Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entwerft ihr Scifi-Raumschiffe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    @ alf-1234, ist zwar nicht ganz die richtige Größe, aber was ist mit den Modellen aus der Eagle Moss Star Trek Raumschiff Reihe? Ist bei Amazon zwar ein wenig teuer, aber ich denke mal das es die Modelle auch günstiger geben dürfte.
    Star Trek Diecast Modell Starships Collection (1701-TOS) bei Amazon.de | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte Artikel
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

    Kommentar


      Hab für meine Star Wars Fanfic n Flaffschiff gebaut. Zwar für SW übliche Größen, aber n Pott a la Executor und Surprimancy ist dann doch zu viel, mein Werk hat ne Größe um die 1,3km und liegt damit zwischen Venator und Imperial Klasse. Die Fraktion dahinter kombiniert GAR und KUS Technologie, die Crew ist in vielen Bereichen automatisiert.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.png
Ansichten: 1
Größe: 12,1 KB
ID: 4500177Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.png
Ansichten: 1
Größe: 19,2 KB
ID: 4500180Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.png
Ansichten: 1
Größe: 8,8 KB
ID: 4500176Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.png
Ansichten: 1
Größe: 6,7 KB
ID: 4500181Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5.png
Ansichten: 1
Größe: 19,5 KB
ID: 4500179Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.png
Ansichten: 1
Größe: 12,3 KB
ID: 4500178
      You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
      Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

      Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
      >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

      Kommentar


        darthbot, Danke für den Tip, aber 13 - 14cm sind mir etwas zu klein.

        Ich möchte gerne wegen dem Gewicht die Modelle nichr aus Metall sondern Kunstoff haben.
        Die Raumstation mit Raumschiff wird schon schwer genug.

        Kommentar


          @Hades
          Interessanter Entwurf. Das Schiffchen gefällt mir.
          STAR TREK - ICICLE || STAR TREK - BREAKABLE
          Mein Fan-Fiction und Original-Fiction WIKI

          STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || FAN-FICTION TOTAL || SPACE 2063 WIKI

          Kommentar


            Es ist wieder passiert Mein Zahlen-Zwangsneurotiker kam wieder durch. Mein alter Rumpf war von einem alten Model für meine eigenes Universe:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Cruiser.png
Ansichten: 1
Größe: 206,2 KB
ID: 4500314

            Durch das Hochskalieren und Umbauen sind aber so krumme Zahlen auf manchen Flachen entstanden wie 51,87m, sowas kann ich nicht ausstehen Hab den Rumpf in seiner Form nochmal von Grund auf neu gebaut, glaub hat gleich nochmal bessere Proportionen bekommen

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt.png
Ansichten: 1
Größe: 16,4 KB
ID: 4500315
            You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
            Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

            Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
            >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

            Kommentar


              @Hades
              Ich mag diese krummen Zahlen. Schöne Konstruktion.
              STAR TREK - ICICLE || STAR TREK - BREAKABLE
              Mein Fan-Fiction und Original-Fiction WIKI

              STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || FAN-FICTION TOTAL || SPACE 2063 WIKI

              Kommentar


                Zitat von hawk644 Beitrag anzeigen
                @Hades
                Ich mag diese krummen Zahlen. Schöne Konstruktion.
                Frag mich nicht wieso, spätestens wenn ich mit Modulen komme wie Triebwerken oder Waffenplattformen werd ich blöde wenn das nicht so "Symetrisch" passt wie ich das will. Aber hab generell auch im Alltag so n Tick, ich dreh Lautstärke in Dreierschritten auf (wo Ltt Studie 90% der Leute 2 oder 5er Schritte machen )

                Was mich grade noch etwas anstrengt beim Versuch es authentisch für die Imperiale Zeit zu halten ist vernünftige Angaben zu Bewaffnungen zu finden. Gibt ja
                Laserkanonen
                Zwillings-, Drilling-, und Qudrolaser
                (Punktverteidigungslaser gegen Jäger) werden wohl die oberen beiden sein
                Turbolaser (eigentlich für den Schiff gegen Schiffkampf)
                Ionenkanonen (Machen weniger Schaden als Störeffekt)

                Wo n ISD zusamen gerechnet laut meisten Quellen weniger als 200 insgesamt hat soll die Resurgent der ersten Ordnung gleich mal entwweder über 1.800 bzw 3.000 "Geschütze" haben. Schrecklich. Ich denk mal bei inzwischen knapp 1.500-1.600 Meter sind
                24 Turbolaser
                12 Ionenkanonen
                48 Qudrolaser
                12 Traktorstrahlprojektoren
                12 Torpedo/Raketenwerfer
                (Anzahl oben sitzen auf den 6 Aussparungen am Rumpf, zuzüglich kommen noch weitere Geschütze zur Brückenverteidigung in die "Stadtlandschaft" der Oberseite.)
                ca 300 Jäger/Shuttle/Drohen
                nachvollziehbar
                You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                Kommentar


                  @ Uli:
                  Deine "Vor'Cha" macht einen sehr guten Eindruck!

                  @ alf-1234:
                  Toller Fortschritt bei der Station. Ich finde den "Rasen" ziemlich ansprechend.
                  Was die TOS-Ent anbelangt: Schau Dir mal die Bausätze des Herstellers "AMT Ertl" an. Da könntest Du fündig werden; jedenfalls hatten sie mal eine "Enterprise" in der Größenordnung, die Du suchst.

                  Kommentar


                    Zitat von Hades Beitrag anzeigen

                    Frag mich nicht wieso, spätestens wenn ich mit Modulen komme wie Triebwerken oder Waffenplattformen werd ich blöde wenn das nicht so "Symetrisch" passt wie ich das will. Aber hab generell auch im Alltag so n Tick, ich dreh Lautstärke in Dreierschritten auf (wo Ltt Studie 90% der Leute 2 oder 5er Schritte machen )

                    Was mich grade noch etwas anstrengt beim Versuch es authentisch für die Imperiale Zeit zu halten ist vernünftige Angaben zu Bewaffnungen zu finden. Gibt ja
                    Laserkanonen
                    Zwillings-, Drilling-, und Qudrolaser
                    (Punktverteidigungslaser gegen Jäger) werden wohl die oberen beiden sein
                    Turbolaser (eigentlich für den Schiff gegen Schiffkampf)
                    Ionenkanonen (Machen weniger Schaden als Störeffekt)

                    Wo n ISD zusamen gerechnet laut meisten Quellen weniger als 200 insgesamt hat soll die Resurgent der ersten Ordnung gleich mal entwweder über 1.800 bzw 3.000 "Geschütze" haben. Schrecklich. Ich denk mal bei inzwischen knapp 1.500-1.600 Meter sind
                    24 Turbolaser
                    12 Ionenkanonen
                    48 Qudrolaser
                    12 Traktorstrahlprojektoren
                    12 Torpedo/Raketenwerfer
                    (Anzahl oben sitzen auf den 6 Aussparungen am Rumpf, zuzüglich kommen noch weitere Geschütze zur Brückenverteidigung in die "Stadtlandschaft" der Oberseite.)
                    ca 300 Jäger/Shuttle/Drohen
                    nachvollziehbar
                    Ich verändere Lautstärke in 2er-Schritten. He, he, ja solche Ticks haben wir alle irgendwie.

                    Yo - diese Bewaffnung ergibt für mich, in Hinsicht auf die Vorlage, Sinn.
                    Ich selbst neige bei Original-Fiction mal zu eher zu übersichtlicherer Bewaffnung, bei anderen Geschichten ziehe ich aber auch schon mal vom Leder. Kommt bei Original-Fictions immer auf das Setting an. Bei FF´s sind diese Dinge zumeist weitgehend vorgegeben, wenn man da zu sehr aus den Vorgaben ausbricht, wird die Geschichte zumeist Bäh.

                    Zudem stellt sich mir selbst bei Modellen die Frage: Gibt es eine Jagdwaffe oder nicht?
                    Bei DEAN CORVIN gibt es keine, und dann würden da diese Vierling-Flak-Kanonen keinen Sinn ergeben. Da tragen die Kreuzer dann halt eher eine Schiff-zu-Schiff-Bewaffnung.
                    Bei SW gibt es Jäger, also ergeben auch diese Flak-Kanonen einen Sinn.

                    BTW: Hast du vor, das fertige Modell später mit einem Render-Programm zu rendern? Da gibt es z.B. das kostenlose Kerkythea.

                    Zitat von Maximilian Beitrag anzeigen
                    @ Uli:
                    Deine "Vor'Cha" macht einen sehr guten Eindruck!
                    Vielen Dank, Max
                    STAR TREK - ICICLE || STAR TREK - BREAKABLE
                    Mein Fan-Fiction und Original-Fiction WIKI

                    STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || FAN-FICTION TOTAL || SPACE 2063 WIKI

                    Kommentar


                      Zitat von hawk644 Beitrag anzeigen
                      Yo - diese Bewaffnung ergibt für mich, in Hinsicht auf die Vorlage, Sinn.
                      Ich schau mal was die Endsumme wird, erst wenn ich die Plattformen mit den Geschützen fertig hab positioniere ich in Brückennähe, man will ja keine 20 Meter Kanone vor der Fensterfront haben Etwas überlegen gegenüber nem ISD Imperiumklasse sollte es schon werden.

                      Ich selbst neige bei Original-Fiction mal zu eher zu übersichtlicherer Bewaffnung, bei anderen Geschichten ziehe ich aber auch schon mal vom Leder.
                      Inwiefern unübersichtlich?

                      Zudem stellt sich mir selbst bei Modellen die Frage: Gibt es eine Jagdwaffe oder nicht?
                      Bei DEAN CORVIN gibt es keine, und dann würden da diese Vierling-Flak-Kanonen keinen Sinn ergeben. Da tragen die Kreuzer dann halt eher eine Schiff-zu-Schiff-Bewaffnung.
                      Bei SW gibt es Jäger, also ergeben auch diese Flak-Kanonen einen Sinn.
                      Ja ltt Beschreibung erreicht man mit den "Gruppengeschützen" ein Mitteleffekt, sie erreichen mehr Schaden und Feuerrate als Einzelgeschütze, sind billiger Als Turbolaser bei etwas weniger Schaden. Je nach Größe des Ziels kann man sie auch als leichte Schiff-Schiff Waffe einsetzen als nur als Anti-Jäger. Ich werd noch etwas weiter suchen bevor ich mich an die Geschütze mache.

                      BTW: Hast du vor, das fertige Modell später mit einem Render-Programm zu rendern? Da gibt es z.B. das kostenlose Kerkythea.
                      Ich werds vllt mal wieder probieren, grade meine Ulterior würd ich auch noch gern in Szene setzen
                      You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                      Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                      Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                      >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                      Kommentar


                        Zitat von Hades Beitrag anzeigen
                        Inwiefern unübersichtlich?
                        Das war jetzt weniger auf die Bewaffnung zu deinem Modell bezogen.
                        Eher allgemein bemerkt, dass ich eine überschaubare Bewaffnung für einige meiner Modelle, speziell bei Original-Fictions, bevorzuge. Wie aber auch angemerkt, es gibt da auch Ausnahmen, wie meinen "Lockruf der Sterne" Schlachtkreuzer, bei dem pro Quadratmeter Schiffsoberfläche schon ordentlich mehr Kanonen zu finden sind, als z.B. bei meiner Original-Fiction DEAN CORVIN.

                        Abseits aktueller Modelle habe ich endlich das letzte Detail für meine Station gebaut, das zentrale Element auf der Unterseite der drei Scheiben. Bei dem Wallpaper, von schräg oben, fiel die Abwesenheit dieses Details nicht auf. Hier Zwei Ansichten von unten und einen Zoom auf das betreffende Detail:




                        Und hier das Wallpaper mit einigen Schiffsmodellen, in HD. Alles von mir gebaut:



                        STAR TREK - ICICLE || STAR TREK - BREAKABLE
                        Mein Fan-Fiction und Original-Fiction WIKI

                        STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || FAN-FICTION TOTAL || SPACE 2063 WIKI

                        Kommentar


                          @Hades: sieht interessant aus, dein Pott. Mal sehen, wie der aussieht, wenn er fertig ist

                          Kommentar


                            Ich bin heute abend mal angefangen die ersten 5mm Leds in der Raumstation B1 einzukleben.
                            Leider dauert das zur Zeit alles viel länger als ich das geplant hatte. Bilder kommen später, da im Moment Kamera nicht zur Hand.
                            Ebenfalls habe ich jetzt die ersten Sonnenblumen, Salatpflanzen für die Raumstation hier.
                            Es dauert, aber es wird langsam etwas.

                            Hawk644 deine Raumstation sieht super aus. Die blaue Bel. macht was her. Sehr gut und weiter so.

                            Kommentar


                              Zitat von Agent Scullie Beitrag anzeigen
                              @Hades: sieht interessant aus, dein Pott. Mal sehen, wie der aussieht, wenn er fertig ist
                              Danke sehr, bin bei dem Model ziemlich motiviert was den Detailgrad angeht.

                              Thema Bewaffnung: Habe mich weils ja SW Authentisch sein soll versucht an den Typischen Turbolasern zu Orientieren was Größe und Anazhl angeht.
                              Ohne Mist, die Typen die immer bei SW Irgendwelche Zahlenwerte raus hauen haben kein Schimmer. Die Imperium I Klasse ISDs sollen 60 XX-9 Zurbolaser haben, die ne Abmessung von 50(!) Metern haben? Das heißt auf nem Pott von 1.600 Meter Schwere Schiff-Schiff Waffen von zusammen 3.000 Meter wenn sich sie hinter einander aufreihe? Hab jetzt Turbolaser mit ner Grund-Kantenlänge von 30 Metern und man sieht von Weiter wie Waffenstarrend das aussieht. Das passt null zu den Bildern von ISDs. Nervig sowas.
                              You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                              Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                              Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                              >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                              Kommentar


                                Der Kleber ist trocken und ich werde heute abend die nächsten Teile kleben.

                                Hier mal ein paar Bilder der Raumstation.

                                Das kleine rote Teile ist eine Wasserpumpe aus dem 3D Drucker. Danach farblich dekoriert. Irgendwie muss ich ja die Planzen und den Rasen bewässern.
                                Hinter der Wasserpumpe in grau ein kleines Häuschen als Ein und Ausgang. Ich muss ja von der oberen Ebene auch mal in die vielen unteren Ebenen kommen. Das Häüschen kommt ebenfalls aus dem 3D Drucker und wurde farblich dekoriert.
                                Ebenfalls sieht man die vielen Kabels der LED Bel.

                                Ich bin gut begeistert aber es dauert noch.

                                Ich hoffe, es gefällt.

                                Angehängte Dateien

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X