Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RPG interesse?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Zitat von Calleigh James
    Könnte sich vielleicht jemand über eine PM bei mir melden, und mir beim Einstieg in das RPG helfen ??
    Das wäre dann echt lieb von euch!!^^
    Es steht im Moment noch nicht fest, ob es überhaupt ein Stargate-RPG geben wird! Das wird noch im Mod-Forum abgestimmt! Also: Noch gar nichts steht fest!
    Aber wenn es dann vielleicht mal eins geben sollte, dann hilft dir hier sicherlich jemand!

    Zurzeit gibt es aber schon RPGs hier im Forum!
    http://www.scifi-forum.de/forumdisplay.php?f=111
    Es gibt:
    3x StarTrek
    1x StarWars
    1x Harry Potter
    Wenn du zu einem von denen Lust hast...
    "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
    [Albert Schweitzer]

    Kommentar


      #77
      Also wenn ich das jetzt nach meinem ersten kurzen Blick richtig sehe, ist das so ne Art Fortsetzungsgeschichte?!
      Wenn ja, hatten wir hier ja auch schon mal sowas versucht, ist dann aber leider dennoch untergegangen...
      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

      Kommentar


        #78
        Für den Einstieg in die Basis hätte ich sogar konkrete Vorschläge (wenns was wird, aber ich drücke die Daumen)

        Mein Vorschlag: Man ist auf einer Forschungsmission (weil man ja viele Leute braucht) Und aus irgendeinen Grund wird man in eine andere Galaxie geschleudert, (von mir aus auch ans anderen Ende der Milchstraße) .
        Dort entdeckt man einen Antikerpost (oder auch was anderes) und dort bauen wir, nachdem man entdeckt hat, dass man nicht so ohne weiteres zurückkann, eine Basis auf. Wär auch möglich, dass der eine oder andere draufgeht, so dass man auch erklären kann, warum man sich kaum kennt udn warum manche von ihrem Gebiet nicht so viel Ahnung haben, wie sie sollten, usw.

        Ich weiß, dass noch nix entschieden ist, aber überlegen kann man ja schon mal.
        Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
        Luke:"Unverändert."
        Han:"So schlecht also?"
        Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

        Kommentar


          #79
          So, ich kann was verkünden.

          Wir sind zum schluss gekommen das wir dies als letzten Test ansehen ob wir jemals wieder die Überlegung anstellen ob ein RPG hier im Forum sinnvoll ist bzw. ob jemals ein neues RPG gestartet wird.

          Ihr müsst Euch im klaren sein das das RPG zunächst, nach dem "Flop" des Harry Potter RPGs unter schärferer Beobachtung steht, sollte das SG RPG auch Floppen, so wird es wohl das letzte RPG gewesen sein das hier gestartet wird.

          Wenn Ihr Euch aber weiterhin sicher seit, das Ihr ein SG RPG starten wollte, dann seit Euch sicher das ich mit einem Chat dabei sein werde.

          Es gibt aber auch ein paar Punkte die beachtet werden müssen:
          • ihr müsst darauf achten das die Aktivität stets hoch ist ode rzumindest ein akzeptables niveau hällt
          • sollte jemand für eine Woche oder länger ausfallen, dann sollte derjenige sich um ersatz kümmern damit das RPG weiterlaufen kann
          • der Gamemaster sollte lange vor dem start gewählt werden damit dieser die ganzen Planungen weiter konkretisieren kann
          • eine Grobe Story sollte, soweit es die Spielerischen möglichkeiten nicht zu sehr einengt, bereits vorher bekannt gegeben werden damit es kein stocken im RPG geben wird
          • das RPG wird erst starten sobald alles und ich meine wirklich alles vorher geklärt wurde


          Seit ihr nun immernoch sicher das ihr das RPG starten wollt ?
          -> Last Geek Tonight <-
          Happy Birthday, 20 Jahre SciFi Forum


          Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


            #80
            Also ehrlich gesagt, die schon von statten gegangene Planung hat mir nicht so gefallen. Also dass man zum Beispiel keine Orginal Charas verwenden darf, das fremde Setting etc. Daher werde ich nicht mitspielen. Tut mir leid.

            Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
            "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

            Kommentar


              #81
              Generell bin ich immer noch dafür!

              solltem man vielleicht im RPG-Bereich des Forums noch mal Werbung machen? Es gibt einige User, die eigentlich nur im RPG-Bereich tätig sind und diesen Thread wahrscheinlich noch nicht gesehen haben!
              Daher könnte die Werbung im RPG-Bereich auch nochmla 1-2 neue Mitspieler bringen...?

              Und wenn man dann genug Mitspieler hat, dann können die Einzelheiten auch geklärt werden!
              Udn Miles weiß, dass die jetzt schon im RPG aktiven User auch häufig posten und auch sich immer an der Handlung beteiligen!

              ihr müsst darauf achten das die Aktivität stets hoch ist ode rzumindest ein akzeptables niveau hällt
              Mein Vorschlag wäre, dass der GM, welcher die Berwerbung der einzelnen User ließt auch etwas drauf achtet, ob der User wirklich interesse hat, oder ab das nur mal so aus Spass beworben ist...
              Okay, dass sieht man nicht sofort, doch man trifft ja einige User doch schon öfter und weiß, dass die aktiv im Forum sind. Wenn z.B ein User seit 2001 angemeldet ist und 6 Posts hat, kann man davon ausgehen, dass er eher selten schreiben wird...

              Also soll ich nochmal einen Thread im RPG-Bereich aufmachen und da etwas Werbung machen und nochmal ein Link zu diesem Thread setzen?
              "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
              [Albert Schweitzer]

              Kommentar


                #82
                Ein kleiner zusatz, den ich oben vergessen hatte.

                Eine Vorraussetzung für das RPG wird aber auch sein das sich genügend Leute melden, 5 Leute reichen dafür nicht, 8 bis 10 müssten es schon sein, vorher wird es nicht gestartet.
                -> Last Geek Tonight <-
                Happy Birthday, 20 Jahre SciFi Forum


                Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                  #83
                  Zitat von Miles
                  Ein kleiner zusatz, den ich oben vergessen hatte.

                  Eine Vorraussetzung für das RPG wird aber auch sein das sich genügend Leute melden, 5 Leute reichen dafür nicht, 8 bis 10 müssten es schon sein, vorher wird es nicht gestartet.
                  Soll ich dann nochmla einen Zustazthread im RPG-Bereich eröffnen?
                  "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                  [Albert Schweitzer]

                  Kommentar


                    #84
                    Kannst Du gerne tun.
                    -> Last Geek Tonight <-
                    Happy Birthday, 20 Jahre SciFi Forum


                    Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                      #85
                      Schließe mich Snobantiker an und passe ebenfalls, sorry. Hoffe aber ihr kriegt es hin. Aber die bisherige "Planung" ist nicht an was ich dachte bzw worauf ich lust habe, da bleibe ich dann lieber bei meinem "alten" auch wenn kaum was los ist.Sorry.
                      my props

                      Kommentar


                        #86
                        Also was das Verwenden der Original-Chars anbetrifft, so ginge soetwas m.E. nie wirklich gut. Man kann a) nie den Charakter so darstellen und b) sollte man doch genug Kreativität besitzen um sich einen ganz einen Charakter mit eigener Persönlichkeit zu entwickeln. Immerhin ist es das, was ich unter einem RPG verstehe.

                        Was den Punkt anbetrifft finde ich das absolut richtig so.
                        Punkt.

                        Kommentar


                          #87
                          @Windsor Ich habe genug kreativität und habe auch eigene Charas gehabt bzw habe. Bei Star Trek allerdings. Aber bei einem SG/SGA bin ich gewohnt bekannte Charas zu spielen (kann sich ja dennoch welche ausdenken) und ich sah da nie ein problem. Ausser in mangelnder Beteiligung. Und es ist ja ohnehin schwer verlässliche Leute dafür zu finden, aber bei nur selbsterfundenen charas halte ich es für noch schwerer.

                          Mein Aufruf galt ja einem Stargate/SGA RPG (denn da liegt mein persönliches interesse), aber bei dem hier sehe ich keinerlei Zusammenhang, da näher betrachtet eigentlich "nur" ein normales scifi RPG. Sorry.

                          Sollten andere interesse an einem RPG von SG/SGA haben, wo man eben auch innerhalb der Serie spielt, der kann sich gerne mal bei stargate-project.de melden (RPG Forum oder per PN dort bei mit, McKay.). Da ist derzeit auch nicht viel los, aber wenn sich genug finden würde man das da auch ordentlich unterteilen.

                          Aber hoffe es melden sich genug damit ihr starten könnt!
                          my props

                          Kommentar


                            #88
                            Es wäre doch hier das gleiche Prinzip, wie du es von ST-RPGs kennst. Ein Serien/Film-Ableger.

                            Man könnte sagen, dass man eine neue Basis errichtet, auf einem Planeten ist genauso wie ein Schiff innerhalb der ST-Flotte.

                            Wenn man Seriencharaktere nimmt, sehe ich eigentlich das Problem schon darin, dass eben vllt. 10 Leute Jack O'Neill spielen wollen. 20 vielleicht Sam Carter, etc. Wenn da alle vier vergeben sind, sehen es Neulinge vielleicht als schwierig an, neu dazu zu kommen mit einem Char, der nicht bekannt ist. Da kann ich mir vorstellen, dass diejenigen sich dann schon zurückgesetzt fühlen. Deswegen befürworte ich immer RPGs, wo man ganz auf Schiffs- und Personennamen aus den Serien verzichtet.
                            Punkt.

                            Kommentar


                              #89
                              Zitat von Windsor
                              Es wäre doch hier das gleiche Prinzip, wie du es von ST-RPGs kennst. Ein Serien/Film-Ableger.

                              Man könnte sagen, dass man eine neue Basis errichtet, auf einem Planeten ist genauso wie ein Schiff innerhalb der ST-Flotte.
                              Ich dachte eigentlich es auf den Punkt gebracht zu haben, aber anscheinend doch nicht. Sorry aber ich habe einfach kein Interesse daran! Hat nix damit zu tun ob es gut oder schlecht ist, ich hab einfach eben keine Lust darauf.

                              Wenn man Seriencharaktere nimmt, sehe ich eigentlich das Problem schon darin, dass eben vllt. 10 Leute Jack O'Neill spielen wollen. 20 vielleicht Sam Carter, etc. Wenn da alle vier vergeben sind, sehen es Neulinge vielleicht als schwierig an, neu dazu zu kommen mit einem Char, der nicht bekannt ist.
                              Es gibt immer einige Leute die den gleichen Chara haben wollen, logisch. Aber es bekommt normal auch nicht der erste der HIER schreit die Rolle, sondern (zumindest lege ich wert darauf und die RPGS wo ich war) erstmal muss er auch was kurzes schreiben um zu sehen ob er das überhaupt hinkriegt. Wenn dieses RPG hier sagen wir 3 Monate läuft und es kommt ein neuer hinzu ist das auch nichts anders Ist immer etwas schwierig da nen Durchblick zu haben wenn man erst später dazu kommt.

                              Da kann ich mir vorstellen, dass diejenigen sich dann schon zurückgesetzt fühlen. Deswegen befürworte ich immer RPGs, wo man ganz auf Schiffs- und Personennamen aus den Serien verzichtet.
                              Kannst du ja, und ich bevorzugen eben anderes. Ist ja nicht schlimm.
                              my props

                              Kommentar


                                #90
                                Zitat von Dr.McKay
                                Ich dachte eigentlich es auf den Punkt gebracht zu haben, aber anscheinend doch nicht. Sorry aber ich habe einfach kein Interesse daran! Hat nix damit zu tun ob es gut oder schlecht ist, ich hab einfach eben keine Lust darauf.
                                Ist ja auch okay, wenn du das einfach nicht willst.
                                Ist nur komisch, wo du bei ST doch kein Problem damit zu haben scheinst. Deswegen.
                                Zitat von Dr.McKay
                                Es gibt immer einige Leute die den gleichen Chara haben wollen, logisch. Aber es bekommt normal auch nicht der erste der HIER schreit die Rolle, sondern (zumindest lege ich wert darauf und die RPGS wo ich war) erstmal muss er auch was kurzes schreiben um zu sehen ob er das überhaupt hinkriegt. Wenn dieses RPG hier sagen wir 3 Monate läuft und es kommt ein neuer hinzu ist das auch nichts anders Ist immer etwas schwierig da nen Durchblick zu haben wenn man erst später dazu kommt.
                                Das sehe ich genau und finde ich auch gut so. Man sollte nicht dem ersten der "hier" schreit den Posten des Colonel/General/etc. oder bei ST des Captain/Commanders geben.
                                Zitat von Dr.McKay
                                Kannst du ja, und ich bevorzugen eben anderes. Ist ja nicht schlimm.
                                Okay, belassen wir es halt dabei.
                                Punkt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X