Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coronavirus outbreak - wie kann man sich schützen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
    Bei unbelehrbaren bleibt irgendwann auch nichts anderes mehr übrig, wenn die Fakten alleine nicht ausreichen. Alles was du bringst sind Anekdoten, keine Fakten, keine Nachweise, gar nichts von irgendeinem Wert. Wegen solcher Leute haben wir unsere Probleme heute.

    Und natürlich wegen Politikern ohne Mumm
    Vielleicht solltest du mal nachschauen was Anekdote bedeutet, aber egal.

    Wie sollte man deiner Meinung nach denn Impfverweigerern gegenüber argumentieren?
    Kenne da auch diverse Personen, die haben keine angst vor Corona, die streiten dessen Existenz auch nicht ab, aber sie trauen dem Impfstoff eben nicht.

    Früher hieß es vor dem Impfstoff, der Großteil bekommt es gar nicht mit, die bekommen keinerlei Symptome, dann kommen die mit den milden Verläufen und nur ein ganz kleiner teil erkrankt schwer oder stirbt sogar. Jetzt wird der Eindruck erweckt, wer nicht geimpft ist, der wird auf jeden Fall im Krankenhaus landen ...

    Mach doch mal vernünftige Vorschläge wie man da argumentieren kann, ohne Brechstange?

    Für mich sind das wie gesagt keine Schwurbler.
    Als Schwurbler würde ich meine eigene Mutter bezeichnen und hier hab ich es aufgegeben, traurig aber war. Die mich wütend angerufen hat, weil ich bald sterben würde, weil ich mich hab impfen lassen, gegen etwas was es gar nicht gibt ...

    Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
    Und warum? Weil es wegen der Impfverweigerer mehr "Wirte" gibt, um solche Fälle hervor zu bringen.
    Sehr wahrscheinlich, ist ja auch logisch, nachvollziehbar.
    Ich sehe aber hier eher das Problem in Ländern wo nicht genug geimpft werden kann, weil sie nichts oder viel zu wenig zum impfen haben.
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


      DefiantXYX :
      Tja, das sind auch normale Menschen, denen der eigene Geldbeutel oder Gefälligkeiten wichtiger sind, als die pandemische Lage im Land.
      ... Wer möchte einen Prozess mit medizinischen Fachleuten über die Verschreibung eines Masken-Attest führen? Das ist eben das Problem einer modernen Demokratie.
      So ein verschrobenes "Demokratieverständnis" kann man doch gar nicht haben. Betrug an der Gesellschaft kann man wohl auch nicht mit persönlicher Freiheit rechtfertigen. Betrug zum eigenen Vorteil hat eher was mit Individualanarchie zu tun und krimineller Energie. Es ist kein Problem der Demokratie sondern des "Freien Marktes" der keine Moral oder Ethik hat. Und: modern ist das bestimmt nicht, eher eine Denkweise von gestern..

      Kommentar


        Zitat von cybertrek Beitrag anzeigen
        Das mit den Auffrischungsimpfungen sehe ich pragmatisch. Persönlich stört es mich nicht mir alle paar Monate eine Impfung geben zu lassen. In der Hoffnung, dass irgendwann länger anhaltende Impfstoffe vorhanden sind. Meine Güte, die seit Jahrzehnten praktizierte Erstimpfung gegen FSME (Zecken) erfordert in der Grundimmunisierung auch 3 Impfungen im Zeitraum von 12 Monaten. Da schockieren mich bisher 3 Teilimpfungen gegen Corona auch nicht.

        Bei der Rotavirenimpfung sieht der Impfplan sogar 3 Impfungen im Zeitraum von 4 Monaten vor. Ist aber halt eine Säuglings-Schluckimpfung und wohl entsprechend niedrig dosiert.
        Da gibt's auch noch mehr Beispiele: Grundimmunisierung gegen Tetanus? Drei Impfungen, die ersten beiden im Abstand von vier Wochen, die dritte nochmal ein halbes Jahr danach. Und anschließend Auffrischung alle zehn Jahre. Bei Hepatitis B genau das Gleiche.

        Wenn man gegen die Grippe geschützt werden will, muss man sich jedes Jahr impfen lassen. Ja, ich weiß, verschiedene Stämme... Aber bei Covid-19 ist ja die vorherrschende Variante auch nicht mehr der Wildtyp.

        Noch was zum Thema Totimpfstoffe: Die haben in der Regel sogenannte Adjuvantien drin, also Wirkungsverstärker, da sonst das Immunsystem nicht darauf reagiert. Dabei kommen häufig Aluminiumsalze zum Einsatz, also genau das, bei dem die Impfgegner früher immer aufgeschrien haben, wie gefährlich das doch sei (Spoiler: Sind sie nicht). Jetzt aber sind Totimpfstoffe plötzlich das begehrte Mittel der Wahl...

        Kommentar


          Zitat von Trent Beitrag anzeigen

          Jetzt aber sind Totimpfstoffe plötzlich das begehrte Mittel der Wahl...
          Oder Pferdeabführmittel

          Kommentar


            Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
            Ja du hast Recht, ich gebe dir die Genugtuung. Immer schön draufhauen und mit dem medialen Mainstream gehen, so kommt man auch durch das Leben.
            Und da haben wird den nächsten Punkt auf der Schwurblerliste. Man stilisiert sich als Opfer und der andere ist der Böse.

            Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
            Auf den Rest geh ich nicht weiter ein, ist mir zu mühselig, dafür ist mir meine zeit zu kostbar und ich hab keine Lust mich zu wiederholen.
            Oder kurz gesagt: Du kannst gar nicht drauf eingehen weil du dich halt nicht informierst und versuchst dich jetzt so aus der Affäre zu ziehen.

            Auch das wieder ein Verhalten was man sehr gerne bei Schwurblern antrifft.

            Merkst du wirklich nicht das du gerade massig von dem von dir gibst was du nicht sein willst?

            Wie wäre es sich selbst zu informieren und sich so eine Meinung zu bilden und nicht von von Erlebnissen aus dem eigenen kleinen Umfeld auf dir große Masse schließen zu wollen?

            Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

            Kommentar


              Zitat von Trent Beitrag anzeigen
              Wenn man gegen die Grippe geschützt werden will, muss man sich jedes Jahr impfen lassen. Ja, ich weiß, verschiedene Stämme... Aber bei Covid-19 ist ja die vorherrschende Variante auch nicht mehr der Wildtyp.
              Da scheint die Kommunikation in den Medien im Moment aber wieder nicht einheitlich zu sein, die einen sagen mit der dritten war es dann wohl und wiederum andere sagen das es vermutlich alle 6 Monate einer Auffrischung bedarf.

              Trägt alles nur wieder zur Verunsicherung bei ...
              "...To boldly go where no man has gone before."
              ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

              Kommentar


                Wer sagt, es wäre mit der dritten Boosterungs-Impfung getan?
                Anfang des Jahres hat in 3 bis 4 Monaten die Alpha-Variante den Wildtyp verdrängt und als die Alpha-Variante einen Anteil von über 90 % hatte, wurde sie in rund 3 Monaten völlig von der Delta-Variante verdrängt (jetzt hat eine Delta-Subvariante im UK schon einen Anteil von 12 %), Die Wirkung der 3. Impfung wird wie bei einigen anderen Impfungen effektiver sein, weil es im Körper noch Gedächtniszellen gibt und das Immunsystem schneller reagiert.

                Da es ein biologisches System ist, ist der Verlauf auch nicht strukturiert zu erwarten und Fehleinschätzungen sind nicht zu vermeiden.

                Durch vernünftige Maßnahmen wurden in D erst knapp 6 % der Menschen infiziert und durch Therapien die durch Erfahrung verbessert wurden und durch die Impfungen ist die Rate der Verstorbenen von mehr als 2 Prozent auf wenige Promille gesunken.Zu Zeiten der Spanischen Grippe hätten wir bereits eine halbe Million Tote in D.

                Nun gut, immerhin sind die Impfraten auf einem guten Weg. Gestern wurden an einem Tag so viele Menschen geimpft, wie zuletzt Mitte Juli. In 7 Tagen über 3 Millionen. Endlich!
                8 Prozent sind jetzt geboostert, bis Weihnachten hoffentlich weit über 20 Prozent, so dass die Älteren nicht noch einmal alleine bleiben müssen.
                \\// Dup dor a´az Mubster
                TWR www.labrador-lord.de
                United Federation of Featherless
                SFF The 10th Year - to be continued

                Kommentar


                  Zitat von Scotty Beitrag anzeigen

                  Da scheint die Kommunikation in den Medien im Moment aber wieder nicht einheitlich zu sein, die einen sagen mit der dritten war es dann wohl und wiederum andere sagen das es vermutlich alle 6 Monate einer Auffrischung bedarf.

                  Trägt alles nur wieder zur Verunsicherung bei ...
                  Na dann her damit wer hat was erzählt und nicht ein halbgares irgendwer erzählt so und wer anderes so. Das ist keine brauchbare Diskussionsgrundlage um überhaupt festzustellen wie glaubhaft die Aussagen sind.

                  Davon ob bin ich froh das nicht alle Medien das gleiche erzählen, gleichgeschaltete Medien sind sehr gefährlich. Aber man sollte dabei wiederum nicht allen Medien einfach glauben was da gesagt wird.

                  Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
                  Trägt alles nur wieder zur Verunsicherung bei ...
                  Wenn man jede Aussage die einfach mal so irgendwo gemacht wird glaubt ohne die Quellen und deren Seriosität zu prüfen mag das sein...
                  Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                  Kommentar


                    Zitat von Thomas W. Riker Beitrag anzeigen
                    Wer sagt, es wäre mit der dritten Boosterungs-Impfung getan?
                    In der einen oder andren Talkshow oder Nachrichtensendung hab ich da schon so etwas vernommen, mal so und mal so, aber klare aussagen waren das auch nie. Anscheinend halten sich da noch alle etwas zurück ...

                    @Stargamer
                    Hast du Lack gesoffen?
                    Möchtest du persönlich werden und provozieren, diskutierst du so auch im echten leben da draußen mit deinen Mitmenschen?
                    "...To boldly go where no man has gone before."
                    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                    Kommentar


                      Schon in der ersten Minute den Nagel auf den Kopf getroffen -> https://www.youtube.com/watch?v=sS5-qOCSZhQ
                      Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
                      Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

                      Kommentar


                        Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
                        @Stargamer
                        Hast du Lack gesoffen?
                        Habe ich nicht, aber ich weiß nicht was bei dir schief läuft wenn ich dir aufzeige das deine Argumentation immer mehr der von Schwurblern ähnelt.
                        Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
                        Möchtest du persönlich werden und provozieren, diskutierst du so auch im echten leben da draußen mit deinen Mitmenschen?
                        Sagt der, der meint ich hätte Lack gesoffen nur weil ich aufzeige wie sehr seine Argumentation immer mehr den Schwurblern ähnelt. Ich hoffe das soll eine verschrobene Art von Ironie sein, wenn nicht solltest du mal ganz stark in dich gehen und drüber nachdenken was du von dir gibst.
                        Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                        Kommentar


                          @Stargamer
                          Du zeigst gar nichts auf, du willst mir nur was andichten und das auf ziemlich provokante Art und weise.

                          Feierabend GN8.
                          "...To boldly go where no man has gone before."
                          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                          Kommentar


                            Zitat von Hana Soline Beitrag anzeigen
                            Laut Heise gibt es Virologen (denen man aber nicht zuhört), die sagen, dass es das Dümmste sei, in eine Pandemie hineinzuimpfen. Denn dadurch entstehen Fluchtmutationen (in diesem Falle Delta und folgende Varianten). Es wäre wohl vernünftiger gewesen, auf Medikamente zu setzen.
                            Auch ein interessanter Aspekt.
                            Es wird doch immer so viel Wert auf Faktenbasiertheit gelegt, um der Schwurblerei vorzubeugen! Warum wird das dann nicht gemacht? Warum gehen die Virologinnen/en und vor allem Politikerinnen/er dann nicht auf dieses mögliche Faktum ein, es bearbeiten, diskutieren, darüber beraten, verifizieren, widerlegen? So bleibt unerwünschter Spielraum zu schwurbeln, ob hier nicht doch wesentliche Teilaspekte nicht beachtet oder gar verschwiegen werden oder nur die halbe Wahrheit gesagt wird und ob die Impferei die Pandemie am Ende nicht doch viel schlimmer macht als sie eigentlich wäre, daß wir gerade durch das Impfen einem Ende der Pandemie, der Rückkehr zum normalen Leben ferner sind als wir erwartet hätten? Vielleicht würde sich dieses Faktum als wesentlich herausstellen und es wäre dringend geboten, umgehend mit einer Kurskorrektur die Pandemiebewältigung neu auszurichten!

                            Nein, wird aber ignoriert.
                            So viel zu Thema Faktenbasiertheit.
                            Nur die Fakten, die in die Blase passen....
                            Von daher kann ich mich der Aussage nur anschließen:

                            Zitat von burpie Beitrag anzeigen
                            Ihr habt doch den Schuss nicht gehört ...

                            ----

                            Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                            Mich würde mal interessieren wieso es so viele Leute gibt die sich nicht impfen lassen. Man lässt sich gegen allerhand Kram impfen, aber gegen Covid nicht, das ist ne Logik die ich noch nicht verstanden habe.
                            Ich meine, Du verstehst es deswegen nicht, weil Du davon ausgehst, daß es die selben Menschen sind. Ich denke aber, es sind Menschen, die prinzipiell einer Impfung nicht aufgeschlossen sind. Ansonsten könnte ich mir vorstellen, daß ihnen die Parallele zu Contergan stört....

                            Und bestimmt auch viele vermeintlich unberechtigte Zweifel oder Gründe, die Dich aber dann vermutlich doch nicht interessieren.


                            ####

                            Ein Karikatureneklat in der Tageszeitung hat mir diese Woche viel Kraft und Zuversicht geraubt. Anscheinend ist die Bevölkerung durch die Pandemie tatsächlich schon so zermürbt, sodaß die Vernunft schon völlig unter die Räder gekommen zu sein scheint. Mit der damit vielleicht einhergehenden Wahrnehmungsverzerrung wurde allen Ernstes in Leserbriefen behauptet, die Zeitung wolle mit dieser Karikatur Volksverhetzung betreiben, dazu aufrufen, gegen ungeimpfte Menschen zu hetzen. Wie kommen die Leute darauf??

                            Doch noch wesentlicher an diesem Eklat ist für mich, wie ich es aus einzelnen Leserbriefen herauszulesen befürchte, daß eventuell eine sachlich Diskussion auf beiden Seiten, sowohl die angeblich verschwurbelten Impfgegner als auch die faktenbasierten Impfbefürworter, nicht mehr möglich ist, beide Seiten haben sich schon längst in ihren jeweiligen Traumblasen eingekapselt.

                            Ich aber frage mich darüber hinaus, ob diese Zermürbung der Gesellschaft nicht vielleicht doch provoziert sein könnte, denn die Systematik würde schon ganz gut dazu passen zu der derzeitigen Entwicklung, wenn man es mal wagt, es aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, wie man es Umgangssprachlich bezeichnen würde, die Bevölkerung weichkochen....


                            Da stehe ich mit zunehmenden Unbehagen am Gesellschaftswaldrand.



                            Traumwaldschrat

                            (#181)


                            -------------- ------- ------- ------- ------- ---- ---- ---- ---- -- -- -- -- - - - -

                            "Das ist ein Krieg, reich gegen arm, verstehen sie?!"
                            Georg Schramm als Dombrowski in einer Ausgabe "Neues aus der Anstalt" und in der Wiedersehensfolge der Satiresendung "Die Anstalt"


                            "Sie verantwortungsloser Verschwörungsleugner!", 47°53'01" N, 10°37'10" O

                            Kommentar


                              ..Denn dadurch entstehen Fluchtmutationen (in diesem Falle Delta und folgende Varianten).
                              Das Virus will überleben und die Evolution veranlasst eine Anpassung. Einfach von der Hand weisen kann man die These nicht. Heißt jetzt die Alternative nicht impfen, das Virus einfach machen lassen bis es keinen Wirt mehr findet? Das wohl auch nicht.
                              Eine neue Variante hat man in dieser Woche in Südafrika nachgewiesen (noch angepasster/wirkungsvoller) die sich nun über den Kontinent aufmacht der Rest der Welt für sich zu erobern. Was aber sicher nicht daran liegt das in Südafrika zuviel in die Pandemie hineingeimpft wurde. Die Qoute von unter 30% spricht nicht dafür..

                              Kommentar


                                Deutschland ist nach den USA die #2 in der Welt: Über 1,1 Millionen Infizierte in den letzten 28 Tagen bei rund 14 Millionen weltweit. (In der Nacht wurden Russland und das UK überholt)
                                Anteil rund 13 % bei nur etwas mehr als 1 % der Weltbevölkerung. Q: Dashboard der Johns Hopkins University)

                                Hier geht gerade sehr viel völlig schief.

                                Fast alle Länder um D haben eine Inzidenz über 500 und D jetzt den Rekordwert von 439 ( + 4% pro Tag -> > 1000 an Weihnachten)

                                Grenzen dicht! Lockdown und Quarantäne für alle!
                                \\// Dup dor a´az Mubster
                                TWR www.labrador-lord.de
                                United Federation of Featherless
                                SFF The 10th Year - to be continued

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X