäule gut lesbar

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X