Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Expanse: Folgen/Staffel/Gesamtbewertung

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The Expanse: Folgen/Staffel/Gesamtbewertung

    Staffel 1:

    Code:
    [1x01] "Dulcinea" / "50.000 Kilometer"                               4*
    [1x02] "The Big Empty" / "Die Große Leere"                           3*
    [1x03] "Remember the Cant" / "OPA und die Canterbury"                4*
    [1x04] "CQB" / "CQB"                                                 5*
    [1x05] "Back to the Butcher" / "Im Namen der Gerechtigkeit"          4*
    [1x06] "Rock Bottom" / "Tiefpunkt"                                   4*
    [1x07] "Windmills" / "Gewagtes Spiel"                                3*
    [1x08] "Salvage" / "Die Bergungsmission"                             5*
    [1x09] "Critical Mass" / "Anubis"                                    4*
    [1x10] "Leviathan Wakes" / "Leviathan erwacht"                       4*
    ​
    Durchschnitt: 4,0 Sterne

    Fazit: http://www.scifi-forum.de/forum/scie...83#post4166983


    Staffel 2:

    Code:
    [2x01] "Safe" / "Safe"                                                4*
    [2x02] "Doors & Corners" / "Türen und Seitengänge"                    5*
    [2x03] "Static" / "Rauschen"                                          4*
    [2x04] "Godspeed" / "Viel Erfolg"                                     5*
    [2x05] "Home" / "Heimat"                                              6*
    [2x06] "Paradigm Shift" / "Paradigmenwechsel"                         4*
    [2x07] "The Seventh Man" / "Der siebte Mann"                          3*
    [2x08] "Pyre" / "Scheiterhaufen"                                      3*
    [2x09] "The Weeping Somnambulist" / "Die Weeping Somnambulist"        4*
    [2x10] "Cascade" / "Kaskade"                                          3*
    [2x11] "Here There Be Dragons" / "Hier gibt es Drachen"               5*
    [2x12] "The Monster and the Rocket" / "Das Monster und die Rakete"    4*
    [2x13] "Caliban's War" / "Calibans Krieg"                             5*
    Durchschnitt: 4,2

    Fazit: http://www.scifi-forum.de/forum/scie...65#post4465565






    #2
    1. Staffel:
    101 50.000 Kilometer / Dulcinea 2 *
    102 Die Große Leere / The Big Empty 3 *
    103 OPA und die Canterbury / Remember the Cant 4 *
    104 CQB / CQB 5 *
    105 Im Namen der Gerechtigkeit / Back to the Butcher 3 *
    106 Tiefpunkt / Rock Bottom 2 *
    107 Gewagtes Spiel / Windmills 4 *
    108 Die Bergungsmission / Salvage 5 *
    109 Anubis / Critical Mass 4 *
    110 Leviathan erwacht / Leviathan Wakes 1 *
    Durchschnitt: 3,30

    Leider lieferte die erste Staffel nur mäßig gute Unterhaltung und meistens waren die Handlungen der einzelnen Folgen recht langweilig und wenig spannend. Bis jetzt konnte mich leider auch noch kein Charakter wirklich überzeugen und eine Lieblingsfigur hat sich auch noch nicht herauskristallisiert. Das extrem schwache Staffelfinale war sehr enttäuschend und macht nicht gerade Lust auf weitere Folgen.
    Ich werde trotzdem dranbleiben, ich der Hoffnung auf Besserung.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      2. Staffel:
      201 Safe / Safe 4 *
      202 Türen und Seitengänge / Doors & Corners 5 *
      203 Rauschen / Static 4 *
      204 Viel Erfolg / Godspeed 5 *
      205 Heimat / Home 6 *
      206 Paradigmenwechsel / Paradigm Shift 3 *
      207 Der siebte Mann / The Seventh Man 4 *
      208 Scheiterhaufen / Pyre 5 *
      209 Die Weeping Somnambulist / The Weeping Somnambulist 5 *
      210 Kaskade / Cascade 4 *
      211 Hier gibt es Drachen / Here There Be Dragons 4 *
      212 Das Monster und die Rakete / The Monster and the Rocket 3 *
      213 Calibans Krieg / Caliban's War 4 *
      Durchschnitt: 4,31

      Die zweite Staffel hat mir schon viel besser gefallen, weil einerseits die Handlung nicht mehr so wirr war bzw. mehr Informationen bei den einzelnen Szenen geliefert wurden und diese somit nicht "unvollständig" wirkten und andererseits wurden viele Inforamtionen zu Szenen und Handlungsstränge der ersten Staffel geliefert.
      Auch waren die einzelnen Folgen viel spannender und optisch wurde auch einiges geboten.
      Somit freue ich mich schon auf die nächste Staffel und hoffe das diese so gut weitergeht wie diese Staffel bzw. noch besser wird.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


        #4
        Staffel 1:

        Code:
        [1x01] "Dulcinea" / "50.000 Kilometer" 4.5*
        [1x02] "The Big Empty" / "Die Große Leere" 4*
        [1x03] "Remember the Cant" / "OPA und die Canterbury" 4*
        [1x04] "CQB" / "CQB" 4.5*
        [1x05] "Back to the Butcher" / "Im Namen der Gerechtigkeit" 4*
        [1x06] "Rock Bottom" / "Tiefpunkt" 5*
        [1x07] "Windmills" / "Gewagtes Spiel" 4*
        [1x08] "Salvage" / "Die Bergungsmission" 5*
        [1x09] "Critical Mass" / "Anubis" 4.5*
        [1x10] "Leviathan Wakes" / "Leviathan erwacht" 3*
        ​
        Durchschnitt: 4,25

        Fazit: Ich stimme mit meinem Vorposter oben überein, dass die letzte die leider schlechteste Folge der ersten Staffel und als Staffelfinale ziemlich enttäuschend ist. Ansonsten halte ich "The Expanse" (bislang) aber für eine hochwertige Serie mit sehr guten Effekten, einer relativ spannenden Story und interessanten Charakteren. Die drei Haupftfiguren Holden, Miller und Chrisjen finde ich allesamt klasse und ich mag, wie die Serie die einzelnen Folgen aufbaut und ähnlich wie Game of Thrones die Handlungsstränge an verschiedenen Plätzen spielen lässt, so dass man als Zuschauer mit der Zeit ein Gefühl und Verständnis für die Welt erhält, in der die Serie spielt. Ich freue mich schon auf die nächsten Staffeln.

        Vella: "Tarnat said I'd find you here. I see why he mistook you for Sebacean. Same size, weight, coloring - though the brain cavity appears smaller."
        Crichton: "Yeah, but my choppers are first class and I do an excellent turn my head and cough."

        Kommentar


          #5
          Staffel 3:

          Code:
          [3x01] "Fight or Flight"                                                4*
          [3x02] "IFF"                                                            3*
          [3x03] "Assured Destruction"                                            4*
          [3x04] "Reload"                                                         4*
          [3x05] "Triple Point"                                                   5*
          [3x06] "Immolation"                                                     5*
          [3x07] "Delta-V"                                                        4*
          [3x08] "It Reaches Out"                                                 4*
          [3x09] "Intransigence"                                                  3*
          [3x10] "Dandelion Sky"                                                  3*
          [3x11] "Fallen World"                                                   4*
          [3x12] "Congregation"                                                   4*
          [3x13] "Abaddon's Gate"                                                 5*
          Schnitt: 4,0

          Fazit: Kompetent gemachte SciFi, die weiß was sie tut und wohin sie will. Welche andere aktuelle SF-Serie kann das schon von sich behaupten? Lediglich eine richtig herausragende Episode fehlt mir. Da hatte die 2. Staffel die Nase vorn.

          Kommentar


            #6
            Staffel 2:

            Code:
            [2x01] "Safe" / "Safe" 3*
            [2x02] "Doors & Corners" / "Türen und Seitengänge" 4.5*
            [2x03] "Static" / "Rauschen" 4*
            [2x04] "Godspeed" / "Viel Erfolg" 5*
            [2x05] "Home" / "Heimat" 5.5*
            [2x06] "Paradigm Shift" / "Paradigmenwechsel" 4*
            [2x07] "The Seventh Man" / "Der siebte Mann" 3.5*
            [2x08] "Pyre" / "Scheiterhaufen" 3*
            [2x09] "The Weeping Somnambulist" / "Die Weeping Somnambulist" 4*
            [2x10] "Cascade" / "Kaskade" 4*
            [2x11] "Here There Be Dragons" / "Hier gibt es Drachen" 4*
            [2x12] "The Monster and the Rocket" / "Das Monster und die Rakete" 5.5*
            [2x13] "Caliban's War" / "Calibans Krieg" 5*
            Durchschnitt: 4,23

            Beste Folge: "Home" / "Heimat"
            Schlechteste Folge: "Pyre" / "Scheiterhaufen"

            Fazit: Ein bei mir um 0.02 Sternchen schlechteres Ergebnis als Staffel 1, aber immernoch ein relativ hoher Durchschnitt. Ich bin wahrscheinlich einer der wenigen Menschen auf diesem Planeten, dem das "Worldbuilding" der ersten Staffel etwas besser gefallen hat als Staffel 2, die leider etwas schwankend in der Qualität war und nach dem Höhepunkt "Home" erstmal ein paar ruhigere, schwächere Folgen beinhaltete (hängt auch mit den Büchern zusammen, ich weiß...). Danach hat sich auch m.E. herauskristalliert, dass Chrisjen der mit Abstand beste Charakter mit der besten Storyline ist, was einerseits gut ist (der Charakter und die Schauspielerin sind der Oberhammer), aber andererseits auch zeigt, dass die restlichen Figuren im Vergleich dazu deutlich abfallen und nicht so interessant sind. Trotz aller Kritik gefällt mir die Serie aber nach wie vor und ich bin gespannt, was Staffel 3 bieten wird
            Vella: "Tarnat said I'd find you here. I see why he mistook you for Sebacean. Same size, weight, coloring - though the brain cavity appears smaller."
            Crichton: "Yeah, but my choppers are first class and I do an excellent turn my head and cough."

            Kommentar


              #7
              Staffel 3:

              [3x01] "Fight or Flight" 4*
              [3x02] "IFF" 4*
              [3x03] "Assured Destruction" 4*
              [3x04] "Reload" 4,5*
              [3x05] "Triple Point" 5*
              [3x06] "Immolation" 4*
              [3x07] "Delta-V" 4,5*
              [3x08] "It Reaches Out" 4,5*
              [3x09] "Intransigence" 4*
              [3x10] "Dandelion Sky" 3,5*
              [3x11] "Fallen World" 4*
              [3x12] "Congregation" 4*
              [3x13] "Abaddon's Gate" 5*

              Durchschnitt : 4,23


              Staffel 1 : 3,75
              Staffel 2 : 3,92

              Die Serie wird von Staffel zu Staffel besser, und hoffentlich hält dieser Kurs auch mit der nächsten Staffel fortgeführt.

              Kommentar


                #8
                3. Staffel:
                301 Kampf oder Flucht / Fight or Flight 4
                302 IFF / IFF 5
                303 Sichere Zerstörung / Assured Destruction 3
                304 Nachladen / Reload 5
                305 Tripelpunkt / Triple Point 6
                306 Aufopferung / Immolation 6
                307 Delta-V / Delta-V 3
                308 Es kommt in Reichweite / It Reaches Out 5
                309 Unnachgiebigkeit / Intransigence 4
                310 Löwenzahnhimmel / Dandelion Sky 4
                311 Gefallene Welt / Fallen World 4
                312 Gemeinde / Congregation 4
                313 Abaddons Tor / Abaddon's gate 5
                Durchschnitt: 4,46

                Die dritte Staffel hat mir bis jetzt am besten gefallen, da die Handlungen sehr spannend umgesetzt wurden und es keine schwache Folge gab. Weiters schafften es einige Figuren für mich sehr interessant zu werden. Optisch wurde auch einiges geboten und mit dem Staffelfinale könnte es vielleicht sogar eine weitere sehr interessante vierte Staffel geben.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                  #9
                  Bin mit der ersten Staffel jetzt durch:

                  01 "Dulcinea“ / "50.000 Kilometer" 4*
                  02 "The Big Empty" / "Die Große Leere" 3*
                  03 "Remember the Cant" / "OPA und die Canterbury" 4*
                  04 "CQB" / "CQB" 5*
                  05 "Back to the Butcher" / "Im Namen der Gerechtigkeit" 3*
                  06 "Rock Bottom" / "Tiefpunkt" 4*
                  07 "Windmills" / "Gewagtes Spiel" 4*
                  08 "Salvage" / "Die Bergungsmission" 5*
                  09 "Critical Mass" / "Anubis" 4*
                  10"Leviathan Wakes" / "Leviathan erwacht" 4*

                  Durchschnitt 4,00

                  Analyse:
                  Die Staffel war jetzt sicherlich nicht schlecht, allerdings trifft die Beschreibung "gepflegte Langweile" sie doch recht gut. Es gab zwar keine wirklich "schlechte" Folge und gerade Folge 4 und 8 empfand ich als echt gut, aber eben doch recht viel Durchschnitt. Insgesamt stelle ich die Staffel etwa auf eine Stufe (auch rechnerisch) mit der zweiten Staffel DSC. Wüsste ich nicht, dass die Serie besser wird, würde ich überlegen sie abzubrechen. So bin ich aber guter Hoffnung auf mehr Tempo, dass man die Chars besser kennenlernt (und man mehr mit ihnen mitfühlen kann) und insgesamt mehr Spannung. Aus der Welt kann man sicherlich etwas machen (auch wenn das Worldbuilding in der Staffel IMO etwas vernachlässigt wurde und man den Zuseher zu sehr "mitten hinein warf").

                  Kommentar


                    #10
                    Und Staffel 2 fertig:


                    01 "Safe" / "Safe" 4*
                    02 "Doors & Corners" / "Türen und Seitengänge" 5*
                    03 "Static" / "Rauschen" 4*
                    04 "Godspeed" / "Viel Erfolg" 5*
                    05 "Home" / "Heimat" 6*
                    06 "Paradigm Shift" / "Paradigmenwechsel" 4*
                    07 "The Seventh Man" / "Der siebte Mann" 3*
                    08 "Pyre" / "Scheiterhaufen" 4*
                    09 "The Weeping Somnambulist" / "Die Weeping Somnambulist" 5*
                    10 "Cascade" / "Kaskade" 4*
                    11 "Here There Be Dragons" / "Hier gibt es Drachen" 5*
                    12 "The Monster and the Rocket" / "Das Monster und die Rakete" 5*
                    13 "Caliban's War" / "Calibans Krieg" 5*

                    Durchschnitt: 4,54

                    Analyse:
                    Schon weit besser als Staffel 1 (jetzt qualitativ immer noch kein "GoT im Weltraum", aber es wird schon ). Mit den Chars wird man immer vertrauter und diese einem durchaus sympathisch (Amos ist mittlerweile meine Lieblingsfigur), die Handlung hat weit mehr Tempo. Und auch wenn das Finale wieder kein wirkliches Finale war, wirkte es doch weit mehr wie eines als in Staffel 1. Höhepunkt war klar die fünfte Folge, welcher ich erstmals die Höchstpunktezahl gab, die das erste Buch perfekt abschloss. Dann gab es wieder etwas mehr Aufbau, ehe es in den letzten 5 Folgen mit Bobbies Überlaufen, der Falle auf Maos Schiff und dem Hybriden auf Gannimed wieder zur Sache ging. Bin schon gespannt, wie es weitergeht. Die ersten 6 Folgen von Staffel 2 sollen ja das zweite Buch abschließen. Von dem her hoffe ich auf einen ähnlich starken Auftakt die ersten Folgen wie bei Staffel 2.

                    Kommentar


                      #11
                      Mit dem Ende von Staffel 3 heißt es jetzt auch für mich auf Staffel 4 zu warten:


                      [3x01] "Fight or Flight" / "Kampf oder Flucht" 4*
                      [3x02] "IFF" / "IFF" 5*
                      [3x03] "Assured Destruction" / "Sichere Zerstörung" 4*
                      [3x04] "Reload" / "Nachladen" 4*
                      [3x05] "Triple Point" / "Tripelpunkt" 6*
                      [3x06] "Immolation" / "Aufopferung" 6*
                      [3x07] "Delta-V" / "Delta-V" 4*
                      [3x08] "It Reaches Out" / "Es kommt in Reichweite" 5*
                      [3x09] "Intransigence" / "Unnachgiebigkeit" 4*
                      [3x10] "Dandelion Sky" / "Löwenzahnhimmel" 5*
                      [3x11] "Fallen World" / "Gefallene Welt" 5*
                      [3x12] "Congregation" / "Gemeinde" 5*
                      [3x13] "Abaddon's gate" / "Abaddons Tor" 6*

                      Durchschnitt: 4,85

                      Analyse:
                      Ein herausragender Schnitt, welcher noch einmal Staffel 2 klar toppt. Gleich drei mal die Höchstpunktezahl, nie unter 4 Sterne. IMO zählt Staffel 3 zu den besten Staffeln einer SF-Serie überhaupt. Die Spannung und das Tempo waren konstant sehr hoch. Auch gefällt mir die mittlerweile sehr familiäre Atmosphäre der Crew der Rocinante (merkt man erst so richtig, wenn diese sich Mitte der Staffel in alle Winde verstreuen und bei deren anschließendem Wiedersehen). Das Ende mit den Toren macht natürlich extrem Lust auf mehr und Gott sei Dank ist die Wartezeit bei mir nicht soooo lange.
                      Zuletzt geändert von HanSolo; 05.09.2019, 10:03.

                      Kommentar


                        #12
                        Staffel 1

                        [1x01] "Dulcinea" / "50.000 Kilometer" 4*
                        [1x02] "The Big Empty" / "Die Große Leere" 3*
                        [1x03] "Remember the Cant" / "OPA und die Canterbury" 4*
                        [1x04] "CQB" / "CQB" 5*
                        [1x05] "Back to the Butcher" / "Im Namen der Gerechtigkeit" 3*
                        [1x06] "Rock Bottom" / "Tiefpunkt" 4*
                        [1x07] "Windmills" / "Gewagtes Spiel" 3*
                        [1x08] "Salvage" / "Die Bergungsmission" 4*
                        [1x09] "Critical Mass" / "Anubis" 4*
                        [1x10] "Leviathan Wakes" / "Leviathan erwacht" 4*

                        Durchschnitt: 3,8

                        Staffel 1 habe ich jetzt zum dritten mal geschaut... Ehrlich gesagt gefiel sie mir bei der Erstsichtung etwas besser. Die letzte Folge empfand ich allerdings nicht als so "schlecht" wie sie einige hier sehen.


                        Staffel 2

                        [2x01] "Safe" / "Safe" 4*
                        [2x02] "Doors & Corners" / "Türen und Seitengänge" 4*
                        [2x03] "Static" / "Rauschen" 4*
                        [2x04] "Godspeed" / "Viel Erfolg" 5*
                        [2x05] "Home" / "Heimat" 5*
                        [2x06] "Paradigm Shift" / "Paradigmenwechsel" 4*
                        [2x07] "The Seventh Man" / "Der siebte Mann" 4*
                        [2x08] "Pyre" / "Scheiterhaufen" 3*
                        [2x09] "The Weeping Somnambulist" / "Die Weeping Somnambulist" 4*
                        [2x10] "Cascade" / "Kaskade" 4*
                        [2x11] "Here There Be Dragons" / "Hier gibt es Drachen" 5*
                        [2x12] "The Monster and the Rocket" / "Das Monster und die Rakete" 4*
                        [2x13] "Caliban's War" / "Calibans Krieg" 5*


                        Durchschnitt: 4,2

                        Staffel 2 macht bei mir einen Schritt nach vorne! Besonders in der zweiten Hälfte baut die Serie ordentlich Spannung auf, und kann durch die Storyline um Draper und Avasarala ordentlich punkten!



                        Staffel 3

                        [3x01] "Fight or Flight" 5*
                        [3x02] "IFF" 5*
                        [3x03] "Assured Destruction" 5*
                        [3x04] "Reload" 5*
                        [3x05] "Triple Point" 5*
                        [3x06] "Immolation" 5*
                        [3x07] "Delta-V" 3*
                        [3x08] "It Reaches Out" 4*
                        [3x09] "Intransigence" 4*
                        [3x10] "Dandelion Sky" 4*
                        [3x11] "Fallen World" 4*
                        [3x12] "Congregation" 4*
                        [3x13] "Abaddon's Gate" 5*

                        Durchschnitt: 4,4

                        Staffel 3 ist nun der Grund wieso The Expanse meine aktuelle Lieblingsserie ist! Wie der Handlungsbogen aus Staffel 2 sein Ende in "Immolation" findet ist grandios inszeniert und auf absolutem Top-Niveau. Die gesamte Handlung um den Ring war dann leider nicht mehr ganz so stark, endet aber wohl in einer der besten Expanse-Folgen: Abaddon's Gate!

                        Kommentar


                          #13
                          Mit etwas Verspätung jetzt auch mit Staffel 4 fertig:

                          4x01] "New Terra" 4*
                          [4x02] "Jetsam" 4*
                          [4x03] "Subduction" 4*
                          [4x04] "Retrograde" 4*
                          [4x05] "Oppressor" 4*
                          [4x06] "Displacement" 5*
                          [4x07] "A Shot in the Dark" 5*
                          [4x08] "The One-Eyed Man" 5*
                          [4x09] "Saeculum" 6*
                          [4x10] "Cibola Burn" / "Cibola brennt" 4*

                          Durchschnitt:4,5

                          Analyse:
                          Schon klar schwächer als Staffel 2 und vor allem Staffel 3, wenn auch besser als Staffel 1. Gerade am Anfang töpelte die Story recht vor sich her und brauchte eeewig um in die Gänge zu kommen. Ab der sechsten Folge wurde es aber dann sehr spannend. Gerade der Teil auf New Terra in der Pyramide hatte Horror-Feeling. Die beste Folge war dann das Finale der New Terra Handlung, welches echt episch ist. Dadurch wirkt das eigentliche Staffel-Finale aber wieder recht unspektakulär, auch wenn der Cliffhanger Lust auf mehr macht. Ich habe gelesen, dass bei den Buch 4 einzig die New Terra Handlung vorkommt und der Rest entweder Vorgriffe von Buch 5 oder Erfindungen der Drehbuchautoren sind. IMO merkt man das auch, wirkt sowohl die Bobbie- als auch die Avasarala-Handlung (und über weite Teile auch die von Ashford) mehr wie Lückenfüller und hätte man wohl in der halben Zeit abhandeln können. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn man Buch 4 wie Buch 3 in 7 Folgen abgehandelt hätte und dafür die letzten Folgen bereits Buch 5 angefangen hätte. Optisch ist am auf alle Fälle wieder über alle Zweifel erhaben und hat Amazon Prime IMO sogar noch etwas draufgelegt. Jetzt heißt es auf Staffel 4 warten. Bin schon gespannt darauf aber nicht so auf brennenden Kohlen wie zwischen 3 und 4.

                          Kommentar


                            #14
                            Staffel 4:

                            4x01] "New Terra" 4*
                            [4x02] "Jetsam" 4,5*
                            [4x03] "Subduction" 4,5*
                            [4x04] "Retrograde" 4*
                            [4x05] "Oppressor" 4*
                            [4x06] "Displacement" 4*
                            [4x07] "A Shot in the Dark" 4*
                            [4x08] "The One-Eyed Man" 4*
                            [4x09] "Saeculum" 5*
                            [4x10] "Cibola Burn" / "Cibola brennt" 5*

                            Durchschnitt: 4,3*

                            Staffel 1 : 3,75
                            Staffel 2 : 3,92
                            Staffel 3: 4,23

                            Die Serie gefällt mir von Staffel von Staffel besser. Die Qualität der vierten Staffel passte, auch wenn nicht alles nach meinem Geschmack verlaufen ist.
                            Es hat zwei Staffel gebraucht, um mich zu überzeugen, aber inzwischen, gehört die Serie zu den besseren SciFi Serien, welche ich so gucke.

                            Kommentar


                              #15
                              Staffel 4:

                              Code:
                              [4x01] "New Terra"                           4*
                              [4x02] "Jetsam"                              4*
                              [4x03] "Subduction"                          4*
                              [4x04] "Retrograde"                          4*
                              [4x05] "Oppressor"                           3*
                              [4x06] "Displacement"                        5*
                              [4x07] "A Shot in the Dark"                  4*
                              [4x08] "The One-Eyed Man"                    4*
                              [4x09] "Saeculum"                            5*
                              [4x10] "Cibola Burn"                         3*
                              Schnitt: 4,0

                              Fazit: Die 4. Staffel hat die strukturellen Schwächen im Plotaufbau aus der Vorlage übernommen. Nüchtern betrachtet bedeutet das, dass den Protagonisten der Ilus Handlung keine sinnvolle Möglichkeit zum Agieren in den Hand gegeben wird und sie dementsprechend lediglich auf die immer größeren Katastrophen, die der Planet den Siedlern entgegen wirft, reagieren können. Und zwar so lange, bis die Autoren mit dem Finger schnippen und Holden die Lösung des Problems auf dem Präsentierteller "präsentieren". Des Weiteren leidet die Staffel an der Plot Armour des offensichtlichen Bösewichts, der nur deswegen keine Kugel in den Kopf bekommt, weil es der Moral der Geschichte zuwider läuft, sowie dem stark vorbereitenden Charakter der Plots abseits der Planetenhandlung, die aber durch die nächsten Staffeln sehr hinzugewinnen könnten.

                              Das klingt jetzt negativer als es ist. Die Handlung verläuft trotz der obigen Einschränkungen überwiegend nachvollziehbar ab, das Tempo ist in Ordnung, die Inszenierung ist gefällig und die Effekte haben einen kleinen Quantensprung gemacht. Ergibt unterm Strich ein "Gut" mit Abzügen in der B-Note.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X