Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The 100 (Serie 2014)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nunja das The 100 Unterforum haben wir ja jetzt und für alle die es noch nicht wissen, es wird auch eine 6te Staffel geben

    Fans in den USA können die Serie ab dem 30. April auf dem US-Sender The CW weiter verfolgen. Hierzulande ist ein Start noch ungewiss. CW hat dies am 10 Januar auf Instagram bestätigt.
    Die Tietel der ersten beiden Folgen sind ebenso raus:

    "Sanctum" Staffel 6 Episode 1 Di 30. April 2019 (The CW)

    "Red Sun Rising" Staffel 6 Episode 2 Di 07 Mai 2019 ( The CW )

    ...........Zum Thema schlechte Laune TV - The 100 bleibt ein Endzeit-Drama und das ist keineswegs vergleichbar mit DSDS
    Also wie soll ein Postapokalyptisches Scince Fiction Drama dauerhaft gute Laune verbreiten ? Etwa als Lichtbringer
    der postapokalyptischen Friedenssekte in Form von Tabletten, Alkohol und Yogi "spezial" Tee ? - Das sind nur so meine nachededitierten Gedanken die mir beim lesen des Themas aufgefallen sind.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: FireShot Capture 030 - The 100 auf Instagram_ „Incoming _ - https___www.instagram.com_p_BseAMnAlUN-_.png Ansichten: 1 Größe: 661,2 KB ID: 4516334




    Die Seite Netzwelt ( von der ich recht viel halte) Spoilert dazu folgendes:

    SPOILER
    Staffel 5 endete mit einen großen Twist. Doch wie geht es nun weiter mit Clarke, Bellamy und Co? Netzwelt verrät euch alle Informationen zur Handlung, dem Startdatum und der Besetzung von Staffel 6 von The 100.

    The 100 - Staffel 5: Clarke scheint traurig über etwas zu sein, was in der Episode 11 "The Dark Year" passiert. (Quelle: Robert Falconer/The CW)
    Nach dem spannenden Finale der 5. Staffel fragen sich viele Fans, wie es bei The 100 weitergeht. Die Dreharbeiten zu Staffel Staffel befinden sich derzeit im vollen Gange. In den neuen Folgen erfahren wir, auf welchen Planeten es Clarke, Bellamy und Co. verschlägt.
    Startdatum
    Endlich wurde ein Startdatum für die 6. Staffel von The 100 bekanntgegeben. Fans in den USA können die Serie ab dem 30. April auf dem US-Sender The CW weiter verfolgen. Hierzulande ist ein Start noch ungewiss. Derweil läuft Staffel 5 im Free-TV auf Sixx.
    Handlung
    Monty und Harper versetzten ihre Freunde für 125 Jahre in einen Kälteschlaf. Sie wollten beobachten, ob die Erde wieder bewohnbar wird nachdem McCreary das letzte Stück Land mit einer radioaktiver Bombe zerstört hat. Doch es kommt anders, als sie es erwartet haben: Als Jordan, Harpers und Montys Sohn, Bellamy und Clarke wieder aufweckt, müssen diese erfahren, dass die Erde sich nicht erholt hat.
    Jedoch hat Monty in den Daten der Eligius Hinweise auf einen neuen Planeten gefunden. Bis auf dass zwei Sonnen über dem Planeten strahlen und er wahrscheinlich ein hohes Ölvorkommen hat, ist noch nichts zum zukünftigen Heimatort der Überlebenden bekannt.
    Womöglich treffen Bellamy und Co. auf neue Spezies, die den Planeten bewohnen. Ein Kampf gegen Außerirdische wäre eine Abwechslung zum Kampf gegen andere überlebende Menschen. Es besteht aber eine Chance, dass es doch Menschen der anderen Eligius-Schiffe zum Planeten geschafft haben, um die Mission der Ölsuche fortzusetzen. Monty konnte aber Zeit seines Lebens keinen Kontakt zu ihnen aufnehmen.
    Besetzung
    Auch in Staffel 6 dürfen wir uns wieder auf Bellamy und Clarke freuen. Zahlreiche weitere Charaktere wie Indra, Octavia, Abby, Raven, Murphy, Echo und Gaia haben die 5. Staffel überlebt und wurden in den Cryoschlaf versetzt. Sogar Kane konnte trotz schwerer Wunden in den künstlichen Schlaf versetzt werden.
    Monty und Harper sind in der neuen Staffel nicht zu sehen. Sie haben auf dem Schiff gelebt und sind gestorben, während alle anderen geschlafen haben. Neu dabei ist auch Jordan (Shannon Kook), der Sohn von Monty und Harper.


    Quelle: https://www.netzwelt.de/serien/the-100/staffel-6.html
    Zuletzt geändert von Infinitas; 21.01.2019, 10:49.
    Das letzte Treffen der Generationen in Wien war übrigens BOMBE ! Picards Moralkiste:"Schurken, die ihre Schnurrbärte zwirbeln, sind leicht zu erkennen, aber diejenigen, die sich in gute Taten kleiden, sind hervorragend getarnt."

    Kommentar


      Das sind ja mal gute Nachrichten, schön das es eine weitere Staffel geben wird.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2021

      Kommentar


        Auch im DVD/ Blu Ray Geschäft tut sich etwas die 5te Staffel erscheint am 07.03.2019 auf DVD

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 91gCLWlyBVL._SL1500_.jpg Ansichten: 1 Größe: 465,4 KB ID: 4516355





        Preis bei Mediamarkt: 29,99 Euro The 100 Staffel 5 Mediamarkt
        Preis bei Amazon: 34,99 Euro THE 100 Staffel 5 Amazon

        Alle Preise sind Vorbestellpreise. Da es Staffel 1 bereits für knappe 10 Euro gibt würde ich mit dem Kauf noch etwas warten ( so 20-25 Euro sind aber Okay), auch bin ich mir nicht sicher ob es einen Blu Ray Release überhaupt gibt. Beim DVD und Blu Ray Kauf habe ich gelernt: "Amazon ist kein Allheilmittel" manche Sachen sind in einer klassischen DVD/Blu Ray Abteilung wie z.B. im Müller günstiger. Hier ist es so ähnlich: Neuerscheinungen sind zwar grundsätzlich etwas teurer, jedoch würde man sich bei Mediamarkt 5 Euro sparen.

        Produktinformationen
        Titel The 100 - Staffel 5
        Originaltitel The 100 - Season 5
        Genre Science Fiction/Drama, Post-Apocalyptic Fiction
        Filmart Spielfilm (Darsteller),Serie,Serial
        Regie Dean White
        Darsteller Marie Avgeropoulos,Eliza Taylor,Bob Morley
        Produktionsjahr 2018
        Bildformat 16:9
        Label Warner Home Video
        Altersfreigabe (FSK) Ab 16 Jahren
        Datenträger DVD
        Edition Standart
        Zuletzt geändert von Infinitas; 21.01.2019, 10:04.
        Das letzte Treffen der Generationen in Wien war übrigens BOMBE ! Picards Moralkiste:"Schurken, die ihre Schnurrbärte zwirbeln, sind leicht zu erkennen, aber diejenigen, die sich in gute Taten kleiden, sind hervorragend getarnt."

        Kommentar


          Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
          Das sind ja mal gute Nachrichten, schön das es eine weitere Staffel geben wird.
          Zustimmendes Nicken. Wäre schön, wenn mal wieder etwas Weltraum dazukommt und nicht immer nur Mad-Max-Endzeitstimmung. Schade daß Monty dann nicht mehr dabei ist.

          Aber "Raven" und "Octavia" sind dann wieder gute Anwärter für Miss Scifi.

          Zur Abwechslung könnten sie ja für uns "Mädels" ja auch mal wieder was leckeres männliches zeigen. Ich vermisse Lincoln. Und wie hieß nochmal der Azgeda-König? Ach ja, Roan.
          ZUKUNFT -
          das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
          Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
          Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

          Kommentar


            Zitat von avatax Beitrag anzeigen
            Zustimmendes Nicken. Wäre schön, wenn mal wieder etwas Weltraum dazukommt und nicht immer nur Mad-Max-Endzeitstimmung. Schade daß Monty dann nicht mehr dabei ist.
            Eine halbwegs funktionierende Raumstation mit Kryokammer gibt es jetzt ja wieder, somit wäre eine Handlung im Weltall möglich.

            Zitat von avatax Beitrag anzeigen
            Aber "Raven" und "Octavia" sind dann wieder gute Anwärter für Miss Scifi.
            Octavia habe ich mir schon vorgemerkt.

            Zitat von avatax Beitrag anzeigen
            Zur Abwechslung könnten sie ja für uns "Mädels" ja auch mal wieder was leckeres männliches zeigen. Ich vermisse Lincoln. Und wie hieß nochmal der Azgeda-König? Ach ja, Roan.
            Bei den neuen Leuten ist für die Mädels anscheinend nichts dabei?!
            Um Lincoln und Roan tut's mir sehr leid, weil ich mochte die beiden Figuren sehr. Leider ist bis jetzt noch nichts vergleichbares nachgekommen.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2021

            Kommentar


              Trailer und Poster für die 6. Staffel:





              Zuletzt geändert von Anvil; 28.03.2019, 19:14.

              Kommentar


                Sehr guter Trailer und wie es aussieht gibt es wieder eine Welt zum Zerstören!
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2021

                Kommentar


                  Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                  Sehr guter Trailer und wie es aussieht gibt es wieder eine Welt zum Zerstören!
                  Damit konnte keiner rechnen!

                  Kommentar


                    Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                    Sehr guter Trailer und wie es aussieht gibt es wieder eine Welt zum Zerstören!
                    Auf den ersten Blick vielversprechend. Eine neue Welt, scheinbar besiedelt von den Nachfahren der ersten Mission. Und wenn ich es richtig mitbekommen habe werden alle von der roten Sonne agro.
                    ... und für uns Mädels laufen auch ein paar neue hübsche Gesichter rum,
                    ZUKUNFT -
                    das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                    Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                    Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                    Kommentar


                      Der Trailer sieht gut aus, es wird Zeit das es weiter geht.

                      Kommentar


                        Die Serie bekommt eine 7. Staffel: https://www.hollywoodreporter.com/li...ations-1204393

                        Kommentar


                          Zitat von Anvil Beitrag anzeigen
                          Das sind mal gute Neuigkeiten. Hoffentlich bleibt es so spannend wie bisher.
                          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2021

                          Kommentar


                            Hmmm. Und wie geht's weiter? Fliegen sie wieder zur Erde zurück?
                            ZUKUNFT -
                            das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                            Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                            Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                            Kommentar


                              Zitat von avatax Beitrag anzeigen
                              Hmmm. Und wie geht's weiter? Fliegen sie wieder zur Erde zurück?
                              Ich warte erst mal die sechste Staffel ab und erst dann werde ich Spekulationen abgeben.
                              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2021

                              Kommentar


                                5. Staffel fast zuende geschaut.

                                Eine ganz bestimmte Personengruppe aus dem Wonkru-Volk, auf die ich ja schon lange warte, hat man leider immer noch nicht gesehen. Ich meine die MakeUp- und Hairstylisten, die mir erklären könnten, wo das ganze Mascara (das Zeug, das Frauenaugen so magisch anziehend macht) und Wasserstoffperoxyd für Clarke und Gaja herkommt.
                                Wäre ich im Autorenteam, würde ich das in einem kleinen Nebenplot anhand einiger Künstler aus der Groundergruppe erklären, die sich exzellent auf das Mischen von Farben natürlicher Herkunft verstehen. Und das nur, um einigen Unkenrufern, die das und Ähnliches als "Beweis" dafür, daß wir es mit The 100 mit minderwertiger Unterhaltung zu tun hätten, ein wenig den Wind aus ihren Segeln zu nehmen..

                                Denn das ist mE nämlich absolut nicht der Fall. Natürlich haben wir auch in der 5. Staffel einige Logikfehler zu beklagen. Z.B. wo die neuen Sonnenkollektoren des Rovers herkommen sollen, wo sie doch alle in einem "rasiermesserscharfen" Sandsturm zerstört wurden, wird nicht erklärt. Wenn ich allerdings solche relativ unwichtigen Details, die sich durchaus in einem Nebenplot erklären ließen, außer Acht lasse, dann genieße ich die neue Staffel sehr. Klar, woher das Gefangenen-Mutterschiff kommt, wird nicht in ausufernden Rückblenden erklärt, aber braucht man das wirklich ? Das, was nebenbei in den Dialogen erzählt wird, reicht mir als Erklärung vollkommen. Octavia, in ihrer Rolle als Anführerin des Wonkru-Volkes, kann einem eigentlich nur leidtun. Gerade hatte sie sich an ihre Aufgabe, das Wonkru-Volk mit eiserner Hand zu führen, gewohnt, da tauchen Clarke und die Skypeople wieder auf und eröffnen neue Alternativen. Hatte sie nicht auf dem Schirm und zu allem Überfluß ist Bellamy wieder da und sie auf einmal wieder die kleine Schwester. Sie hat mE in Staffel 5 die tragischste Rolle.

                                Auch eines gibt mir zu Denken, ob in zukünftigen Staffeln das Wonkru-Volk und die Häftlingskolonie aus dem Weltraum etwas ganz bestimmtes gemeinsam haben könnten. Krankheit. Während unter den einen Lungenkrebs grassiert, könnte es bei den anderen Kuru sein. Wieder zeigt The 100 hübsch anschaulich, wie Menschen zwar gemeinsam stark sind, aber neue Möglichkeiten und Perspektiven auf die verschiedensten Interessen, wie damit umzugehen sei, treffen und somit das Weiterkommen und etablierte Führungsprinzipien stetig konterkarrieren. Also auch in einer postapokalytischen Gesellschaft die Urprobleme der Menschheit immer präsent sein werden. Beruhigend, daß gewisse Konstanten immer überleben, nicht wahr ?

                                Ich vermisse Jasper. Aber trotzdem finde ich, daß das Ensemble diesmal wieder gut zusammen funktioniert hat. Es gab auch wieder schön emotionale Momente für meine Tränendrüse (ich verrate aber nicht welche ). Ich kann nach dem 1. Run zwar noch nicht alle aus der, mir mittlerweile ziemlich ans Herz gewachsenen, Truppe abschließend beurteilen, aber 4 haben mir ganz besonders gefallen. Meine vorläufigen Favoriten der 5.Staffel sind:

                                Marcus Kane (Henry Ian Cusick), mit Abstand am besten. Vielleicht weil ich den Schauspieler in einer anderen Serie auch schon sehr mochte.
                                Indra (Adina Porter), sehr gute Charakternichtentwicklung. Gerade wegen dieser "Unzwiespältigkeit" fast ein Fels in der Brandung.
                                Raven Reyes (Lindsay Morgan), weil sie eben die Raven war, die ich schon kannte, vielleicht auch nur, weil sie mein Typ ist.
                                John Murphy (Richard Harmon), war hier zwar nicht der Überraschungsgast des Abends, aber seit Staffel 3 gefällt der mir immer besser.

                                Aber auch die Neuzugänge im Cast finde ich sehr interessant. Hervorgehoben meine ich Colonel Charmaine Diyoza (Ivana Milicevic), Madie Griffin (Lola Flanery) und Miles Shaw (Jordan Bolger). Diese neuen Charaktere fügen sich gut in die Story ein und machen Lust auf mehr. Vor allem der (die) schwangere Colonel und der neue "Commander".

                                So, liebe Freunde, das wars mal vorab. Jetzt gönne ich mir noch das 2-teilige Staffelfinale "Damocles" und dann melde ich mich mal wieder.
                                Zuletzt geändert von Galactus; 14.05.2019, 11:51.
                                "Ganz egal wo Ihr hingeht - da seid Ihr dann." (Buckaroo Banzai)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X