Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diskussion - Allgemein

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich halte das für eine gute, faire Lösung!
    Sonst wird ja noch weniger geschrieben...Minkowski und ich können zwar auch weiterhin im Duett schreiben, aber ich denke doch ihr solltet auch noch was zur Story beitragen!
    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
    Last Tweet of Leonard Nimoy

    Kommentar


      Kann mir jemand mal Douché abnehmen? Im Moment spiele ich alle 3 Captains, das muss ja nicht sein

      Kommentar


        Ich könnte schon, aber dann müsste ich beide Seiten der Konversation machen. Davon halte ich nicht besonders viel, aber ich kanns tun.
        Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

        - Florance Ambrose

        Kommentar


          Lass doch Sarah den Captain spielen. Immerhin hat sie noch keinen Charakter auf dem Schiff.

          Kommentar


            Aber ich hab schon lange keinen Captain mehr gespielt! *grübel*

            Muss ich mir erst mal ansehen ob ich das noch hinbekomme, habe die ganzen Regeln die so ein armer Captain befolgen muss bestimmt nicht mehr im Kopf...
            A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
            Last Tweet of Leonard Nimoy

            Kommentar


              Also beim DEM Charakter sollte das kein Problem sein

              Kommentar


                Besteht denn die Möglichkeit dass der Chara seinen Besitzer wiederfindet oder soll der Chara übernommen werden oder soll da ein neuer Captain her?
                A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
                Last Tweet of Leonard Nimoy

                Kommentar


                  Für's erste sollte der Charakter einfach weitergespielt werden, damit wir nicht alle warten müssen...wenn McQueen wiederkommt kriegt er ihn zurück, wenn nicht wird er rausgeschrieben sobald es sinnvoll möglich ist (also wahrscheinlich nach der aktuellen Mission).

                  Kommentar


                    Na gut, ich les mich rein und übernehme bis auf Weiteres.
                    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
                    Last Tweet of Leonard Nimoy

                    Kommentar


                      Hat zufällig jemand Lust die Crewlisten mal wieder zu aktualisieren?

                      Kommentar


                        Klar, kann ich machen.

                        Kommentar


                          Mich würde mal interessieren warum ihr alle bei einem Rollenspiel mitmacht.
                          Ist es weil ihr einfach nur mal jemand anderes sein wollt, oder denkt ihr, ihr hättet eine rege Fantasie die ihr loswerden wollt?

                          Bitte nicht falsch verstehen, ich versuche mit dieser Frage nur einfach eure Intentionen zu verstehen um mich darauf einzustellen. Denn ich befürchte ich bin hier mit völlig falschen Voraussetzungen heran gegangen. Für meinen Bedarf wird hier - trotz der vielen Mitspieler - viel zu wenig geschrieben!

                          Für mich sind Rollenspiele in mehrfacher Hinsicht wichtig:

                          1. Habe ich - wie mir meine Mutter heute noch ständig unter die Nase hält - viel zu viel Fantasie. Diese muss ich in gewisse Bahnen lenken und wegschreiben...doofer Ausdruck...
                          Wenn ich nicht ständig schreibe dann kommt es schon auch öfter vor dass ich Kopfschmerzen bekomme weil sich die Ideen stauen.

                          2. Ist SciFi einfach viel zu interessant als dass ich nur immer die Ideen Anderer anschau oder lese, ich will selbst ein Teil davon sein!

                          3. Bin ich alleinerziehende Mutter und komme Abends nur auf diese Weise "unter Menschen"!

                          Und jetzt zu euch, warum schriebt ihr in den RPG mit? Mir liegt viel daran es zu verstehen damit ich euch nicht doch eines schönen Tages auf die Nerven gehe...
                          A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
                          Last Tweet of Leonard Nimoy

                          Kommentar


                            Mir ist eine kleine Idee gekommen und möchte gerne einmal von euch aktiven Mitspielern oder potentiellen Mitspielern wissen, was ihr davon haltet.

                            Bisher haben wir drei Star Trek Rollenspiele am Laufen, die allesamt auf Schiffen oder Stationen spielen und mit Charakteren besetzt werden, die ihre Laufbahn in der Sternenflotte schon längst begonnen haben.

                            Mir schwebt es vor ein neues Rollenspiel zu starten, das am Anfang der Laufbahn eines Charakters beginnt, also mit der Sternenflotten Akademie startet. In meinen Augen gibt die Akademie genug Potential um ein schönes Rollenspiel zu spielen und viele aufregende Handlungen durchzuführen.

                            Man könnte seine Charaktere mal am Anfang starten lassen und müsste nicht schon mitten drin anfangen.

                            Vermutlich wird jetzt als Gegenargument kommen, dass ein weiteres RPG vollkommen überflüssig ist, weil wir ja schon drei im Bereich Star Trek haben. In meinen Augen ist das aber kein Argument, denn wenn wir das mal realistisch betrachten sind zwei der drei RPGs vollkommen eingeschlafen und hängen an allen Ecken und Enden.
                            Lediglich die Sternenbasis zeigt gerade, dass in einem Rollenspiel charakteristisch auch gespielt und nicht nur gelesen wird.

                            Ein neues RPG mit entsprechender Werbung bei den einzelnen Leuten und entsprecher Leitung sollte in meinen Augen unheimlich viel bewirken können und die Lust am Schreiben steigern.

                            Was denkt ihr darüber?

                            Kommentar


                              Also, wenn ich meine Finger frage, dann kann ich nur zustimmen.
                              Ich selbst frage mich schon seit Jahren warum jeder gleich als Captain in ein Rollenspiel einsteigen will und nicht zufrieden ist wenn es nur Commander ist. Ein Akademie RPG fehlt hier wirklich noch, und wenn nur um neuen Mitspielern erstmal dahingehend zu überprüfen ob sie den Rang, den sie anstreben auch wirklich spielen können.

                              Ich selbst würde natürlich gerne eine Rolle übernehmen wenn es deas Spiel gibt. Auch denke ich ebenso wie Minkowski dass ein wenig Werbung für die Rollenspiele sicher nicht schlecht wäre, vor Allem wenn sie durch neue Ideen neue fähige Leute herbringt. Das ist doch was alle Rollenspiele wollen, oder?
                              A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
                              Last Tweet of Leonard Nimoy

                              Kommentar


                                Bringt nix.

                                1. würde dieses neue RPG früher oder später (wohl eher früher als später) mit den selben Problemen zu kämpfen haben wie die anderen.

                                2. würde das zumindest kurzfristig (6-12 Monate) den anderen RPGs noch zusätzlich schaden.

                                3. haben wir nun wirklich genug ST.
                                Wenn wirklich ein neues RPG her soll, dann etwas anderes als ST oder SW.
                                Etwas weniger Mainstream, wenn überhaupt.
                                Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                                - Florance Ambrose

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X