Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coronavirus outbreak - wie kann man sich schützen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
    Nimm doch nur mal den aktuellen Blödsinn das immer mehr Besucher von Gaststätten sich weigern ihre Adresse zur Nachverfolgung anzugeben und mit Perter Pan oder Schneewitchen unterschreiben, weil sie gegen einen "Überwachungsstaat" sind. Dabei nicht mal wirklich wissen was das ist.
    Das ist als Grund in in aller Regel nur vorgeschoben. Meistens ist das nur ein Trotz-Verhalten, man ist sauer auf Covit, auf die Maßnahmen, die Regierung und natürlich auch den ganzen Rest (was immer das auch sein mag). Das ist im Grunde nur eine kindische und dumme Art der Frustbewältigung, die leider recht verbreitet ist.

    Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
    Dr. Sheldon Lee Cooper

    Kommentar


      Zitat von Datas Kopf Beitrag anzeigen

      Das ist jetzt aber reine Spekulation deinerseits, dass die die sich da vielleicht etwas ausspioniert fühlen bei Facebook & Co all Ihre privaten Dinge preisgeben. Vielleicht sind es gerade die "Facebook Poster" die mit der Rausgabe von privater Daten in Restaurants etc etwas sorglos umgehen, weil es ja ohnehin schon zu ihrer Gewohnheit geworden ist. Man muss natürlich auch bedenken, dass nicht unbedingt jetzt alle die dem kritisch gegenüber stehen Sorge bezüglich des Staates oder der Restaurantbetreiber haben, sondern eher wegen der Listen die freudig herum gereicht werden mit allerhand persönlicher Daten darauf. Da lässt sich doch für jeden leicht die Adresse und Telefonnummer der Personen am Nachbartisch herauszufinden.
      Also die AfD hat angeblich die größte Facebook-Gefolgschaft aller Parteien, habe ich mal gelesen. Gleichzeitig die größte Affinität zu Corona-Rebellen. Die Vermutung von Holger ist daher nicht so weit hergeholt.

      Kommentar


        Das ist als Grund in in aller Regel nur vorgeschoben. Meistens ist das nur ein Trotz-Verhalten
        Trotzverhalten? Für Fünfjährige ließe ich das noch gelten Das ist kriminell, man spielt mit der Gesundheiten und mit dem Leben anderer. Da hört der Spaß auf. Punkt.

        Kommentar


          Zitat von Datas Kopf Beitrag anzeigen
          Das ist jetzt aber reine Spekulation deinerseits, dass die die sich da vielleicht etwas ausspioniert fühlen bei Facebook & Co all Ihre privaten Dinge preisgeben. Vielleicht sind es gerade die "Facebook Poster" die mit der Rausgabe von privater Daten in Restaurants etc etwas sorglos umgehen, weil es ja ohnehin schon zu ihrer Gewohnheit geworden ist.
          Meine persönliche Erfahrung ist da eher eine andere. Ich lese sehr oft auf FB oder WhatsApp von Leuten, die lautstark protestieren, dass sie nicht überwacht werden wollen und gar nicht schnallen, dass dies beispielsweise bei der Corona-App viel weniger der Fall ist, als bei den Medien, die sie bereits nutzen, egal, wie oft man sie darauf hinweist. Umgekehrt kenne ich viele, die die Corona-App nutzen, aber nicht die anderen Medien.
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


            Dann geht euch vielleicht wie mir. Mich hat der ganze Schwachsinn nie interessiert, bis heute hat sich niemand in meinem Umfeld infiziert.
            Das einzige, was passiert ist, dass mein Arbeitgeber am Arsch ist. Aber abwarten...
            In Österreich stagnieren seit Wochen die Zahlen auf hohem Niveau (außer wochenends, wo weniger getestet wird, immer zwischen 600 und 900 Neuinfizierten). Die Regierung steckt dank der bevorstehenden Wienwahlen den Sand in den Kopf (sprich keine nennenswerten Verschärfungen). Unser Chef besteht auf weiterhin keinem Homeoffice mehr (als wie wenn ich am Arbeitsplatz das Forum nicht nutzen würde ). Und ich darf mich als Steuerberater neben der sonstigen Arbeit durch den ganzen Beamtenkauderwelsch bei der Kurzarbeit, dem Härtefallfonds, dem Fixkostenzuschuss und dem Investitionszuschuss quälen (wodurch aber keiner unserer Klienten, auch in der Gastronomie nicht, auch nur ansatzweise im Ars** ist - im Gegenteil, Österreich hatte heuer 30 Prozent weniger Insolvenzen als im Vorjahr).

            Sprich Business as usual und aktuell kein großer Diskussionsbedarf .

            Kommentar


              Breaking News

              Donald, Ehefrau Melania und Mitarbeiterin Hope Hicks sind positiv getestet

              - Nein, kein Kommentar von mir -
              Slawa Ukrajini!

              Kommentar


                Zitat von Thomas W. Riker Beitrag anzeigen
                Breaking News

                Donald, Ehefrau Melania und Mitarbeiterin Hope Hicks sind positiv getestet

                - Nein, kein Kommentar von mir -
                Die interessante Frage dazu: War Trump bereits während der Debatte womöglich infektiös und könnte womöglich Biden und den Moderator mit angesteckt haben? Die Medienberichte machen Andeutungen, dass zunächst die Beraterin positiv getestet wurde und betonen immer, dass sie zusammen mit den Trumps in der Air Force One zu der Debatte nach Cleveland geflogen ist...

                Kommentar


                  Ich denke mal, dass zumindest Biden den Sicherheitsabstand zu Trump eingehalten haben wird.
                  Republicans hate ducklings!

                  Kommentar


                    "Was wäre wenn" beide Kandidaten für die Wahl (d.h. für immer) ausfallen? Das wäre dann ein Witz der Geschichte..

                    Kommentar


                      Zitat von endar Beitrag anzeigen
                      Ich denke mal, dass zumindest Biden den Sicherheitsabstand zu Trump eingehalten haben wird.
                      Ja, aber die Frage ist, wieviel das tatsächlich bringt, wenn sich die Beteiligten in einem geschlossenen Raum aufhalten und gerade Trump durch sein ständiges Dazwischenbrüllen jede Menge Aerosole verteilt.

                      Holger58 Ich nehme an, so kurz vor der Wahl würden in dem Fall die beiden Vizekandidaten einspringen. Das Duell wäre dann Pence vs. Harris und diese würden sich dann neue Vizekandidaten wählen.
                      Allerdings: Soweit ich gelesen habe, gehört auch Pence zu denjenigen, die in den letzten Tagen mit Hope Hicks gereist ist. Würde der schlimmste Fall eintreten und sowohl Trump als auch Pence ausfallen, würde die Nummer 3 in der Rangfolge die Regierungsgeschäfte übernehmen. Das wäre dann der Sprecher/die Sprecherin des Repräsentantenhauses, also Nancy Pelosi.

                      Kommentar


                        Zitat von Trent Beitrag anzeigen

                        Ja, aber die Frage ist, wieviel das tatsächlich bringt, wenn sich die Beteiligten in einem geschlossenen Raum aufhalten und gerade Trump durch sein ständiges Dazwischenbrüllen jede Menge Aerosole verteilt.
                        Wenn das so leicht übertragbar wäre, würden wir das schon wissen. Das wäre ja so, als wenn jemand, der eine Rede hält, das gesamte Publikum ansteckt, welches sich in der Stadthalle getroffen hat. Denn man muss ja den "Raum" auch mal angucken. Zwischen einem Kämmerlein und einem Fernsehstudio besteht noch ein Unterschied.
                        Ich mache mir da keine Sorgen um Biden oder den Moderator.

                        Außerdem weißt du doch gar nicht, ob das nicht ggf. mit Airconditioning war. Es gibt ja auch Luftfilter und nur weil die der deutschen Politik für das faule SchülerInnenpack zu teuer sind, heißt das ja nicht, dass die amerikanische Oberschicht die nicht für sich selbst da hinstellt.

                        Republicans hate ducklings!

                        Kommentar


                          Ich hoffe nur das das Ganze nicht für einen weiteren "Grund" sorgt das Trump (der, wie ich vernommen habe nur leichte Symptome hat) eine mögliche Wahlniederlage anzufechten.

                          Kommentar


                            Ich versuche viel Vitamin C einzunehmen und insgesamt das Immunsystem zu stärken...

                            Kommentar


                              Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
                              Ich hoffe nur das das Ganze nicht für einen weiteren "Grund" sorgt das Trump (der, wie ich vernommen habe nur leichte Symptome hat) eine mögliche Wahlniederlage anzufechten.
                              Nach Insiderberichten benötigt er inzwischen Sauerstoffzugabe
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar


                                Die experimentelle Behandlung (nicht mit UV-Licht und Disinfektionsmitteln) zeigt, was für einen Riesenschiss Donald vom "Chinavirus" hat. Zu Recht, Boris Johnson war auf der Intensivstation und brauchte 4 Wochen um sich von Covid 19 zu erholen, dabei ist er 20 Jahre jünger.

                                Letztendlich ist es für die Wahl egal, weil Pence Chancen auf einen Wahlerfolg ähnlich gering wären wie Donalds.
                                I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X