Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entwerft ihr Scifi-Raumschiffe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von hawk644 Beitrag anzeigen
    Finde ich jetzt interessant, denn ich selbst sehe es genau anders herum. In Filmen gibt es keinen Erzähler (oder nur selten, sagen wir mal und nicht während des gesamten Filmes über. Ich spreche nicht von den Ausnahmen!). Da lernt man als Zuschauer die Leute und ihre Absichten kennen, wie im Leben und man kann von Gestik, Tonfall, und Mimik sehr viel ableiten.

    Geschriebene Geschichten funktionieren anders. Wegen der fehlenden Optik UND Akustik MUSS der Autor zwangsläufig dieses Manko kompensieren. (Zumindest, wenn er mich als Leser behalten will )
    Gut die Mimik. Naja ich mag es anders herum weil ein Film meist nicht so viel Gelegenheit zur Charakterbildung giebt wie ein Buch. Aber verstehe dein Gedankengang. Ich denke das kommt massiv drauf an wie gut das in Film und Schrift umgesetzt ist.

    Natürlich gibt es eine Sache, die schlimmer ist, als dem Leser gar nichts zu verraten. Und das ist, ihm gleich ALLES zu verraten.​​​​​​​
    Ja das ist so Berichts- Hartz4 TV mäßig.

    Zugegeben: Wenn ein Sith ein Laserschwert zündet, dann weiß ich zwar auch, dass da ein übellauniger Patron unterwegs ist, aber immerhin möchte ich schon auch wissen WARUM er sein Laserschwert zündet. Wer ist der Feind? Was will dieser von dem Sith, bzw. was will der Sith von ihm/ihr?
    Jede Handlung hat einen Auslöser. Einen Grund (oder mehrere Gründe).​​​​​​​
    Siehe weiter unten.

    Beispiel:

    Hudson Rock lehnte die Einladung der Fremden ab und wandte sich ab um die Bar zu verlassen. Vermutlich wäre er der Einladung freudig gefolgt, wenn er geahnt hätte, dass er zehn Minuten später, auf der Straße, in einer Blutlache liegen würde.

    Klar, was der Leser hier vermutet. Die Spannung besteht nun in der Folge nicht darin, dass verborgen liegt, was als Nächstes passiert, sondern darin, wie es zu besagter Situation kommt (und wer daran beteiligt sein mag - wobei sich die Situation dann natürlich ganz anders darstellt, denn ich habe ja nie behauptet, dass es das Blut von Hudson Rock ist. )
    Geschickt, nicht schlecht. Du bringst mich grade noch auf eine Idee zu etwas das ich ändern könnte. Wenn du erlaubst würde ich das ab jetzt in PN auslagern und mich mit dir über sowas unterhalten, wenn du meine FF eh nicht ließt würde ich dann auf Spoiler haltige Beispiele eingehen.

    to topic: Hab meine Ulterior/XT-660 von Außen bzw das Cockpit fertig. Für die Cockpit Ansichten hab ich mal das Glas entfernt

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.png
Ansichten: 1
Größe: 708,5 KB
ID: 4496623Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.png
Ansichten: 1
Größe: 671,8 KB
ID: 4496621Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.png
Ansichten: 1
Größe: 291,2 KB
ID: 4496618Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.png
Ansichten: 1
Größe: 726,6 KB
ID: 4496622Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5.png
Ansichten: 1
Größe: 648,6 KB
ID: 4496620Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.png
Ansichten: 1
Größe: 223,2 KB
ID: 4496619Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7.png
Ansichten: 1
Größe: 215,9 KB
ID: 4496624 ​​​​​​​
    You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
    Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

    Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
    >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

    Kommentar


      Ich habe diese Tage ein grosses Paket CNC gefrästes 2mm Sperrholz bekommen. Muss nur geschliefen und entgratet werden.
      Das Holz ist für den Weiterbau der Raumstation B1 gedacht. Hat zwar eine ganze Weile gedauert, aber jetzt geht es langsam weiter.

      Kommentar


        Zitat von Hades Beitrag anzeigen
        Ja das ist so Berichts- Hartz4 TV mäßig.
        Keine Ahnung, was das heißt...

        Zitat von Hades Beitrag anzeigen
        Geschickt, nicht schlecht. Du bringst mich grade noch auf eine Idee zu etwas das ich ändern könnte. Wenn du erlaubst würde ich das ab jetzt in PN auslagern und mich mit dir über sowas unterhalten, wenn du meine FF eh nicht ließt würde ich dann auf Spoiler haltige Beispiele eingehen.
        Nur zu.

        BTW: Das Schiffchen sieht schnieke aus.
        Toller Cockpit-Innenbereich.
        STAR TREK - ICICLE || STAR TREK - BREAKABLE
        Mein Fan-Fiction und Original-Fiction WIKI

        STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || FAN-FICTION TOTAL || SPACE 2063 WIKI

        Kommentar


          Zitat von hawk644 Beitrag anzeigen
          Keine Ahnung, was das heißt...
          Zuviel Gossen-Slang aus der Kalten heraus. Entschuldige. Es gibt ja auf RTL(II) VOX usw so hoch karätige TV-Formate wie "Mitten im Leben" "Verklag mich doch" oder diese Gerichtsshows. Zur Einleitung meistens schon einige Worte über die Figuren wer die böse Bitch, der einfältige Kerl und wer der Held im Dritten Akt sein wird. Wenn du dir sowas als Mensch mit mehr als drei Hirnzellen anschaust weist du nach 2 Min wie die ganze Folge ausgeht.

          Nur zu.​​​​​​​
          Gut, ich setz mich heute Nachmittag mal ran.

          BTW: Das Schiffchen sieht schnieke aus.
          Toller Cockpit-Innenbereich.
          Danke. Sollte wegen dem Außenbereich ansatzweise an den Falken noch erinnern, aber auch etwas geschmeidiger wie es bei Naboo aussehen würde BZW dezente ST Einflüsse haben. Ich mag SW ohne Frage, aber Interior von 1977 hinkt selbst ST von 1989 hinterher.

          Anmerkung zu den Co-Piloten Sitzen: Davor haben beide ja eine große Holz-Verkleidete Konsole. Da im Gegensatz zum YT-1300/Millennium Falke hier keine festen Quadro-Lasertürme oben und unten sind, sondern ausfahrbar können je ein Co-Pilot einen Geschützturm ferngesteuert bedienen. Die Breite alu-Farbene Leiste ist ein Projektor für ein 2D Holoschirm, aus der Holzkonsole fährt bei Bedarf ein Steuerpult für das Geschütz aus. Für Komfort im Alltag aber Potenzial im Gefechtsfall.

          Ich denke wenn ich Lust und Laune habe werd ich noch eine Variante fertigen mit ausgefahrenen Landestützen, offener Rampe und ausgefahrenen Geschützen.
          You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
          Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

          Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
          >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

          Kommentar


            Ich war heute fleissig und habe erst mal Holz entgratet und geschliefen.
            Die Raumstation B1 hat jetzt erst mal ein wenig Form angenommen und gefällt mir bis jetzt richtig gut.
            Aber die Ausmasse und Dimensionen sind doch schon beträchlich. Auf dem Papier sieht alles noch normal aus, aber wenn man die Teile ausdruckt bzw. aussägt ist das noch mal ein ganz andere Nummer.

            Hat einer von euch ein Raumschiff um diese Raumstattion demnächst in den Orbit zu schiessen??????
            Angehängte Dateien

            Kommentar


              Hallo sven

              Kannst du mir bitte mal sagen, wie das jetzt unter der Glasglocke aussieht????
              Bei mir ist da jetzt Sperrholz aber du hattest da bestimmt etwas anderes geplant.
              Zuletzt geändert von alf-1234; 06.05.2018, 16:56.

              Kommentar


                Zitat von alf-1234 Beitrag anzeigen
                Ich war heute fleissig und habe erst mal Holz entgratet und geschliefen.
                Die Raumstation B1 hat jetzt erst mal ein wenig Form angenommen und gefällt mir bis jetzt richtig gut.
                Mir auch, sieht richtig cool aus! Bin echt gespannt, wie das fertig aussieht

                Kommentar


                  Momentan könnte ich ein Cover nach dem anderen entwerfen.
                  Hier meine Vorstellung von einem der zukünftigen BUCK ROGERS Covers. Wobei ich versucht habe, in PS einen Hintergrund zu erstellen, der das Cover so aussehen lässt, wie die typischen Romanserien-Covers zu Beginn der 80er...

                  CREDITS:
                  Starfighter: Denes "CrimsonLine" House
                  Planets: OCD1C
                  Background and Artwork: Ulrich Kuehn (just me)

                  STAR TREK - ICICLE || STAR TREK - BREAKABLE
                  Mein Fan-Fiction und Original-Fiction WIKI

                  STAR TREK EXPANDED - WIKI || SONS OF ANARCHY - WIKI || FAN-FICTION TOTAL || SPACE 2063 WIKI

                  Kommentar


                    Weiss einer ob der sven 1310 noch da ist???????
                    Ich habe ihm schon eine PM geschickt, aber leider keine Antwort bekommen.

                    Kommentar


                      Zitat von alf-1234 Beitrag anzeigen
                      Weiss einer ob der sven 1310 noch da ist???????
                      Ich habe ihm schon eine PM geschickt, aber leider keine Antwort bekommen.
                      Jup, noch da. Nur in letzter Zeit etwas Online abstinent. Ich schauu mir die PM gleich an.

                      Edit:

                      So habe deine PM jetzt gelesen. Die Station selbst ist eine eine Forschungsstation dessen Primäres Ziel es ist einen neuen Reaktor zu testen bzw. eine neue Art der Energiegewinnung. Nebenbei finden dort aber ein paar kleinere Forschungen statt. Unter der Kuppel ist eine Art Park. Er dient zwar hauptsächlich der Entspannung, wird aber auch als Feld benutzt um Genetisch veränderte samen zu testen. So in Richtung Quadrotriticale. Ich glaube in deinem Fall wäre es das Einfachste und günstigste sich Material aus einem Modeleisenbahnshop zu holen: https://www.modellbahnshop.com/produ...12gmbqutvjl9s3

                      Hier noch ein paar Bilder von dem Park.




                      Vollbild:



                      Vollbild:
                      Zuletzt geändert von sven1310; 11.05.2018, 17:25.
                      www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                      Kommentar


                        Sven und welche Farben hattest du für die Raumsattion geplant??
                        Sind da in dem Park noch Wege und Beleuchtung drin? Hast du von dem Park auch Detailbilder. Muss ich da noch irgendwo kleine Häuser als Forschungsstation einbauen? Leider viele Fragen.
                        Oh man, da kommen noch mehr Lampen und ich habe hier schon so viele Leds verbaut.

                        Und dann habe ich hier ja auch noch meine Avalon liegen, wo auch reichlich Leds drin kommen.

                        Kommentar


                          Zitat von alf-1234 Beitrag anzeigen
                          Sven und welche Farben hattest du für die Raumsattion geplant??
                          Klassisches TOS 1701 weiß.

                          Ab dem Posting hier sind ein paar Bilder der Station, unter anderem im Baustadium:
                          http://www.sf3dff.de/index.php/topic...html#msg180075

                          Zitat von alf-1234 Beitrag anzeigen
                          Sind da in dem Park noch Wege und Beleuchtung drin?
                          Ich dachte das sieht man auf den drei Bilder ganz gut? Auf dem zweiten Bild das den Park im dunkeln zeigt, siehst du die Wege und dessen Beleuchtung. Ähnlich wie Straßenlaternen die am wegesrand aufgestellt sind.

                          Zitat von alf-1234 Beitrag anzeigen
                          Hast du von dem Park auch Detailbilder.
                          Eigentlich sind das die Detailbilder. ^^
                          Hast Du sie dir im Vollbild angesehen?

                          Zitat von alf-1234 Beitrag anzeigen
                          Muss ich da noch irgendwo kleine Häuser als Forschungsstation einbauen?
                          Nope. Es ist lediglich ein Park mit Pflanzen und einer kleinen Tropischen Zone (der Teil mit den Bäumen und dem See). Lediglich am äußerend Rand gibt es noch Wartungsshots, Fenster, Strahler usw. Siehe letztes Bild.

                          Zitat von alf-1234 Beitrag anzeigen
                          Leider viele Fragen.
                          Oh man, da kommen noch mehr Lampen und ich habe hier schon so viele Leds verbaut.

                          Und dann habe ich hier ja auch noch meine Avalon liegen, wo auch reichlich Leds drin kommen.
                          Das Leid das wir uns selber wählen. Ich kenne es nur zu gut. Ich finde dein Projekt bis jetzt sehr Genial und ich glaube es gibt ein paar Leute im SF3DFF die sich sehr freuen würden, mehr Bilder davon zu sehen.
                          www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                          Kommentar


                            Sven, alles klar.
                            Dann muss ich mal schauen, das ich noch ein wenig Phantasie habe und das eine schöne Forschungsstation wird.

                            Kommentar


                              Hallo Sven

                              Ich bin jetzt mal angefangen die 12 Aussenplatten der Raumstation zu drucken. 2 sind schon fertig und die 3. wird gerade im Drucker gedruckt. Jede Platte benötigt ca. 14,5 Std. bei 0,06mm Layerhöhe. Ich weiss, das das sehr lange ist, aber dafür ist die Oberfläche auch sehr glatt. Lieber etwas länger drucken als anschl. stundenlang glatt schleifen.
                              Auch werde ich noch ein Raumschiff welches an der Raumsattion andockt anbauen.

                              Die Frage ist nur, wohin mit dem Riesenteil wenn es mal fertig ist. Meine Frau schüttelt schon den Kopf.
                              Ich dachte evtl. an das Treppenhaus, weil da viel Platz ist.
                              Aber ich glaube das lasse ich mal.

                              Das Bauen macht mir aber trotzdem viel Spass und Laune.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN2448-klein.JPG
Ansichten: 2
Größe: 62,8 KB
ID: 4497688Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN2449-klein.JPG
Ansichten: 2
Größe: 75,4 KB
ID: 4497689Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN2452-klein.JPG
Ansichten: 2
Größe: 132,8 KB
ID: 4497690
                              Angehängte Dateien

                              Kommentar


                                Update

                                4 Aussenplatten ausgedruckt und die 5. befindet sich gerade im Druck. Bis jetzt ist alles gut und sogar die Bohrungen für die Leds passen sauber.
                                Bin begeistert.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X