Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NCIS (dt. Navy CIS)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Da mach dir mal keine Sorgen, SAT1 hat festgestellt, das die Serie gut läuft und tut jetzt alles daran, sie an die Wand zu fahren *gg*
    Vor dem Gesetz sind alle gleich, aber Gerechtigkeit geht an den Meistbietenden

    Kommentar


      #92
      Zitat von der2of6
      Da mach dir mal keine Sorgen, SAT1 hat festgestellt, das die Serie gut läuft und tut jetzt alles daran, sie an die Wand zu fahren *gg*
      Das stimmt leider. Und gerade bei einer Serie, bei der die Folgen durchaus auf Ereignisse der vorherigen zurückgreifen (Der Handlungsbogen um Ari als Nemesis von Gibbs, die langsame Eingliederung von McGee, der Wechsel des Arztassistenten) sind solche sprunghaften Wechsel sehr stören. Am schlimmsten wird es, wenn durch Staffeln gesprungen wird und dann die Hauptcharaktere wechseln.
      Und wie du schon sagtest mit solcher kundenunfreundlichen Sendepolitik hat es bisher noch jeder Sender geschafft, das interesse an der Serie den Zuschauern zu verleiden...

      Kommentar


        #93
        Kann mir einer sagen wann endlich die neuen folgen Kommen
        Danke
        renegat fünf

        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        www.Bildblog.de
        Scheint die sonne auch für nazis? wenns nach mir geht tut sie`s nicht

        Kommentar


          #94
          also ich muss sagen, ich bin auch ziemlich verwirrt, oder auch nicht^^ je nachdem wie man das sieht...also donnerstag kommen wiederholungen, vorher liefen da die neuen folgen...dienstag kommen wiederholungen generell...letztens wurde wieder mit der ersten staffel begonnen...wird da dann jetzt die komplette Staffel Dienstags wiederholt, oder werden dann auch Donnerstag solange Folgen der ersten Staffel zu sehen sein, bis es neue Folgen gibt?`Kann mir da jemand weiterhelfen???

          Kommentar


            #95
            ich habe neulich gehört (mündliches gerücht, nix belegtes!) dass sat1 NCIS zu beginn der neuen staffel auf einen ganz anderen sendeplatz legt - sonntag 20.15!!!!! ich hätte da nix gegen und finde die serie selber ja auch gut, aber ich hätte nicht gedacht, dass die so gut ankommt, dass sat1 die gegen "tatort" o.ä. ins rennen schickt und zweifele deswegen selbst ein wneig daran. kann jemand meine info bestätigen oder wiederlegen?
            Im Krieg gibt es keine Gewinner - höchstens Überlebende

            Nazis, folgt eurem Führer! Seine letzte Tat war Selbstmord...!

            Kommentar


              #96
              Zitat von Pawel
              ich habe neulich gehört (mündliches gerücht, nix belegtes!) dass sat1 NCIS zu beginn der neuen staffel auf einen ganz anderen sendeplatz legt - sonntag 20.15!!!!!
              Glaub ich nicht, wäre auch ziemlich dumm, weil da bei ProSieben, RTL und Co die Blockbuster laufen. Im Prinzip ist es mir egal, Hauptsache sie zeigen sie bald mal, wenn parallel noch was anderes läuft, nehme ich halt das eine oder andere auf.
              "...To boldly go where no man has gone before."
              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

              Kommentar


                #97
                Zitat von Scotty
                Glaub ich nicht.
                Glaub ich doch:
                Zitat von dwdl
                Sat1-Geschäftsführer Roger Schawinski: "Wir werden mit einer großen Veränderung in der Primetime-Aufstellung antreten. Für mehrere Abende planen wir eine komplett neue Ausrichtung." Am Mittwochabend füllte Sat.1 diese Ankündigung in Hamburg erstmals mit konkreten Aussagen. So soll der Sonntagabend künftig neuen US-Serien gehören.

                Ab dem 13. August zeigt Sat.1 am Sonntagabend um 20.15 Uhr neue Folgen von "Navy CIS" und danach um 21.15 Uhr die neue US-Serie "Criminal Minds". Der Montagabend wird bei Sat.1 zum "Hollywood-Abend" umfunktioniert. Unter dem Label "Sat.1 Montagsmovie" will der Sender damit eine neue Programmalternative am Montagabend anbieten.
                Quelle
                Forum verlassen.

                Kommentar


                  #98
                  Nun, so schlecht fände ich es jetzt nicht. Viele der "Sonntagsblockbuster" bei RTL oder Pro7 interessieren mich meist nicht, oder ich habe sie schon längst auf DVD. Und ansonsten bleibt meist nur der oft langweilige Tatort. Also ich finde das mal wirklich gut und hoffe, dass die normalen NCIS Zuschauer auch damit klarkommen werden - es wäre schade um die Serie wenn sie wegen Zuschauermangel nicht mehr gesendet wird...

                  Kommentar


                    #99
                    Den Einschaltquoten tut das aber eben nicht gut, wenn sich NCIS die Primetime mit anderen guten Filmen teilen muss, die auf den anderen Sendern kommen. Für mich ist das eine ziemlich dumme Entscheidung…
                    "...To boldly go where no man has gone before."
                    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                    Kommentar


                      Zitat von Scotty
                      Den Einschaltquoten tut das aber eben nicht gut, wenn sich NCIS die Primetime mit anderen guten Filmen teilen muss, die auf den anderen Sendern kommen. Für mich ist das eine ziemlich dumme Entscheidung…
                      Ganz meine Meinung, irgendwelche Serien am Sonntag Abend in Deutschand zu bringen ist fatal. Der deutsche Fernsehmarkt ist im Gegensatz zu den USA nicht darauf ausgerichtet. Der Deutsche will am Sonntagabend einen Film oder eine Show sehen, aber keine Serie. NCIS ist hier zwar sehr erfolgreich, aber die Quoten sind weit davon entfernt das man solch ein Experiment starten könnte. ProSiebenSat.1 schafft es also wie immer durch seine Sendeplanung eine Serie zu killen.
                      Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                      Kommentar


                        Zitat von Stargamer
                        ProSiebenSat.1 schafft es also wie immer durch seine Sendeplanung eine Serie zu killen.
                        Ich finde, dass eher durch eine unklare TV-Politik die Zuschauer vergrault werden. Durch immer neue Sendeplätze/Durchmischung der Staffeln(Episoden) und m.E. zu frühe Absetzung von vermeintlich nicht lohnenden Serien. Würde Sat.1 jetzt mal zur Abwechslung durchhalten und eine klare Linie von etwa 2-3 erfolgreichen US-Serien-Episoden zur sonntäglichen Primetime zeigen und nicht wieder nach 10 Wochen alles durch den Mixer jagen, könnte ich mir Erfolg vorstellen (den Sat.1 ja schonmal bei den Donnerstagen einfahren konnte).

                        Würden sich das alle Sender zu Herzen nehmen könnte man ohne weiteres eine US-ähnliche Struktur etablieren und mit erfolgreichen wöchentlichen Serien-Episoden große Erfolge einfahren (VOX machts ja mit CSI vor).
                        Forum verlassen.

                        Kommentar


                          Vor allem halten sie auf der anderen Seite, so Serien wie Lotta in Love und Verliebt in Berlin um jeden Preis, auch wenn die Quoten Miserabel sind.

                          Wie ich schon mal geschrieben habe, wenn ich eine Serie an die Wand fahren will, dann verkaufe ich die Rechte an SAT1/Pro7
                          Vor dem Gesetz sind alle gleich, aber Gerechtigkeit geht an den Meistbietenden

                          Kommentar


                            Die neue zeit find ich vom sendeplatz eigendlich sehr gut da die meisten Filme die um diese zeit kommen imo langweilig sind, nur warum erst so spät? Da bin ich doch warscheinlich schon in den USA und ob das die wiederholungen laufen...

                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            www.Bildblog.de
                            Scheint die sonne auch für nazis? wenns nach mir geht tut sie`s nicht

                            Kommentar


                              Zitat von maestro
                              Ich finde, dass eher durch eine unklare TV-Politik die Zuschauer vergrault werden. Durch immer neue Sendeplätze/Durchmischung der Staffeln(Episoden) und m.E. zu frühe Absetzung von vermeintlich nicht lohnenden Serien. Würde Sat.1 jetzt mal zur Abwechslung durchhalten und eine klare Linie von etwa 2-3 erfolgreichen US-Serien-Episoden zur sonntäglichen Primetime zeigen und nicht wieder nach 10 Wochen alles durch den Mixer jagen, könnte ich mir Erfolg vorstellen (den Sat.1 ja schonmal bei den Donnerstagen einfahren konnte).

                              Würden sich das alle Sender zu Herzen nehmen könnte man ohne weiteres eine US-ähnliche Struktur etablieren und mit erfolgreichen wöchentlichen Serien-Episoden große Erfolge einfahren (VOX machts ja mit CSI vor).
                              Was meinst du was ich mit dem Satz wohl gemeint habe? Genau das was du geschrieben hast
                              Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                              Kommentar


                                Zitat von Stargamer
                                Was meinst du was ich mit dem Satz wohl gemeint habe? Genau das was du geschrieben hast
                                Oh, ähh, hab ich anders gesehen:

                                Zitat von Stargamer
                                irgendwelche Serien am Sonntag Abend in Deutschand zu bringen ist fatal.
                                Aber jetzt versteh ich. Du meinst, dass Sat.1 den neuen NCIS-Slot mit der derzeitigen Serienpolitik vergeigen würde und das meine ich wohl auch.
                                Forum verlassen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X