Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie schnell ist Impuls ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Tatsache ist das die Energie die benötigt wird um das Schiff auch nur einmal auf Impuls zu bringen garnicht aufgebreaucht werden kann.
    welcher Aspekt von <allwissend> ist Euch unklar ?
    Ein Rollenspiel der anderen Art

    Kommentar


      #47
      Originalnachricht erstellt von Q42
      Tatsache ist das die Energie die benötigt wird um das Schiff auch nur einmal auf Impuls zu bringen garnicht aufgebreaucht werden kann.
      1. Welche Impulsgeschwindigkeit? 0,25 c?

      2. Nach welchen Massstäben kann die Energie nicht aufgebracht werden? Denen des Jahres 2001? Wenn ja: LOL...
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


        #48
        Originalnachricht erstellt von Q42
        Tatsache ist das die Energie die benötigt wird um das Schiff auch nur einmal auf Impuls zu bringen garnicht aufgebreaucht werden kann.
        wie meinst du das?
        Veni, vici, Abi 2005!
        ------------------------[B]
        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

        Kommentar


          #49
          Originalnachricht erstellt von squatty
          wenn die voy mehr wie 34 torpedos bracuht, bekommt sie die auch. egal obs technisch möglich ist oder net.
          Die Voyager kriegt sie aber von Berman... und die Shuttles
          (SCNR)
          Tatsache ist das die Energie die benötigt wird um das Schiff auch nur einmal auf Impuls zu bringen garnicht aufgebreaucht werden kann.
          da werd ich auch nicht schlau draus...
          Aufgebracht?
          Aufgebraucht?

          Kommentar


            #50
            er meint damit, man kann das SChiff nicht mal auf die Impuls bringen, weil man die Energie nicht aufbingen kann, damit das Schiff die Energie überhaupt verbrauchen kann.

            Kommentar


              #51
              Originalnachricht erstellt von squatty
              wenn die voy mehr wie 34 torpedos bracuht, bekommt sie die auch. egal obs technisch möglich ist oder net.
              Deshalb sollte man auch nicht mit VOY-Technik argumentieren .

              Theoretisch könnte jedes Schiff eine Geschwindigkeit beliebig nahe an C erreichen, wenn es über geeignete Energievorräte verfügt. Auch der schwerfälligste Frachter kann 0.95C erreichen wenn er nur lange genug beschleunigt und genügend Treibstoff mitführt. Der Energieaufwand steigt jedoch im Quadrat an(doppelte Geschwindigkeit -- vierfache Energie). Bei Geschwindigkeiten nahe an C kommen relativistische Effekte ins Spiel sodass der Energieaufwand noch grösser wird um eine höhere Geschwindigkeit zu erreichen. Dies könnte eine Erklärung dafür sein warum solche Geschwindigkeiten vermieden werden.
              welcher Aspekt von <allwissend> ist Euch unklar ?
              Ein Rollenspiel der anderen Art

              Kommentar


                #52
                Originalnachricht erstellt von Captain Proton

                1. Welche Impulsgeschwindigkeit? 0,25 c?

                2. Nach welchen Massstäben kann die Energie nicht aufgebracht werden? Denen des Jahres 2001? Wenn ja: LOL...
                zu 1. Ja
                zu 2. Mit denen von heute und denen aus dem 24th Jahrhundert
                welcher Aspekt von <allwissend> ist Euch unklar ?
                Ein Rollenspiel der anderen Art

                Kommentar


                  #53
                  24. Jahrhundert? Woher kannst du wissen? Ein zweiter Nostadamus. Wenn ja, dann ist es mir eine Ehre dich zu kennen - HEY! Wir kennen einen Menschen, der in die Zukunft sehen kann...

                  Heute mag ich dir ja zustimmen... aber ansonsten ist die Aussagen sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, ...usw. gewagt.
                  Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                  Makes perfect sense.

                  Kommentar


                    #54
                    laut´einstein bräuchte man für 1.0c mit konventionellem antrieb eine unendliche menge energie. da eine solche menge aber numal von keinem antrieb aufgebracht werden kasnn, ist diese geschwindigkeit ohne warpblase unmöglich.
                    und auch geschwindigkeiten darunter brauchen dann sehr sehr viel energie, was wohl auch für eine sternenflottenschiff aus dem 24. jahrhundert zu viel ist.
                    Veni, vici, Abi 2005!
                    ------------------------[B]
                    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                    Kommentar


                      #55
                      Originalnachricht erstellt von Captain Proton
                      24. Jahrhundert? Woher kannst du wissen? Ein zweiter Nostadamus. Wenn ja, dann ist es mir eine Ehre dich zu kennen - HEY! Wir kennen einen Menschen, der in die Zukunft sehen kann...
                      Ich bin Q ...

                      Heute mag ich dir ja zustimmen... aber ansonsten ist die Aussagen sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, ...usw. gewagt.
                      Eigentlich nicht. Wir sprechen hier schließlich über die Möglichkeiten des 24th in ST. Und die sind uns recht gut bekannt. Um einen Körper auf 0.25 C zu beschleunigen braucht man nunmal eine Energie die 1/32 der Masse dieses Körpers entspricht, egal wie schnell oder langsam man beschleunigt. Und das nur für ein(!!!) einziges mal. Um wieder abzubremsen und neu zu beschleunigen bräuchte man wieder soviel. Aber hat jemand von euch jeh mitgekriegt das die ST Schiffe zur Hälfte aus Antimaterie bestehen um sich solche Manöver Leisten zu können? Da sie es jedoch tun, müssen wir uns eine andere Erklärung einfallen lassen die mit den physikalischen Gesetzten aber auch mit den Beobachtungen die wir in der Serie machen übereinstimmen. Hat jemand einen Vorschlag(und wehe jemand schreit hier Subraum)?
                      welcher Aspekt von <allwissend> ist Euch unklar ?
                      Ein Rollenspiel der anderen Art

                      Kommentar


                        #56
                        nun ja. theoretisch besteht ja jeder körper aus genausoviel antimaterie wie normalmaterie. aber man kann diese antimaterie natürlich nicht nutzen.
                        und geschwindigkeiten über 0.25c brauchen einfach zuviel energie. daher werden sie nicht geflogen.
                        Veni, vici, Abi 2005!
                        ------------------------[B]
                        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                        Kommentar


                          #57
                          Also unser Körper besteht nichtmal theoretisch aus einer Hälfte Antimaterie...unser Körper ist 100% reine Materie und das auch noch echte WErtarbeit!

                          Wo Du den Quatsch (sorry) mit der Antimaterie herhast würd ich gern mal wissen!
                          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                          Member der NO-Connection!!

                          Kommentar


                            #58
                            Ich lache mich mal jetzt kaputt!

                            Ihr seit so was von gegen die Wand gelaufen, das glaube ich nicht! (PS: ich übrigends auch)

                            Die Ente kann 0.5c erreichen, das ist gerade mal 85% der Leistung der Impulsmaschinen, das muss aber zuvor mit der Sternenflotte abgeklärt werden, oder so ähnlich.

                            Ich scanne es mal ein und werde es auf einem FTP laden, aber zur Zeit sind sie down.

                            Da steht beim Buch Die Technik der USS-Enterprise unter 6.2 Relativistische Überlegungen. (seite 90)

                            Kommentar


                              #59
                              Hmmm, auf der Suche nach der Relativität stuieß ich auf dieses Post und habe beim erneuten Durcvhlesen etwas erspäht, was mir beim ersten und allen weiteren Malen verborgen blieb...

                              Original geschrieben von Ich, Q
                              In Fusionreaktoren wird etwa ein Prozent der verwendeten Masse zu Energie - die dann genügt, um Heliumatome mit etwa einem Achtel der Lichtgeschwindigkeit ausströmen zu lassen. Bei dieser Art Treibstoff würde die Impultriebwerke der Ente-D für 0,5 c eine Menge Wasserstoff verbrennen müssen, deren Masse dem 81fachen Masse der Ente-D entspricht!
                              => 81 x 4.000.000t = 324.000.000t
                              Das ist die Menge die benötigt wird innerhalb einer einzelnen Beschleunigungsphase!!
                              Zum bremsen ist genausoviel Wasserstoff nötig!!
                              Also zum anfliegen eines bestimmten Zieles und dort anzuhalten wäre ergo: 81 x 81 = 6561fache der Masse der Ente-D(26.244Miot)!

                              (Quelle: "Die Physik von Star Trek" S.37/38)
                              Wieso MAL ???? Du hast 1mal 81fache Masse beim Bechleunigen und einmal beim Bremsen, sollte das nicht PLUS geben? Oder rechnet er, daß beim Bremsen die 81fache Masse gebraucht wird, also beim Beschleunigen davon das 81fache nötig ist?

                              Und er vernachlässigt sämtliche Gadgets des TM, wie Inerter (die die Ruhemasse der Enterprise aufheben, auch TDF/IDF genannt) wodurch das Beschleunigen weniger Kraft erfordern würde, Impulstriebwerke (die Kompressions- und Beschleunigungselemente für das ausströmende Fusionsplasma besitzen) oder auch die wunderschönen Subraumfeldspulen, die zum Impulsantrieb gehören...

                              Wenn diese tollen Angaben geltend gemacht werden (wie mittlerweile in jedem zweiten Thread hier im Technikforum ) dann sollte man schon fair bleiben und dazu sagen, daß sich Krauss immer darauf bezieht, wie eine Enterprise mit heutiger Technologie funktionieren (bzw daß sie nicht funktionieren) würde. Mehr nicht, aber auch nicht weniger. Es sind tolle Artikel - nach allem was man hört - aber es steckt sicherlich auch ziemlich viel Trotz und Reiten auf der Merchandisingwelle dahinter. Mit "echter Phyysik" verdient man eben nicht soviel Kohle wie mit dem Namen Star Trek auf dem Cover

                              Fakt ist, daß sich die Macher der Technical Manuals sehr viel Mühe damit gegeben haben, die Logikfehler der Technik abzudecken und wegzuerklären. Daß sie dabei einen unnachvollziehbraren Hang zu Pseudomineralen etc entwickeln ist nicht so schön, aber in der SF nicht unüblich. Auf jeden Fall ist das TM ein nettes Buch, wenn man immer wieder fragt "Wie wollen die denn jetzt das wieder gemacht haben"
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar


                                #60
                                Original geschrieben von Ich, Q

                                Flieg mal durch das Solsystem mit Impuls!! Viel Spaß!!
                                Unser System hat einen Durchmesser von ca. 12.000.000.000.000km!
                                1/4c = 300kms^-1 / 4 = 75kms^-1!
                                12x10^12km : 75kms^-1 = 1,6x10^11s ~ 44.444.444,44h
                                ~ 5.073Jahren
                                Also werdenh wir uns nich mehr sehen!!
                                Durch/innerhalb von Systemen fliegt man mit Warp!!
                                Zu ross' Frage:
                                Wie scvhon gesagt wegen Zeitdiletation und Treibstoff verbrauch!!
                                Cu
                                Das kann gar nicht sein. Die USS Enterprise-B wollte ja in ST:7, auf ihrem Jungfernflug zum Pluto, dem äußersten Planetetn des Sonnensystems fliegen. Aber als Kirk Captain Harriman fragte, ob sie schon Warpantireb haben, sagt er 'erst am dienstag'.
                                Also hatten sie ja nur Impuls
                                Im vorzeitigen Ruhestand.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X