Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurt Russell vs. Richard-Dean Anderson

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Octantis
    naja Kurt Russel spielte halt den harten witzlosen Typen während Andersons Jack O'Neil eben eher das Gegenteil war und mal abgesehen von militärischen Belangen nicht der hellste ist.
    aber das hat nix mit den Schauspielern zu tun sondern mit den Drehbuchschreiben

    und btw. Kurt Russel hätte imho für die Rolle des Serien O'Neils nicht wirklich gepaßt
    Mein Reden!

    Rein objektiv gesehen finde ich die Darstellung von Russel für die Rolle des Kommandanten solch eines elite Teams passender.
    Russel ist einfach deutlich "militärischer" als Anderson. Er ist härter, hirarchietreuer, puristischer, eben der harte kompromisslose Kommandant der klar und ohne viel nachzudenken seine Befehle ausführt.

    Aber ich denke das hätte in der Serie nicht funktioniert. In der Serie selber ist die Darstellung von RDA besser, da der Charakter des O'Niel sonst sehr langweilig geworden wäre.

    In sofern haben sie sowohl für den Film als auch für die Serie den Passenden Darsteller gewählt.
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

    Kommentar


      #17
      Mich stört gerade, dass Kurt Russel so ein typischer Militär ist. Außerdem ist die Synchronstimme dermaßen furchtbar im Gegensatz zu RDA.

      Von der Frisur fange ich jetzt mal nicht an
      Es gibt zwei Regeln für Erfolg:

      1.) Teile nicht dein ganzes Wissen
      2.)

      Kommentar


        #18
        Ich muss auch sagen, dass ich nach meinen anfänglichen Zweifeln (RDA ist einfach MacGyver... ich erwartete ständig, dass er mit einem Kugelschreiber das Stargate in eine Atombombe verwandelt oder so...) sehr begeistert von Anderson als O'Neill bin. Kurt Russel mag ich auch einfach nicht als Schauspieler - ich mag generell keine so knallharten Typen, die so supermilitärisch aussehen. Anderson hat da einfach mehr Charakter, find ich.

        Kommentar


          #19
          ich habe mir gestern noch mal StarGate den Film angesehen und ich muss sagen, dass mir alles in allem Kurt Russel doch besser gefällt im Film, da er da seine Rolle perfekt spielt, glaube jedoch nicht, dass er gut als Seriendarsteller wäre, da finde ich RDA besser. Aber sollte noch mal ein SG film ins Kino kommen, wäre ich irgendwie trotzdem wieder für Russel
          ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

          Kommentar


            #20
            Ich find eindeutig Richard Dean Anderson besser. Ich hab nämlich als erstes Folgen angeschaut und als ich mir später den Film anschauen wollte, hab ich gleich wieder ausgeschaltet.
            Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

            "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

            Kommentar


              #21
              Also ich stimme auch föllig zu Richie is the best fürn Jack.!
              Ja is auch eine ziehmlioche ungewöhnung dann wenn man den Kurt Russel sieht!
              Don't mess with da Hammond

              Kommentar


                #22
                Ich bin eondeutig für RAD! Die Serie wäre nicht das geworden was sie jetzt ist mit ihn.
                >Benutz dein Herz für dich,
                sei wie du bist,
                dein ganzes Leben lang!<
                L'Âme Immortelle - Dein Herz

                Kommentar


                  #23
                  RAD? du meinst RDA!

                  Ich finde auch das Richard die rolle als O'Neill viel besser verkörpert als russel.
                  Naja das mit dem knallharten witzlosen Jack im Film ist glaube ich nicht die schuld von russel,sondern daraus zu schliesen das er noch sehr beschäfftigt mit dem tod seines Sohnes war. Er wollte sich ja gerade selbst erschiessen als Die leute der Airforce kamen um in ins thema Stargate einzuweihen.
                  It was your stupid Idea - Thor
                  Wenn du erkennst das Kerzenlicht feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                  Mein sys Profil

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von Lord__Anubis
                    RAD? du meinst RDA!
                    ja habe ich eigentlich gemeit
                    >Benutz dein Herz für dich,
                    sei wie du bist,
                    dein ganzes Leben lang!<
                    L'Âme Immortelle - Dein Herz

                    Kommentar


                      #25
                      Bin auch für RDA. Er hat einfach den besseren Sinn für Humor.

                      Kommentar


                        #26
                        Auch eindeutig RDA! Er hat den Jack O'Neill einfach total gut verkörpert. Dazu hatte er auch bedeutend länger Zeit als Kurt Russell.
                        Russell hat halt nur den beinharten, humorlosen, depremierten Soldaten gespielt, dies zwar sehr gut. Aber für den Seriencharakter gehörte dringend eine Veränderung her. Und seien wir mal ehrlich, RDA schafft es sicher viel besser, den humorvollen Jack zu spielen. Russell kann zwar grimmiger dreinschauen, aber das ist dann eben nicht der Serien-Jack.
                        Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                        die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                        das geht aber auch so

                        Kommentar


                          #27
                          sagen wirs mal so, alles ist gut so wie es jetzt ist. Russel war klasse im Kinofilm, aber es kam keine wirklich charaktertiefe durch ihn auf finde ich, sein sohn ist tot und er ist verbittert, das ist verständlich, aber das kann doch nich alles sein, was man da über ihn erfährt und ich kann mit ehrlichgesagt nur schwer vorstellen wie Russel das gespielt hätte. anderson macht seinen job auch wirklich sehr klasse, aber ich kann ihn mir eben auch sehr schlecht im pilotfilm als verbitterten militär vorstellen, das hätte er dann wieder schlecht darstellen können, in der serie dagegen passt er einfach perfekt. obwohl ich sagen muss, dass ich auch immer erwarte, dass er gleich irgendwas zusammenbastelt. also ich find das gut so

                          Kommentar


                            #28
                            Als ich hörte, dass Richard Dean Anderson die Rolle des Colonel O'Neil spielen sollte, war ich anfangs enttäuscht, fiel mir doch direkt der "James Bond" für Arme ein, McGyver.

                            Richard Dean Anderson hat mich aber total überrascht. Er spielt die Rolle echt überzeugend.

                            Kurt Russel habe ich nicht vermisst.

                            EnterpriseE

                            Kommentar


                              #29
                              Ihr kennt doch sicher die Folge "Im ewigen Eis".
                              Jack und Sam waren durchs falsche Gate gekommen.

                              Bei den Dreharbeiten zu dieser Folge sagte Amanda zu Richard:
                              "Du hast doch 6 Jahre MacGyver gespielt, also lass dir was einfallen, damit wir hier rauskommen!"

                              Kommentar


                                #30
                                So Hab zwar leider keine genaue Ahnung mehr wo ich das gefunden hab, aber hier ist das auch mit dem passenden Video! (denk mal sollte so keine rechtlichen Probleme geben, am sonsten bitte entfernen)

                                Viel Spaß!
                                Angehängte Dateien
                                STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                                Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                                O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X
                                femdom-scat.net
                                femdom-mania.net
                                hot-facesitting.com