Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[4x06] "Displacement" / "Zuflucht"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [4x06] "Displacement" / "Zuflucht"

    The Expanse - 4x06 - Displacement
    Folge: 4x06 (42) « 4x05 | 4x07 »
    Titel: Displacement Zuflucht
    Veröffentlichung: 13.12.2019 Amazon Prime Video
    Drehbuch: Hallie Lambert
    Regie: Jeff Woolnough
    Links:
    IMDB Serienjunkies.de Fersehserien.de

    Displacement

    Handlung:

    Die Menschen auf Ilus bereiten sich auf eine bevorstehende Katastrophe vor.
    Ashford und Dummer erhalten auf der Medina Station Besuch von der UN.
    Bobbie nimmt einen gefährlichen Job an.

    3
    ****** Eine der besten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    ***** Sehr gute Folge
    33,33%
    1
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story
    33,33%
    1
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge
    33,33%
    1
    ** Relativ schwache Folge
    0%
    0
    * Eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    Zuletzt geändert von One of them; 14.12.2019, 07:38.
    Don't Panic

    «The Expanse» => Info-Sammlung | LangBelta | Referenzen | Buchdiskussion

    #2
    Eeeendlich tut sich der Staffel ziemlich etwas. Dank der Insel-Explosion sind die Gürtler nun doch zum Aufbruch bereit, ehe die Durckwelle und der Tsunami (sieht beides für ne TV-Produktion klasse aus) kommen. Der Ungustl-Chief wird hierbei natürlich auch nur bedingt sympathisch, will er die Situation zu seinen Gunsten nutzen, schickt nur ein Shuttle (welches prompt verglüht) und will letztlich Amos' Gspusi dazu überreden ein paar Gütler zu killen. Letztlich muss man in der "Alien-Pryamide" Zuflucht suchen, wobei die Szene mit dem herannahnden Tsunami schon ein ziemlicher Fingernägelbeißer war.

    Außerhalb von New Terra tut sich nicht sooo viel. Avasaralas Umfragewerte schwinden nach ihrem "Schwäche-Geständnis" wieder. Und Bobby darf einen Turm rauf- um gleich darauf wieder runterzuklettern .

    Da der New Terra Teil aber echt klasse ist, sowohl von der Spannung als auch den Effekten, gebe ich erstmals in der Staffel

    5 Sterne!

    Kommentar


      #3
      Fand es etwas kindisch, wie die beiden Fraktionen so gegenüber standen und gestritten haben. Zum Glück konnte Holden alle mit der schlechten Nachricht schnell beruhigen.
      Der Tsunami sah visuell überzeugend aus. Ohne die Hilfe von Miller werden die Leute bestimmt vom Planeten nicht wegkommen.
      Ansonsten ist nicht viel interessantes in der Folge passiert.

      Tippe mal, dass Bobbie nicht allzu lange bei den Gangstern mitmachen wird. Sobald es das erste unschuldige Opfer gibt, wird sie sich bestimmt gegen ihre Coup Freunde stellen.

      4*

      Kommentar


        #4
        Mir hat die Folge nicht so gut gefallen, weil ich finde das das Tempo einfach viel zu langsam ist. Die gesamte Handlung auf Ilus finde ich sehr zäh und man erfährt so gut wie nichts neues bezüglich der Anlagen und Miller bleibt weiterhin verschwunden. Bei dieser Handlung wird fast nur gestritten und mit Gewalt gedroht. Es wird langsam Zeit das diese Handlung mal vorankommt.
        Der Bobbie Handlungsstrang lieferte ganz gute Unterhaltung, jedoch finde ich das dieser zu wenig Sendezeit bekam.
        Ich gebe der Folge somit gute drei Sterne.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar

        Lädt...
        X