Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NCIS (dt. Navy CIS)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von Dax
    Donnerstags laufen neue Folgen, Dienstags Wiederholungen.
    Ja, aber soweit ich das richtig verstanden habe, werden ab nächster Woche, wenn überhaut nur Widerholungen gezeigt. Die Ausstrahlung der 3. Staffel findet jetzt erst mal nicht statt - ich tippe auf einen beliebigen späteren Termin...

    Kommentar


      #47
      Zitat von Souvreign
      Die Ausstrahlung der 3. Staffel findet jetzt erst mal nicht statt - ich tippe auf einen beliebigen späteren Termin...
      Hm, hätte ich auch getippt, zumal die in den USA mitten in der dritten Staffel sind und die uns eigentlich ein halbes Jahr später erreichen, aber schaut mal, was tvinfo.de schreibt:

      http://www.tvinfo.de/exe.php3?target...00x00x00000000

      Ist das ein Ding? Machen die einfach sinnvollerweise mit der dritten Staffel weiter.

      EDIT: das ganze nochmal aus der Sicht von Sat1: http://www.sat1.de/filme_serien/ncis/
      Forum verlassen.

      Kommentar


        #48
        Deshalb liefen auch vor ein paar Wochen Donnerstags Wiederholungen, damit man jetzt keine Pause zwischen dem Ende von Staffel 2 und Staffel 3 machen muss.

        Kommentar


          #49
          Zitat von maestro
          Hm, hätte ich auch getippt, zumal die in den USA mitten in der dritten Staffel sind und die uns eigentlich ein halbes Jahr später erreichen, aber schaut mal, was tvinfo.de schreibt:

          http://www.tvinfo.de/exe.php3?target...00x00x00000000

          Ist das ein Ding? Machen die einfach sinnvollerweise mit der dritten Staffel weiter.

          EDIT: das ganze nochmal aus der Sicht von Sat1: http://www.sat1.de/filme_serien/ncis/
          Stimmt, ich hab es heute bzw gestern auch gesehen. Ich nur posotiv, so sehen wir gleich wie es weitergeht. Ich wundere mich nur, dass in unserer Fernsehzeitung dann stand, es würde sich um die vorerst letzte Folge der Serie handeln...?

          Kommentar


            #50
            Ich fand die letzte Folge der 2 Staffel ganz schön "Hart" für 21.15 Uhr! Das mit den Händen und wie Kate getötet wurde!
            www.SF3DFF.de / Mein Blog
            "Nich' lang schnacken – Bier in' Nacken“

            Kommentar


              #51
              Zitat von Mr. Ronsfield
              Ich fand die letzte Folge der 2 Staffel ganz schön "Hart" für 21.15 Uhr! Das mit den Händen und wie Kate getötet wurde!
              Hmm, vielleicht stumpft das deutsche Fernsehn mittlerweile ab...
              Aber auch bei Dresden wurde ja genau gezeigt, wie Heiner Luaterbachs CHarakter die Beine abgerissen wurden, oder wie Leute Selbstmord begingen bzw sich haben erschießen lassen...
              Genauso wie die Eröffnungsszene von Der Soldat James Ryan auch mal ungekürzt um 20.15 zu sehen war...

              Desweiteren, war die "Erschießungsszene" in NCIS nach 22 Uhr und soweit ich weis, darf man ab dieser Zeit auch härtere Sachen zeigen...

              PS:
              Achja, die Pathologieszenen bei den Ganzen CIS Serien finde ich auch immer ziemlich heftig, und die werden auch eher in der "Prime Time" ausgestrahlt...

              Kommentar


                #52
                Hallo,

                Zitat von Mr. Ronsfield
                Ich fand die letzte Folge der 2 Staffel ganz schön "Hart" für 21.15 Uhr! Das mit den Händen und wie Kate getötet wurde!
                ...da haben meine Kinder (12 und 8) in den Nachrichten schon schlimmeres gesehen. Ansonsten kann ich Souvreign nur zustimmen.
                Wenn ich mich recht erinnere, war von den Händen nicht viel zu sehen. Oder?

                Natürlich ist es schade, dass "Kate" sterben musste. Die ewigen „kappeleien“ zwischen ihr und "Tony" waren schon lustig und verliehen dem ganzen ein gewisses Augenzwinkern, aber zuweilen fühlte ich mich an einen Kindergarten erinnert. "Gibbs" hatte das auch mal attestiert...
                Sasha Alexander hat lukrativere Angebote erhalten ( MI 3 ), ist wieder verlobt und erwartet ihr erstes Kind. Wenn das keine Gründe sind kürzer zu treten.
                Es wird eine Umstellung sein ohne Kate, doch "Ziva David" und "Direktorin Jenny Shepard" können der Serie neuen Schwung verpassen.

                Kein anderer Mensch kann einen verstorbenen ersetzten oder ebenbürtig dessen Platz einnehmen. Wir alle sind einzigartig und unersetzbar, egal ob in der Realität oder in einer fiktiven TV-Serie.
                Cote de Pablo (Ziva) wird eine Lücke zu füllen haben. Alleine diese Aufgabe ist schwer genug. Geben wir ihr eine Chance sich zu beweisen, ohne sie vor zu verurteilen.
                Aber am wichtigsten ist, dass Ziva nicht in jedem noch so unwesentlichen Detail mit Kate verglichen wird.
                Kate ist TOD und Ziva ist nicht Kate!!!

                Gruß Night...
                "Unzählige Menschen haben Völker und Städte beherrscht, ganz wenige nur, sich selbst."(Lucius Annaeus Seneca)
                "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten." (V. Pispers)

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von Scotty
                  Kommt selten vor, aber mir hing die Kinnlade runter, damit und vor allem so hatte ich nicht gerechnet. Ich find es natürlich mist, wie will man diese Lücke bei weiteren Episoden füllen?

                  Die Todesszene war wirklich schockierend umgesetzt, erst das normale lustige Geplänkel wie in jeder Episode, dann der Kopfschuss…
                  So gings mir auch...
                  Ich hab echt gedacht mich trifft der schlag, als die Kugel Kate traf

                  Mal schaun wie ihr ersatz wird.
                  Ich glaube nicht, das sie Kate wirklich ersetzen kann.
                  Vor dem Gesetz sind alle gleich, aber Gerechtigkeit geht an den Meistbietenden

                  Kommentar


                    #54
                    Zitat von Nightcrawler
                    Hallo,

                    (...)Wir alle sind einzigartig und unersetzbar, egal ob in der Realität oder in einer fiktiven TV-Serie.(...)
                    Kate ist TOD und Ziva ist nicht Kate!!!

                    Gruß Night...
                    Hallo ihr`s:

                    @Nightcrawler: Schon mal DS9 gesehen? Schon mal von den Vorta gehört, speziell WEYOUN (4,5,6,7,8)

                    Oder BATTLESTAR GALACTICA: Numer 6, "Boomer".

                    Ich stimme natürlich zu, daß ein Mensch durch nichts und neimanden zu ersetzen ist, und bin bei aller Enttäuschung (aber gleichzeitigem VOLLSTEM Verständins für die Gründe) von Sascha Alexanders ausstieg aber auch ebenso gespannt auf die "neue". Ich vergleich die Situation mit DS9 und dem Ausstieg von Terry Farrell, und dem Einstieg von Nichole DeBoer. Ezri ist anders als Jadzia, aber deswegen, IMO, nicht besser oder schlechter.
                    Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                    Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                    Kommentar


                      #55
                      Naja, bei aller Liebe sollten wir doch erstmal abwarten. Das ewige Gerede, dass man der neuen eine Chance geben soll und das ein Mensch nicht ersetzt werden kann usw. nervt mich langsam. Schließlich ist es eine Serie, also fiktiv und ein positver Punkt dieser Serie war das ewige Hin und Her zwischen Kate und Tony (und Gibbs). Dieser Punkt fehlt nun und man darf gespannt sein, was die Autoren daraus gemacht haben (und das kann durchaus schlechter als vorher sein).
                      Forum verlassen.

                      Kommentar


                        #56
                        @maestro

                        Die Ermahnungen, der neuen eine Chance zu geben ist die Aufforderung zum Abwarten. Du liest dich so, als würdest Du der neuen keine Chance geben. Ohne etwas von ihr gesehen zu haben. Das hat nichts mit Abwarten zu tun, dass klingt nach Vorverurteilung.

                        Die ständigen Frotzeleien mit Tony waren am Anfang zwar lustig, arteten aber schnell in Slapstick aus, vor allem die Sache mit Kate und dem Wet-T-Shirt-Wettbewerb hatte schon kaum noch Niveau. Den Vergleich mit dem Kindergarten fand ich sehr gut gewählt. Hier hätte man rechtzeitig die Notbremse ziehen sollen.

                        Whyme
                        "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                        -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                        Kommentar


                          #57
                          Hallo,

                          Zitat von Karnell
                          @Nightcrawler: Schon mal DS9 gesehen? Schon mal von den Vorta gehört, speziell WEYOUN (4,5,6,7,8)

                          Oder BATTLESTAR GALACTICA: Numer 6, "Boomer".
                          ...Scherzkeks...

                          Zitat von maestro
                          Naja, bei aller Liebe sollten wir doch erstmal abwarten. Das ewige Gerede, dass man der neuen eine Chance geben soll und das ein Mensch nicht ersetzt werden kann usw. nervt mich langsam. Schließlich ist es eine Serie, also fiktiv und ein positver Punkt dieser Serie war das ewige Hin und Her zwischen Kate und Tony (und Gibbs). Dieser Punkt fehlt nun und man darf gespannt sein, was die Autoren daraus gemacht haben (und das kann durchaus schlechter als vorher sein).
                          ...es lebe die Vielfalt der Ansichten.

                          Kann Whyme nur zustimmen, der Bogen war eindeutig überspannt. Die Serie hat doch wohl noch mehr zu bieten, als infantiles Palawer.
                          Humor hin, Ernsthaftigkeit her, aber in der Figur von Tony steckt bestimmt noch mehr als ein pubertärer Strandcasanova.

                          Night...
                          "Unzählige Menschen haben Völker und Städte beherrscht, ganz wenige nur, sich selbst."(Lucius Annaeus Seneca)
                          "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten." (V. Pispers)

                          Kommentar


                            #58
                            Mal schauen wie es weitergeht, da es aber ne Doppelfolge ist werde ich wieder gespannt warten müssen. Das Rumgeblödel von den zweien fand ich manchmal auch eher überflüssig, aber na ja, das hat den Charme der Serie auch ausgemacht, ansonsten waren ja alle immer ganz ernst und professionell.

                            Hier mal noch mal die schockierenden letzten Bilder:
                            Zuletzt geändert von Scotty; 05.12.2008, 20:03.
                            "...To boldly go where no man has gone before."
                            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                            Kommentar


                              #59
                              also ich habe mir heute von 21:15 - 22:15 die nächste Fogle angesehen und kann nur sagen, das ich hoffe das Ari Hasvari die Mossad-Agentin und die neue Direktorin schnellst möglich erschießt. Wenn er es nicht tut, dann tu ich es . Während ich Kate als Schauspielerin mochte und sie auch ihre Rolle sehr gut verkörperte, haben die nun zwei Frauen da eingebaut, die man eher Einsargen als Filmen sollte. Ich habe zwar gelesen, dass die Mossad-Agentin in der Serie bleiben soll und die Direktorin gelegentlich wieder kommen soll, aber ich hoffe, nur so wie Kate als Flashbacks einer Leiche und nicht als Rolle. Sagt mir bitte, was ich da noch zu befürchten habe?

                              Nieder mit der Mossad-Agentin und der Direktorin.

                              Und was noch wichtiger ist, wann stirbt Ari?
                              Zuletzt geändert von blackfriar; 16.03.2006, 22:33.
                              ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

                              Kommentar


                                #60
                                He Zügel mal etwas deine Wortwahl! Das ist eine Serie, es ist Fiktiv, und du schreibst hier unter anderem das man die realen Personen eher einsargen soll als zu Filmen, denkst du nicht nach wenn du schreibst?
                                "...To boldly go where no man has gone before."
                                ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X